Cloud Infrastructure

Diese Community Gruppe beschäftigt sich mit dem Aufbau und der Vernetzung von Azure Ressourcen

Gartner Studie: “Cloud-only verdrängt Cloud-first”

Laut aktueller Gartner Studie werden bis zum Jahr 2019 die 100 weltgrößten Softwarehersteller 30 % ihrer Neuinvestitionen in Cloud-only statt Cloud-first Entwicklungen einsetzten.
Unternehmerische Strategien völlig ohne Cloud Komponenten seien 2020 so selten wie heutzutage „No-Internet“ Strategien.

Allerdings wird es immer aus triftigen Gründen Systeme geben, die nicht in die Cloud abgegeben werden. Daher geht man davon aus, dass die Hybrid Cloud die häufigste Variante sein werde.

Eine weitere Prognose besagt, dass bis zum Jahr 2020 IaaS- und PaaS-Provider mehr Rechenleistung verkaufen würden als klassische Hersteller unternehmensinterne Rechenzentren. Laut Gartner ist der Markt für IaaS seit 2011 jährlich um 40 % angewachsen. Bis 2019 geht man seitens Gartner von einem jährlichen Wachstum von 25 % aus.

Die Herausforderung die sich ergibt ist, wenn sich zunehmend IaaS Provider einen größeren Teil an Rechenleistung liefern, dass hybride Kombinationen aus On-Premieses und Off-Premmieses respektive Cloud und non-Cloud Komplexen, effizient zu verwalten.

Dieser Text ist basieren auf einem Artikel von „CIO“
http://www.cio.de/a/gartner-cloud-only-verdraengt-cloud-first,3313467?xing_share=news

Neueste Mitgliederaktivitäten

Diesen Community Beitrag weiterempfehlen