Power BI

Power BI Community: Austausch, Support und Ressourcen für Power BI-Nutzer. Stelle Fragen, teile Best Practices und entdecke wertvolle Inhalte. Trete unserer lebendigen Community bei und lerne von Power BI-Enthusiasten. #PowerBI #Community

Power BI Grafiken in Hintergrund versetzen

Leon Linnartz
Guten Tag,

ich möchte aktuell eine Übersicht erstellen die aus 4 Bereichen besteht wo darunter nochmal Bereiche sind. Am liebsten möchte ich dann in die nächsten Bereiche durch klicken auf einen Teil in der Grafik kommen und dabei soll dann die alte Grafik verschwinden und die neue, in die ich mich reinklcike, auftauchen.

Neueste Mitgliederaktivitäten

Tags

Diesen Community Beitrag weiterempfehlen

Es gibt eine Antwort

Stefan Bechtloff
Experte
von Stefan Bechtloff | 16. Oktober 2023, 13:02
In Power BI können Sie Drillthrough-Funktionen verwenden, um genau das zu erreichen, was Sie beschrieben haben. Sie können eine Übersicht erstellen, die aus verschiedenen Ebenen oder Bereichen besteht, und durch Klicken auf Teile in der Grafik in die tieferen Ebenen navigieren. Hier ist, wie Sie das machen können:

Erstellen Sie Ihre Übersichtsgrafik:
Erstellen Sie Ihre Übersichtsgrafik, die die oberste Ebene Ihrer Daten darstellt. Dies kann beispielsweise ein Diagramm, eine Karte oder eine Tabelle sein.

Erstellen Sie Ihre Detailgrafiken:
Erstellen Sie separate Grafiken oder Visualisierungen für die jeweiligen Bereiche oder Ebenen, in die Sie tiefer navigieren möchten.

Aktivieren Sie Drillthrough:
Gehen Sie zu "Modellierung" im Feld "Bericht" und aktivieren Sie "Drillthrough". Dies ermöglicht es Ihnen, Drillthrough-Aktionen für Ihre Visualisierungen zu konfigurieren.

Konfigurieren Sie Drillthrough-Felder:
Gehen Sie zur Übersichtsgrafik und wählen Sie das Element oder die Kategorie aus, auf das Sie klicken möchten, um in die tieferen Ebenen zu gelangen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element und wählen Sie "Drillthrough" aus. Fügen Sie die entsprechenden Felder hinzu, die für die Navigation in die Detailgrafiken benötigt werden.

Erstellen Sie Drillthrough-Seiten:
Erstellen Sie separate Seiten in Ihrem Bericht für jede der Detailgrafiken. Diese Seiten sollten die jeweiligen Detailgrafiken enthalten.

Verknüpfen Sie Drillthrough-Seiten:
Verknüpfen Sie die Übersichtsgrafik mit den Drillthrough-Seiten. Gehen Sie zu "Format" > "Interaktion" und aktivieren Sie die Drillthrough-Interaktion zwischen der Übersichtsgrafik und den Drillthrough-Seiten.

Testen Sie die Drillthrough-Navigation:
Klicken Sie auf das Element in der Übersichtsgrafik, um in die Detailgrafik zu navigieren. Die Übersichtsgrafik wird verschwinden, und die Detailgrafik wird angezeigt.

Hinzufügen von Zurück-Navigation (optional):
Auf den Drillthrough-Seiten können Sie Schaltflächen oder Elemente hinzufügen, um zur Übersichtsseite zurückzukehren.

Durch diese Konfiguration können Sie in Power BI eine hierarchische Navigationsebene erstellen, bei der Sie durch Klicken in die tieferen Ebenen navigieren und die entsprechenden Detailgrafiken anzeigen können.