Administration der SUSE CaaS-Plattform - CAAS201v4

Classroom Schulung | Deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 3 Tage

Ziele

Diese dreitägige Schulung bietet Systemadministratoren, DevOps, System Architekten und weiteren Interessenten eine Einführung in die Themen Container, Kunbernetes und insbesondere die SUSE CaaS Plattform.

Die Schulung beginnt mit einer Einführung in Container und deren Orchestrierung mit einer anschließenden Installation der SUSE CaaS Platform. Teilnehmer lernen Kubernetes näher kennen. Themen wie das Hinzufügen neuer Nodes, Netzwerkaufbau, Sicherhet und die Verwendung von Helm zum Ausrollen von Anwendungen werden in diesem Zuge behandelt. Die Schulung beinhaltet einen umfassenden Überblick über neue Konzepte und Prozesse und die Gelegenheit wertvolle praktische Erfahrung zu sammeln.

Diese praxisnahe Schulung wird durch einen erfahrenen Trainer der B1 Systems GmbH gehalten, die auf Linux/Open Source Schulung, Consulting & Support spezialisiert ist.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Systemadministratoren und andere Personen, die in Kubernetes und die SUSE CaaS-Plattform eingeführt werden möchten.

Voraussetzungen

  • Die Teilnehmer sollten mit der Kommandozeile, Linux-Systemadministrationskenntnissen und Detailgenauigkeit vertraut sein
  • Die Zertifizierung SUSE Certified Administrator (SCA) in Enterprise Linux oder SUSE Certified Linux Engineer (SCE) in Enterprise Linux oder ein Erfahrungsniveau wird empfohlen

Agenda

  • Einführung in Container und Container Orchestrierung
  • Installation und Konfiguration der SUSE CaaS Platform
  • Einführung in die SUSE CaaS Platform
  • Einführung in Kubernetes
  • Anwendung von Kubernetes

Ziele

Diese dreitägige Schulung bietet Systemadministratoren, DevOps, System Architekten und weiteren Interessenten eine Einführung in die Themen Container, Kunbernetes und insbesondere die SUSE CaaS Plattform.

Die Schulung beginnt mit einer Einführung in Container und deren Orchestrierung mit einer anschließenden Installation der SUSE CaaS Platform. Teilnehmer lernen Kubernetes näher kennen. Themen wie das Hinzufügen neuer Nodes, Netzwerkaufbau, Sicherhet und die Verwendung von Helm zum Ausrollen von Anwendungen werden in diesem Zuge behandelt. Die Schulung beinhaltet einen umfassenden Überblick über neue Konzepte und Prozesse und die Gelegenheit wertvolle praktische Erfahrung zu sammeln.

Diese praxisnahe Schulung wird durch einen erfahrenen Trainer der B1 Systems GmbH gehalten, die auf Linux/Open Source Schulung, Consulting & Support spezialisiert ist.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Systemadministratoren und andere Personen, die in Kubernetes und die SUSE CaaS-Plattform eingeführt werden möchten.

Voraussetzungen

  • Die Teilnehmer sollten mit der Kommandozeile, Linux-Systemadministrationskenntnissen und Detailgenauigkeit vertraut sein
  • Die Zertifizierung SUSE Certified Administrator (SCA) in Enterprise Linux oder SUSE Certified Linux Engineer (SCE) in Enterprise Linux oder ein Erfahrungsniveau wird empfohlen

Agenda

  • Einführung in Container und Container Orchestrierung
  • Installation und Konfiguration der SUSE CaaS Platform
  • Einführung in die SUSE CaaS Platform
  • Einführung in Kubernetes
  • Anwendung von Kubernetes

Tags

Diese Seite weiterempfehlen