App Entwicklungsschulung für Entscheider - Vertiefung

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 1 Tag

Ziele

Der Workshop gibt einen tiefen Überblick über Apps auf verschiedenen Betriebssystemen, Entwicklungsprozesse, Personal, Marktanalysen, Monetarisierungsmöglichkeiten und Markteinführungsstrategien.

Zielgruppe

Produktmanager, Projektmanager, Head of Communications, Produkt Designer, Personen die Koordinierend im Unternehmen tätig sind

Voraussetzungen

Für die Teilnahme an der App Entwicklungsschulung für Entscheider – Vertiefung ist der erfolgreiche Abschluss der App Entwicklungsschulung für Entscheider – Einführung, oder vergleichbare Kenntnisse

Agenda

Allgemeiner Aufbau

  • Marktübersicht über die Verbreitung der Betriebssysteme & Käuferverhalten (B2C) Vertiefung
  • Übersicht zu Funktionen von Phones & Tablets
  • Designphase (Grafik & Sound)
  • Personal Vertiefung
  • Konzeptionsphase
  • Koordinierung von Programmierern und Designern (Projektmanagementübersicht) Vertiefung
  • Interne Datenverwaltung
  • Übersicht über Entwicklungsumgebungen & Tools
  • Übersicht zu einfachen Serverstrukturen und notwendigen Datensicherheit
  • Vertiefung Monetarisierungsmöglichkeiten
  • Testing und Bugfixing Vertiefung
  • Übliche Monetarisierungsmöglichkeiten Vertiefung

Marktübersicht über die Verbreitung der Betriebssysteme & Käuferverhalten (B2C)

  • Übersicht über Umsatzzahlen von einzelnen Apps
  • Käuferverhalten: Welche Monetarisierungsformen werden bevorzugt

Developerprogramme Vertiefung

  • Nutzerregistrierung und Verwaltung
  • Analysetools
  • Buchhaltungstools
  • Geräte für die Entwicklung registrieren

Platformen (iOS, Google) Phones, Tablets, Smart TV, Wearables (Uhren etc.), Auto

  • einzelne Geräte im allgemeinen Vergleich des Funktionsumfangs & Leistung

übliche Monetarisierungsmöglichkeiten

  • Der Verkauf von Apps: Preisgestaltung & -anpassung
  • InApp-Werbung
    • Welche Werbenetzwerke gibt es
    • CPC vs. CPM vs. CPV
    • Wie hoch ist die übliche Umsatzbeteiligung
    • kostenfrei mit inApp-Käufen (Micropayment)
    • Vorstellung unterschiedlicher Micropaymentmechaniken (Wie schaffe ich Kaufanreize?)

Personal

  • Wen benötige ich genau für welche Bereiche (BSp.: 2D oder 3D Grafiker, Frontend und/oder Backendentwickler und worauf spezialisiert, etc.)/Erfahrungshorizont des Entwicklers
  • Freiberufler vs. Angestellt und aktuell übliche Stundensätze und Gehälter

Konzeptionsphase

  • Analyse der durch die App zu erfüllenden Aufgabe
  • Analyse der Zielgruppe
  • Konkurrenzanalyse
  • Struktur des ersten Konzeptdokuments
  • Erkennen und Sortieren von großen Aufgabengebieten (Entwicklungsbereiche)
  • Festlegung von Systemvorraussetzungen

Koordinierung von Programmierern und Designern (Projektmanagementübersicht)

  • Vorstellung von Scrum als Projektmanagementmethode
  • Überwachung des Produktionsfortschritts
  • Koordinierungs- und Kommunikationstools
  • wichtige Fachbegriffe für die Kommunikation mit Programmierern & Grafikern

Übersicht über Entwicklungsumgebungen & Tools:

  • Übersicht über die gängigsten Entwicklungsumgebungen für Programmierer für den jeweiligen Apptyp (WebApp/Native/ Crossplatform)
  • Tools für Interfacedesigner & die allgemeine App-Planung
  • Übliche Grafiktools für 2D, 3D und Animationen
  • Übliche Soundtools
  • Lizenzkosten & Preise

Designphase (Grafik & Sound)

  • Einfluss der Zielgruppenanalyse auf alle Bereiche
  • Userinterfacedesign
    • Screenflow (Übersicht aller Bildschirmseiten und deren Navigationsfluss)
    • Explizite Funktionsbeschreibungen aller Teilaspekte Festlegung von Menülayouts
    • Interaktionsmöglichkeiten über Bildschirm und Sensoren
  • Grafikdesign
    • 2D Grafiken & Formate für unterschiedliche Geräteklasse
    • 3D Grafiken für Echtzeitdarstellung
    • Animationen
  • Sounddesign

Interne Datenverwaltung

  • interne Versionskontrolle mit Subversion, Performance & Co

Übersicht zu einfachen Serverstrukturen und notwendigen Datensicherheit

  • Cloud vs. eigene Server
  • Zugriff auf Telefondaten und persönliche Nutzerdaten
  • Auswertung und Schutz dieser Nutzerdaten

Testing und Bugfixing

  • Vorstellung unterschiedliche Testverfahren zur Fehlerbehebung und User Experienceoptimierung
  • Eigene Testgruppenzusammenstellen vs. externe Testcenter/Dienstleister
  • Testzyklen und Fehlerbehebung

Wartung und Pflege

  • Nutzerfeedback sammeln und in weitere Entwicklung einfließen lassen
  • Feature- & Versionsplanung

Zusammenfassung des Workshops als kurze Übersicht

Dauer

1 Tage

10:00 – 17:00 Uhr

Ziele

Der Workshop gibt einen tiefen Überblick über Apps auf verschiedenen Betriebssystemen, Entwicklungsprozesse, Personal, Marktanalysen, Monetarisierungsmöglichkeiten und Markteinführungsstrategien.

Zielgruppe

Produktmanager, Projektmanager, Head of Communications, Produkt Designer, Personen die Koordinierend im Unternehmen tätig sind

Voraussetzungen

Für die Teilnahme an der App Entwicklungsschulung für Entscheider – Vertiefung ist der erfolgreiche Abschluss der App Entwicklungsschulung für Entscheider – Einführung, oder vergleichbare Kenntnisse

Agenda

Allgemeiner Aufbau

  • Marktübersicht über die Verbreitung der Betriebssysteme & Käuferverhalten (B2C) Vertiefung
  • Übersicht zu Funktionen von Phones & Tablets
  • Designphase (Grafik & Sound)
  • Personal Vertiefung
  • Konzeptionsphase
  • Koordinierung von Programmierern und Designern (Projektmanagementübersicht) Vertiefung
  • Interne Datenverwaltung
  • Übersicht über Entwicklungsumgebungen & Tools
  • Übersicht zu einfachen Serverstrukturen und notwendigen Datensicherheit
  • Vertiefung Monetarisierungsmöglichkeiten
  • Testing und Bugfixing Vertiefung
  • Übliche Monetarisierungsmöglichkeiten Vertiefung

Marktübersicht über die Verbreitung der Betriebssysteme & Käuferverhalten (B2C)

  • Übersicht über Umsatzzahlen von einzelnen Apps
  • Käuferverhalten: Welche Monetarisierungsformen werden bevorzugt

Developerprogramme Vertiefung

  • Nutzerregistrierung und Verwaltung
  • Analysetools
  • Buchhaltungstools
  • Geräte für die Entwicklung registrieren

Platformen (iOS, Google) Phones, Tablets, Smart TV, Wearables (Uhren etc.), Auto

  • einzelne Geräte im allgemeinen Vergleich des Funktionsumfangs & Leistung

übliche Monetarisierungsmöglichkeiten

  • Der Verkauf von Apps: Preisgestaltung & -anpassung
  • InApp-Werbung
    • Welche Werbenetzwerke gibt es
    • CPC vs. CPM vs. CPV
    • Wie hoch ist die übliche Umsatzbeteiligung
    • kostenfrei mit inApp-Käufen (Micropayment)
    • Vorstellung unterschiedlicher Micropaymentmechaniken (Wie schaffe ich Kaufanreize?)

Personal

  • Wen benötige ich genau für welche Bereiche (BSp.: 2D oder 3D Grafiker, Frontend und/oder Backendentwickler und worauf spezialisiert, etc.)/Erfahrungshorizont des Entwicklers
  • Freiberufler vs. Angestellt und aktuell übliche Stundensätze und Gehälter

Konzeptionsphase

  • Analyse der durch die App zu erfüllenden Aufgabe
  • Analyse der Zielgruppe
  • Konkurrenzanalyse
  • Struktur des ersten Konzeptdokuments
  • Erkennen und Sortieren von großen Aufgabengebieten (Entwicklungsbereiche)
  • Festlegung von Systemvorraussetzungen

Koordinierung von Programmierern und Designern (Projektmanagementübersicht)

  • Vorstellung von Scrum als Projektmanagementmethode
  • Überwachung des Produktionsfortschritts
  • Koordinierungs- und Kommunikationstools
  • wichtige Fachbegriffe für die Kommunikation mit Programmierern & Grafikern

Übersicht über Entwicklungsumgebungen & Tools:

  • Übersicht über die gängigsten Entwicklungsumgebungen für Programmierer für den jeweiligen Apptyp (WebApp/Native/ Crossplatform)
  • Tools für Interfacedesigner & die allgemeine App-Planung
  • Übliche Grafiktools für 2D, 3D und Animationen
  • Übliche Soundtools
  • Lizenzkosten & Preise

Designphase (Grafik & Sound)

  • Einfluss der Zielgruppenanalyse auf alle Bereiche
  • Userinterfacedesign
    • Screenflow (Übersicht aller Bildschirmseiten und deren Navigationsfluss)
    • Explizite Funktionsbeschreibungen aller Teilaspekte Festlegung von Menülayouts
    • Interaktionsmöglichkeiten über Bildschirm und Sensoren
  • Grafikdesign
    • 2D Grafiken & Formate für unterschiedliche Geräteklasse
    • 3D Grafiken für Echtzeitdarstellung
    • Animationen
  • Sounddesign

Interne Datenverwaltung

  • interne Versionskontrolle mit Subversion, Performance & Co

Übersicht zu einfachen Serverstrukturen und notwendigen Datensicherheit

  • Cloud vs. eigene Server
  • Zugriff auf Telefondaten und persönliche Nutzerdaten
  • Auswertung und Schutz dieser Nutzerdaten

Testing und Bugfixing

  • Vorstellung unterschiedliche Testverfahren zur Fehlerbehebung und User Experienceoptimierung
  • Eigene Testgruppenzusammenstellen vs. externe Testcenter/Dienstleister
  • Testzyklen und Fehlerbehebung

Wartung und Pflege

  • Nutzerfeedback sammeln und in weitere Entwicklung einfließen lassen
  • Feature- & Versionsplanung

Zusammenfassung des Workshops als kurze Übersicht

Dauer

1 Tage

10:00 – 17:00 Uhr

Diese Seite weiterempfehlen