AZ-203: Developing Solutions for Microsoft Azure

Classroom Schulung | Deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage

Ziele

Wichtiger Hinweis: Dieser Kurs ist von Microsoft zum 31.08.2020 abgekündigt. Der Nachfolgekurs ist AZ-204T00 Developing Solutions for Microsoft Azure

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, wie sie Azure, Azure IaaS sowie Azure Platform as a Service Funktionen und Dienste in ihren Entwicklungslösungen zu implementieren .

Dieser rollenbasierte Kurs kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als "Azure Developer" genutzt werden.

Zielgruppe

Azure-Entwickler

Voraussetzungen

  • Erfahrung als Entwickler einschließlich Codierung und Azure-Grundkenntnissen
  • Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit PowerShell oder Azure CLI, mit der Arbeit im Azure-Portal sowie mit von Azure unterstützten Programmiersprache

Agenda

AZ-203T01: Develop Azure Infrastructure as a Service compute solutions

  • Implementierung von Lösungen, die virtuelle Maschinen verwenden
  • Implementierung von Batch-Jobs mit Hilfe von Azure Batch Services
  • Erstellen von containerisierten Lösungen

AZ-203T02: Develop Azure Platform as a Service compute solutions

  • App Service Webanwendungen erstellen
  • Erstellen von mobilen Apps für den Azure App Service
  • Azure App Service API Apps erstellen
  • Azure-Funktionen implementieren

AZ-203T03: Develop for Azure storage

  • Entwicklung von Lösungen, die Azure Table Storage verwenden
  • Entwicklung von Lösungen, die Azure Cosmos DB Storage verwenden
  • Entwicklung von Lösungen, die eine relationale Datenbank verwenden
  • Entwicklung von Lösungen, die Microsoft Azure Blob Storage verwenden

AZ-203T04: Implement Azure security

  • Implementierung der Authentifizierung
  • Zugriffskontrolle implementieren
  • Implementierung sicherer Datenlösungen

AZ-203T05: Monitor, troubleshoot, and optimize Azure solutions

  • Einführung in den Azure Monitor
  • Entwicklung von Code zur Unterstützung der Skalierbarkeit von Anwendungen und Diensten
  • Instrumentenlösungen zur Unterstützung von Überwachung und Protokollierung
  • Integration von Caching und Content Delivery in Lösungen

AZ-203T06: Connect to and consume Azure, and third-party, services

  • Entwicklung einer App Service Logic App
  • Azure Search in Lösungen integrieren
  • API-Verwaltung
  • Entwicklung ereignisbasierter Lösungen
  • Entwicklung von Message-basierten Lösungen

Ziele

Wichtiger Hinweis: Dieser Kurs ist von Microsoft zum 31.08.2020 abgekündigt. Der Nachfolgekurs ist AZ-204T00 Developing Solutions for Microsoft Azure

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, wie sie Azure, Azure IaaS sowie Azure Platform as a Service Funktionen und Dienste in ihren Entwicklungslösungen zu implementieren .

Dieser rollenbasierte Kurs kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als "Azure Developer" genutzt werden.

Zielgruppe

Azure-Entwickler

Voraussetzungen

  • Erfahrung als Entwickler einschließlich Codierung und Azure-Grundkenntnissen
  • Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit PowerShell oder Azure CLI, mit der Arbeit im Azure-Portal sowie mit von Azure unterstützten Programmiersprache

Agenda

AZ-203T01: Develop Azure Infrastructure as a Service compute solutions

  • Implementierung von Lösungen, die virtuelle Maschinen verwenden
  • Implementierung von Batch-Jobs mit Hilfe von Azure Batch Services
  • Erstellen von containerisierten Lösungen

AZ-203T02: Develop Azure Platform as a Service compute solutions

  • App Service Webanwendungen erstellen
  • Erstellen von mobilen Apps für den Azure App Service
  • Azure App Service API Apps erstellen
  • Azure-Funktionen implementieren

AZ-203T03: Develop for Azure storage

  • Entwicklung von Lösungen, die Azure Table Storage verwenden
  • Entwicklung von Lösungen, die Azure Cosmos DB Storage verwenden
  • Entwicklung von Lösungen, die eine relationale Datenbank verwenden
  • Entwicklung von Lösungen, die Microsoft Azure Blob Storage verwenden

AZ-203T04: Implement Azure security

  • Implementierung der Authentifizierung
  • Zugriffskontrolle implementieren
  • Implementierung sicherer Datenlösungen

AZ-203T05: Monitor, troubleshoot, and optimize Azure solutions

  • Einführung in den Azure Monitor
  • Entwicklung von Code zur Unterstützung der Skalierbarkeit von Anwendungen und Diensten
  • Instrumentenlösungen zur Unterstützung von Überwachung und Protokollierung
  • Integration von Caching und Content Delivery in Lösungen

AZ-203T06: Connect to and consume Azure, and third-party, services

  • Entwicklung einer App Service Logic App
  • Azure Search in Lösungen integrieren
  • API-Verwaltung
  • Entwicklung ereignisbasierter Lösungen
  • Entwicklung von Message-basierten Lösungen

Tags

Diese Seite weiterempfehlen