AZ-300T01Deploying and Configuring Infrastructure

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 1 Tag

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie Azure-Ressourcen und Cloud-Ressourcen in Azure über Benutzer- und Gruppenkonten zu verwalten sowie mithilfe der rollenbasierten Zugriffssteuerung (RBAC) Zugriff auf Azure AD-Benutzer, -Gruppen und -Dienste zu gewähren.

Zielgruppe

Cloud-Solutions-Architekten

Voraussetzungen

Praktische Erfahrungen mit

  • Betriebssystemen
  • Virtualisierung
  • Cloud-Infrastruktur
  • Speicherstrukturen
  • Abrechnung
  • Vernetzung

Agenda

Verwalten von Azure-Abonnements und -Ressourcen

  • Azure-Überwachungsfunktionen
    • Azure-Warnungen
    • Azure-Aktivitätsprotokollen
    • Log Analytics
  • In Log Analytics angezeigten Daten
    • abfragen
    • analysieren
    • interpretieren

Implementieren und Verwalten von Speicher

  • Azure-Speicherkonten
  • Datenreplikation
  • Verwendung von Azure Storage Explorer
  • Speicher-Überwachung

Virtuelle Maschinen (VMs)

  • Erstellung
    • Azure Portal
    • Azure PowerShell
    • ARM-Vorlagen
  • Bereitstellen von Linux Virtual Maschinen (VM)
  • Überwachen virtueller Maschinen (VM)
  • Schutz von Daten durch Backups in regelmäßigen Intervallen
    • Snapshots
    • Azure Backup
    • Azure Site Recovery.

Konfigurieren und Verwalten von virtuellen Netzwerken

  • Erstellen und implementieren virtueller Netzwerke
    • Azure Portal
    • Azure PowerShell
    • CLI
  • Übersicht Zuweisung IP-Adressen an Azure-Ressourcen
  • Netzwerk-Routing unter Verwendung von Routing-Tabellen und Algorithmen
  • Inter-Site-Konnektivität über VNet-zu-VNet-Verbindungen und VPNs
  • Virtual Network Peering für regionale und globale Überlegungen
  • Gateway-Transit

Identitäten verwalten

  • Azure Active Directory (Azure AD) für IT-Administratoren und -Entwickler
  • Rollenbasierte Zugriffskontrolle (RBAC)
  • eingebaute Rollen
  • Self-Service-Passwort zurücksetzen (SSPR)
  • Authentifizierungsmethoden für das Zurücksetzen des Passworts

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie Azure-Ressourcen und Cloud-Ressourcen in Azure über Benutzer- und Gruppenkonten zu verwalten sowie mithilfe der rollenbasierten Zugriffssteuerung (RBAC) Zugriff auf Azure AD-Benutzer, -Gruppen und -Dienste zu gewähren.

Zielgruppe

Cloud-Solutions-Architekten

Voraussetzungen

Praktische Erfahrungen mit

  • Betriebssystemen
  • Virtualisierung
  • Cloud-Infrastruktur
  • Speicherstrukturen
  • Abrechnung
  • Vernetzung

Agenda

Verwalten von Azure-Abonnements und -Ressourcen

  • Azure-Überwachungsfunktionen
    • Azure-Warnungen
    • Azure-Aktivitätsprotokollen
    • Log Analytics
  • In Log Analytics angezeigten Daten
    • abfragen
    • analysieren
    • interpretieren

Implementieren und Verwalten von Speicher

  • Azure-Speicherkonten
  • Datenreplikation
  • Verwendung von Azure Storage Explorer
  • Speicher-Überwachung

Virtuelle Maschinen (VMs)

  • Erstellung
    • Azure Portal
    • Azure PowerShell
    • ARM-Vorlagen
  • Bereitstellen von Linux Virtual Maschinen (VM)
  • Überwachen virtueller Maschinen (VM)
  • Schutz von Daten durch Backups in regelmäßigen Intervallen
    • Snapshots
    • Azure Backup
    • Azure Site Recovery.

Konfigurieren und Verwalten von virtuellen Netzwerken

  • Erstellen und implementieren virtueller Netzwerke
    • Azure Portal
    • Azure PowerShell
    • CLI
  • Übersicht Zuweisung IP-Adressen an Azure-Ressourcen
  • Netzwerk-Routing unter Verwendung von Routing-Tabellen und Algorithmen
  • Inter-Site-Konnektivität über VNet-zu-VNet-Verbindungen und VPNs
  • Virtual Network Peering für regionale und globale Überlegungen
  • Gateway-Transit

Identitäten verwalten

  • Azure Active Directory (Azure AD) für IT-Administratoren und -Entwickler
  • Rollenbasierte Zugriffskontrolle (RBAC)
  • eingebaute Rollen
  • Self-Service-Passwort zurücksetzen (SSPR)
  • Authentifizierungsmethoden für das Zurücksetzen des Passworts

Diese Seite weiterempfehlen