BOOTCAMP Prüfungsvorbereitung Windows Server 2012 R2 / 2008 R2 Windows 8.1 / 7

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 4 Tage

Ziele

Prüfungsvorbereitung zur MCTS/MCSA/MCSE-Zertifizierung

In diesem Kurs lernen Sie Details zur Windows NextGen-Platform in Vorbereitung zur relevanten Microsoft Zertifizierung kennen. Ihnen werden unter anderem Möglichkeiten nähergebracht, um Windows 8.1, Windows 7 sowie Windows Server 2008 R2/2012 R2 zu installieren, zu aktualisieren und Benutzerdaten sowie -einstellungen zu migrieren.

Zielgruppe

  • Windows-Systemadministratoren
  • Netzwerk-Betreuer

Voraussetzungen

Windows System- und Netzwerkerfahrung

Agenda

Vorbereitung zum Examen 680 / 687 (Windows 7/ Windows 8)

  • Neuerungen gegenüber Windows XP / Windows Vista
  • Installation, Upgrade und Migration auf Windows 7/8/8.1
  • Konfiguration von Festplatten, Partitionen, Volumes und Gerätetreibern
  • Konfiguration von Dateizugriff und Druckern auf Windows 7 Clientcomputern
  • Authentifizierung und Autorisierung
  • Gemeinsam genutzte Ordner
  • Kompression und Verschlüsselung von Dateien
  • Installation, Konfiguration und Administration der Desktopumgebung
  • Konfiguration und Troubleshooting der Netzwerkkonnektivität
  • Konfiguration von LAN/WLAN Verbindungen
  • Absichern von Windows 7/8/8.1-Desktops
  • User Account Control (UAC)
  • BitLocker
  • AppLocker
  • Windows Firewall
  • Windows Defender
  • Sicherheitseinstellungen für Internet Explorer
  • Optimierung und Wartung von Windows Clientcomputern
  • Konfiguration mobiler Geräte

Vorbereitung zum Examen 640 / 642 / 646 / 410 / 411 / 412 (Windows Server 2008 R2 / Windows Server 2012)

  • Neuerungen gegenüber Windows 2003 / Windows 2008
  • Aufbau einer AD-basierten Domänen-Infrastruktur
  • Neuerungen in der Namensauflösung und Dienstidentifikationen
  • Schemaerweiterung und Anpassung einer AD-Domäne
  • Übertragen/Migrieren von Domänen und Betriebsmasterrollen
  • Benutzerautorisierungsrollen (Zugriffe autorisieren, Administratorrechte delegieren, Computerbasierte Ressourcen verwalten)
  • Computerkonfigurationsrollen (Feature-Auswahl zur Installation, Dienstaktivierung, Optionsauswahl)
  • Remotedesktopdienste / Clouddienste (Überblick)
  • Aufbau einer Virtualisierungsumgebung mit Hyper-V
  • Verwenden von optimierten Dateizugriffsdiensten
  • Ressourcen Manager für Dateisserver
  • Deploymentmechanismen
  • Tools, Tipps und Tricks

Ziele

Prüfungsvorbereitung zur MCTS/MCSA/MCSE-Zertifizierung

In diesem Kurs lernen Sie Details zur Windows NextGen-Platform in Vorbereitung zur relevanten Microsoft Zertifizierung kennen. Ihnen werden unter anderem Möglichkeiten nähergebracht, um Windows 8.1, Windows 7 sowie Windows Server 2008 R2/2012 R2 zu installieren, zu aktualisieren und Benutzerdaten sowie -einstellungen zu migrieren.

Zielgruppe

  • Windows-Systemadministratoren
  • Netzwerk-Betreuer

Voraussetzungen

Windows System- und Netzwerkerfahrung

Agenda

Vorbereitung zum Examen 680 / 687 (Windows 7/ Windows 8)

  • Neuerungen gegenüber Windows XP / Windows Vista
  • Installation, Upgrade und Migration auf Windows 7/8/8.1
  • Konfiguration von Festplatten, Partitionen, Volumes und Gerätetreibern
  • Konfiguration von Dateizugriff und Druckern auf Windows 7 Clientcomputern
  • Authentifizierung und Autorisierung
  • Gemeinsam genutzte Ordner
  • Kompression und Verschlüsselung von Dateien
  • Installation, Konfiguration und Administration der Desktopumgebung
  • Konfiguration und Troubleshooting der Netzwerkkonnektivität
  • Konfiguration von LAN/WLAN Verbindungen
  • Absichern von Windows 7/8/8.1-Desktops
  • User Account Control (UAC)
  • BitLocker
  • AppLocker
  • Windows Firewall
  • Windows Defender
  • Sicherheitseinstellungen für Internet Explorer
  • Optimierung und Wartung von Windows Clientcomputern
  • Konfiguration mobiler Geräte

Vorbereitung zum Examen 640 / 642 / 646 / 410 / 411 / 412 (Windows Server 2008 R2 / Windows Server 2012)

  • Neuerungen gegenüber Windows 2003 / Windows 2008
  • Aufbau einer AD-basierten Domänen-Infrastruktur
  • Neuerungen in der Namensauflösung und Dienstidentifikationen
  • Schemaerweiterung und Anpassung einer AD-Domäne
  • Übertragen/Migrieren von Domänen und Betriebsmasterrollen
  • Benutzerautorisierungsrollen (Zugriffe autorisieren, Administratorrechte delegieren, Computerbasierte Ressourcen verwalten)
  • Computerkonfigurationsrollen (Feature-Auswahl zur Installation, Dienstaktivierung, Optionsauswahl)
  • Remotedesktopdienste / Clouddienste (Überblick)
  • Aufbau einer Virtualisierungsumgebung mit Hyper-V
  • Verwenden von optimierten Dateizugriffsdiensten
  • Ressourcen Manager für Dateisserver
  • Deploymentmechanismen
  • Tools, Tipps und Tricks

Diese Seite weiterempfehlen