Crashkurs: Umstieg auf Python für Programmierer

Classroom Schulung | Deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 1 Tag

Ziele

Ziel dieses Training ist es, Teilnehmern, die bereits programmieren, den Umstieg auf Python zu ermöglichen. Es soll also explizit auf Unterschiede zu anderen Programmiersprachen wie C, C++ und Java eingegangen werden, um so den Teilnehmern einen kompakten Überblick über die Unterschiede zwischen Python und anderen Programmiersprachen zu vermitteln.

Zielgruppe

Programmierer/Softwareentwickler, die demnächst gerne mehr in Python programmieren wollen.

Voraussetzungen

Programmiervorkenntnisse in einer beliebigen Programmiersprache

Agenda

- Einführung: Die Geschichte von Python. Wieso eine neue Sprache?
- Basisdatentypen und Gültigkeitsbereiche in Python
- Dynamische Typisierung
- Arbeiten mit Listen, Tupeln, Zeichenketten, Dictionaries
- Funktionen in Python
- Eigene Module und Pakete schreiben
- Klassen in Python definieren
- Magische Methoden und Operatoren für eigene Klassen überladen
- Vererbung und abstrakte Klassen in Python
- Datenkapselung - Wie schaut's hier bei Python aus?
- Statische Klassenvariablen und Klassenmethoden
- Fehlerbehandlung

Besonderer Fokus liegt auf den Unterschieden zu Programmiersprachen wie C, C++, Java.

Ziele

Ziel dieses Training ist es, Teilnehmern, die bereits programmieren, den Umstieg auf Python zu ermöglichen. Es soll also explizit auf Unterschiede zu anderen Programmiersprachen wie C, C++ und Java eingegangen werden, um so den Teilnehmern einen kompakten Überblick über die Unterschiede zwischen Python und anderen Programmiersprachen zu vermitteln.

Zielgruppe

Programmierer/Softwareentwickler, die demnächst gerne mehr in Python programmieren wollen.

Voraussetzungen

Programmiervorkenntnisse in einer beliebigen Programmiersprache

Agenda

- Einführung: Die Geschichte von Python. Wieso eine neue Sprache?
- Basisdatentypen und Gültigkeitsbereiche in Python
- Dynamische Typisierung
- Arbeiten mit Listen, Tupeln, Zeichenketten, Dictionaries
- Funktionen in Python
- Eigene Module und Pakete schreiben
- Klassen in Python definieren
- Magische Methoden und Operatoren für eigene Klassen überladen
- Vererbung und abstrakte Klassen in Python
- Datenkapselung - Wie schaut's hier bei Python aus?
- Statische Klassenvariablen und Klassenmethoden
- Fehlerbehandlung

Besonderer Fokus liegt auf den Unterschieden zu Programmiersprachen wie C, C++, Java.

Tags

Diese Seite weiterempfehlen