DCICT - Introducing Cisco Data Center Technologies

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie Cisco Unified Computing System zu beschreiben/konfigurieren sowie die Virtualisierung von Cisco-Rechenzentren zu konfigurieren, Cisco Rechenzentrumsnetzwerke zu beschreiben und zu konfigurieren.

Zielgruppe

  • Netzwerkadministratoren
  • Netzwerk-Ingenieure
  • Cisco Integratoren/Partner
  • Systemingenieure

Dieser Kurs ist das empfohlene Training für die Zertifizierung zum Cisco Certified Network Associate Data Center (CCNA Data Center).

Voraussetzungen

  • Verständnis für Netzwerk Protokolle
  • Verständnis für VMware Umgebungen

Der erfolgreiche Abschluss des Kurses DCICN - Introducing Cisco Data Center Networking ist von Vorteil.

Agenda

Modul 1: Cisco Data Center Network Virtualization

  • Funktionsebenen von Cisco Nexus Switches
  • Cisco Nexus Operating System VRF-Kontexten
  • Beschreiben virtueller Gerätekontexte und der Funktion von Overlays
  • Beschreiben der Virtualisierung
  • Virtuelle Schalter

Modul 2: Cisco Data Center Network Technologies Configuration

  • Cisco Fabric Extender-Konnektivität
  • Port-Kanälen und Virtual-Port-Kanälen
  • Cisco FabricPath
  • Unified Port-Funktion von Cisco Nexus Switches
  • Cisco Unified Fabric

Modul 3: Cisco Unified Computing System

  • Data Center Server-Konnektivität
  • Cisco IMC Supervisor
  • Cisco UCS Manager Operations
  • Beschreiben der rollenbasierten Zugriffssteuerung
  • Hardware-Abstraktion in Cisco UCS

Modul 4: Data Center Automation and Orchestration

  • Verständnis für Dienstprogramme der Anwendungsprogrammierschnittstellen
  • Grundlagen der Cloud Computing
  • Cloud-Attributen und Service-Modelle
  • Cisco UCS Director
  • VDCs, Mietern und Richtlinien
  • Beschreiben der Orchestrierung
  • Verwalten von Katalogen und Vorlagen
  • LBerichte in Cisco UCS Director (CloudSense)

Modul 5: Cisco Application-Centric Infrastructure

  • Cisco ACI
  • Cisco ACI Fabric
  • Programmierung und Orchestrierung Cisco ACI

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie Cisco Unified Computing System zu beschreiben/konfigurieren sowie die Virtualisierung von Cisco-Rechenzentren zu konfigurieren, Cisco Rechenzentrumsnetzwerke zu beschreiben und zu konfigurieren.

Zielgruppe

  • Netzwerkadministratoren
  • Netzwerk-Ingenieure
  • Cisco Integratoren/Partner
  • Systemingenieure

Dieser Kurs ist das empfohlene Training für die Zertifizierung zum Cisco Certified Network Associate Data Center (CCNA Data Center).

Voraussetzungen

  • Verständnis für Netzwerk Protokolle
  • Verständnis für VMware Umgebungen

Der erfolgreiche Abschluss des Kurses DCICN - Introducing Cisco Data Center Networking ist von Vorteil.

Agenda

Modul 1: Cisco Data Center Network Virtualization

  • Funktionsebenen von Cisco Nexus Switches
  • Cisco Nexus Operating System VRF-Kontexten
  • Beschreiben virtueller Gerätekontexte und der Funktion von Overlays
  • Beschreiben der Virtualisierung
  • Virtuelle Schalter

Modul 2: Cisco Data Center Network Technologies Configuration

  • Cisco Fabric Extender-Konnektivität
  • Port-Kanälen und Virtual-Port-Kanälen
  • Cisco FabricPath
  • Unified Port-Funktion von Cisco Nexus Switches
  • Cisco Unified Fabric

Modul 3: Cisco Unified Computing System

  • Data Center Server-Konnektivität
  • Cisco IMC Supervisor
  • Cisco UCS Manager Operations
  • Beschreiben der rollenbasierten Zugriffssteuerung
  • Hardware-Abstraktion in Cisco UCS

Modul 4: Data Center Automation and Orchestration

  • Verständnis für Dienstprogramme der Anwendungsprogrammierschnittstellen
  • Grundlagen der Cloud Computing
  • Cloud-Attributen und Service-Modelle
  • Cisco UCS Director
  • VDCs, Mietern und Richtlinien
  • Beschreiben der Orchestrierung
  • Verwalten von Katalogen und Vorlagen
  • LBerichte in Cisco UCS Director (CloudSense)

Modul 5: Cisco Application-Centric Infrastructure

  • Cisco ACI
  • Cisco ACI Fabric
  • Programmierung und Orchestrierung Cisco ACI

Diese Seite weiterempfehlen