Design Thinking Grundkurs

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 2 Tage

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie alle wesentlichen Prozesse des Design Thinking in Theorie und Praxis. Sie erfahren, welche Methoden zum Einsatz kommen und welche Umgebungsbedingungen Design Thinking erfordert.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aller Ebenen und Unternehmensbereiche

Voraussetzungen

Keine

Agenda

Überblick

  • Methode oder Entwicklungsansatz – Hintergrund
  • Der kreative Mensch im Mittelpunkt von Gestaltungsprozessen
  • Überblick – die 6 Phasen in Abfolge
  • Best Practice
  • Einsatz im Unternehmen

Die 6 Phasen

  • Verstehen – Theorie und reale Umsetzung
  • Beobachten
  • Synthese
  • Ideation
  • Prototype-Testing
  • Implementierung

Entwicklungsbedingungen

  • Im Team innovativ arbeiten
  • Problemraum ermessen
  • Nutzer verstehen
  • Empathie als Voraussetzung
  • Kommunikations-Regeln für barrierefreies Brainstorming

Methoden und Instrumentarium

  • Customer Journey Mapping
  • Fragebogen für Nutzer-Interviews entwickeln
  • Entwickeln von Nutzer-Personas
  • Präsentation der Ergebnisse

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie alle wesentlichen Prozesse des Design Thinking in Theorie und Praxis. Sie erfahren, welche Methoden zum Einsatz kommen und welche Umgebungsbedingungen Design Thinking erfordert.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aller Ebenen und Unternehmensbereiche

Voraussetzungen

Keine

Agenda

Überblick

  • Methode oder Entwicklungsansatz – Hintergrund
  • Der kreative Mensch im Mittelpunkt von Gestaltungsprozessen
  • Überblick – die 6 Phasen in Abfolge
  • Best Practice
  • Einsatz im Unternehmen

Die 6 Phasen

  • Verstehen – Theorie und reale Umsetzung
  • Beobachten
  • Synthese
  • Ideation
  • Prototype-Testing
  • Implementierung

Entwicklungsbedingungen

  • Im Team innovativ arbeiten
  • Problemraum ermessen
  • Nutzer verstehen
  • Empathie als Voraussetzung
  • Kommunikations-Regeln für barrierefreies Brainstorming

Methoden und Instrumentarium

  • Customer Journey Mapping
  • Fragebogen für Nutzer-Interviews entwickeln
  • Entwickeln von Nutzer-Personas
  • Präsentation der Ergebnisse

Diese Seite weiterempfehlen