Führung 4.0

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 3 Tage

Ziele

Der Kurs vermittelt Wissen und Fähigkeiten für eine erfolgreiche Führung unter den Anforderungen der digitalen Transformation. Durch Praxisbeispiele, Selbstreflexion, Erfahrungsaustausch, Übungen und Simulationen lernen Sie essenzielle Grundlagen, um Ihr Team im erforderlichen Change Prozess zu motivieren und zu unterstützen. Sie erhalten einen individuellen Maßnahmenplan zur Festigung Ihrer neuen Fertigkeiten.

Zielgruppe

Führungskräfte

Voraussetzungen

Keine

Agenda

Führung 4.0 und Digitale Transformation

  • Warum Führung 4.0.- Was war vorher?
  • Führung in der VUCA Welt – neue Aufgaben der Führungskraft

Change Management & Agilität

  • Transformationale vs Transaktionale Führung
  • Das eigene Rollenverständnis als Führungskraft
  • Stärken der Generation X, Y und Z für erfolgreiches Change Management nutzen
  • Diversity-Management als Chance

Methoden der Führung 4.0

  • Eignung der Methoden der Führung 4.0 ( Design Thinking, Scrum, Kanban) in der Praxis
  • Erfolgreiche Einbindung der Mitarbeiter*innen im Change Prozess
  • Responsibility im Kontext der Organisation
  • Von der Führungskraft zum Coach

Organisationsentwicklung/Selbstorganisation

  • Fehlerkultur als zentraler Baustein
  • Was ist eine lernende Organisation?
  • Chancen und Potenziale selbstorganisierter Teams nutzen und der Umgang mit den Risiken

Erstellung eines individuellen Fahrplans( Maßnahmen, Ziele) für den erfolgreichen Transfer der Methoden in die Praxis

Ziele

Der Kurs vermittelt Wissen und Fähigkeiten für eine erfolgreiche Führung unter den Anforderungen der digitalen Transformation. Durch Praxisbeispiele, Selbstreflexion, Erfahrungsaustausch, Übungen und Simulationen lernen Sie essenzielle Grundlagen, um Ihr Team im erforderlichen Change Prozess zu motivieren und zu unterstützen. Sie erhalten einen individuellen Maßnahmenplan zur Festigung Ihrer neuen Fertigkeiten.

Zielgruppe

Führungskräfte

Voraussetzungen

Keine

Agenda

Führung 4.0 und Digitale Transformation

  • Warum Führung 4.0.- Was war vorher?
  • Führung in der VUCA Welt – neue Aufgaben der Führungskraft

Change Management & Agilität

  • Transformationale vs Transaktionale Führung
  • Das eigene Rollenverständnis als Führungskraft
  • Stärken der Generation X, Y und Z für erfolgreiches Change Management nutzen
  • Diversity-Management als Chance

Methoden der Führung 4.0

  • Eignung der Methoden der Führung 4.0 ( Design Thinking, Scrum, Kanban) in der Praxis
  • Erfolgreiche Einbindung der Mitarbeiter*innen im Change Prozess
  • Responsibility im Kontext der Organisation
  • Von der Führungskraft zum Coach

Organisationsentwicklung/Selbstorganisation

  • Fehlerkultur als zentraler Baustein
  • Was ist eine lernende Organisation?
  • Chancen und Potenziale selbstorganisierter Teams nutzen und der Umgang mit den Risiken

Erstellung eines individuellen Fahrplans( Maßnahmen, Ziele) für den erfolgreichen Transfer der Methoden in die Praxis

Tags

Diese Seite weiterempfehlen