ITIL® 2011 Managing Across the Lifecycle (MALC)

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 4 Tage

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie auf die ITIL® 2011 MALC Zertifizierung von PEOPLECERT vorbereitet und danach zur Prüfungen zugelassen. Dieser Kurs wurde gemäß den Anforderungen der AXELOS (Official Accreditor von ITIL®) entwickelt. Das internationale Zertifizierungsmodell, das durch die offizielle Akkreditierungsbehörde für ITIL® 2011 – die Firma AXELOS – festgelegt wird, besteht aus mehreren Stufen. MALC ist ein Teil davon. Alle Inhalte werden gemäß dem offiziellen Syllabus Lehrplan vermittelt.

Mit den bestandenen Lifeycle Prüfungen und der bestandenen MALC Prüfung können Sie außerdem das Zertifikat zum "ITIL Expert in Service Management" bei der PEOPLECERT beantragen.

Zielgruppe

  • IT-Leiter
  • IT-Projektleiter
  • Senior IT-Manager
  • IT-Manager
  • IT-Consultants
  • IT-Qualitätsmanager
  • IT-Service Manager
  • IT-Spezialisten aller Support-Level
  • Service Desk Mitarbeiter
  • Verantwortliche für die Gestaltung und Führung der IT-Infrastruktur

Voraussetzungen

Besitz folgender Zertifikate

  • ITIL® 2011 Foundation Zertifikat
  • ITIL® 2011 Service Strategie
  • ITIL® 2011 Service Design
  • ITIL® 2011 Service Transition
  • ITIL® 2011 Service Operation
  • ITIL® 2011 Continual Service Improvement

Agenda

  • Einführung Geschäfts- und Management Problematiken im IT Service Management
  • Risiken im Service Provider Bereich und Management analysieren und identifizieren
  • Methoden, Praktiken und Techniken für strategische Änderungen (Change Management)
  • Herausforderungen an die Organisation
  • Koordination der Implementierung von IT Service Management
  • Integration geschäftlicher und legislativer Anforderungen im Sinne der IT Governance
  • Prüfung Umsetzung des IT Service Managements
  • Sicherstellung und Bewertung der Qualität eines neuen oder geänderten Services
  • Ergänzendes Industrie-Leitlinien
  • Marktspezifische kritische Erfolgsfaktoren

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie auf die ITIL® 2011 MALC Zertifizierung von PEOPLECERT vorbereitet und danach zur Prüfungen zugelassen. Dieser Kurs wurde gemäß den Anforderungen der AXELOS (Official Accreditor von ITIL®) entwickelt. Das internationale Zertifizierungsmodell, das durch die offizielle Akkreditierungsbehörde für ITIL® 2011 – die Firma AXELOS – festgelegt wird, besteht aus mehreren Stufen. MALC ist ein Teil davon. Alle Inhalte werden gemäß dem offiziellen Syllabus Lehrplan vermittelt.

Mit den bestandenen Lifeycle Prüfungen und der bestandenen MALC Prüfung können Sie außerdem das Zertifikat zum "ITIL Expert in Service Management" bei der PEOPLECERT beantragen.

Zielgruppe

  • IT-Leiter
  • IT-Projektleiter
  • Senior IT-Manager
  • IT-Manager
  • IT-Consultants
  • IT-Qualitätsmanager
  • IT-Service Manager
  • IT-Spezialisten aller Support-Level
  • Service Desk Mitarbeiter
  • Verantwortliche für die Gestaltung und Führung der IT-Infrastruktur

Voraussetzungen

Besitz folgender Zertifikate

  • ITIL® 2011 Foundation Zertifikat
  • ITIL® 2011 Service Strategie
  • ITIL® 2011 Service Design
  • ITIL® 2011 Service Transition
  • ITIL® 2011 Service Operation
  • ITIL® 2011 Continual Service Improvement

Agenda

  • Einführung Geschäfts- und Management Problematiken im IT Service Management
  • Risiken im Service Provider Bereich und Management analysieren und identifizieren
  • Methoden, Praktiken und Techniken für strategische Änderungen (Change Management)
  • Herausforderungen an die Organisation
  • Koordination der Implementierung von IT Service Management
  • Integration geschäftlicher und legislativer Anforderungen im Sinne der IT Governance
  • Prüfung Umsetzung des IT Service Managements
  • Sicherstellung und Bewertung der Qualität eines neuen oder geänderten Services
  • Ergänzendes Industrie-Leitlinien
  • Marktspezifische kritische Erfolgsfaktoren

Diese Seite weiterempfehlen