Java für OO Programmierer

nicht mehr verfügbar
Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 4 Tage

Ziele

In dem Kurs lernen Sie das Sprachkonzept von Java zur Erstellung einfacher Java-Programme sowie Techniken der Objektorientierung kennen. Zudem werden Ihnen Kenntnisse zur selbstständigen Einarbeitung in fortgeschrittene Java-Bibliotheken vermittelt. Dabei wird Ihnen in diesem Kurs ein einfaches, lauffähiges Beispiel zur Arbeit mit dem Dateisystem ausgehändigt.

Zielgruppe

Programmierer

Voraussetzungen

Gute Kenntnisse in der Programmierung einer anderen objektorientierten Sprache wie C# oder C++

Agenda

  • Programmierung mit Java und entsprechende Voraussetzungen
  • primitive Datentypen und Variablen
  • Kontrollstrukturen (Verzweigungen, Schleifen)
  • Objektorientierung:
    • Klassen und Objekte
      • Unterscheidung statischen Variablen/Methoden und Instanzvariablen/-methoden
      • Konstruktoren
      • Speichernutzung
    • Vererbung
      • Vererbung von Methoden
      • Abstrakte Klassen
    • Polymorphie
  • Schnittstellen (Interfaces)
  • Packages
  • Exceptions
  • Modifier von Klassen, Methoden und Variablen
  • Enumerationen
  • Arrays
  • Casting von Typen
  • Annotations
  • Generics benutzen
  • Collections
    • Lists
    • Maps
    • Sets
  • Grundlagen Serialisierung
  • Threads
    • Prinzip nebenläufiger Programmierung
    • Synchronisation von Threads
  • Kompatibilität zu älteren Java Versionen
  • Kommentare und Javadoc

Ziele

In dem Kurs lernen Sie das Sprachkonzept von Java zur Erstellung einfacher Java-Programme sowie Techniken der Objektorientierung kennen. Zudem werden Ihnen Kenntnisse zur selbstständigen Einarbeitung in fortgeschrittene Java-Bibliotheken vermittelt. Dabei wird Ihnen in diesem Kurs ein einfaches, lauffähiges Beispiel zur Arbeit mit dem Dateisystem ausgehändigt.

Zielgruppe

Programmierer

Voraussetzungen

Gute Kenntnisse in der Programmierung einer anderen objektorientierten Sprache wie C# oder C++

Agenda

  • Programmierung mit Java und entsprechende Voraussetzungen
  • primitive Datentypen und Variablen
  • Kontrollstrukturen (Verzweigungen, Schleifen)
  • Objektorientierung:
    • Klassen und Objekte
      • Unterscheidung statischen Variablen/Methoden und Instanzvariablen/-methoden
      • Konstruktoren
      • Speichernutzung
    • Vererbung
      • Vererbung von Methoden
      • Abstrakte Klassen
    • Polymorphie
  • Schnittstellen (Interfaces)
  • Packages
  • Exceptions
  • Modifier von Klassen, Methoden und Variablen
  • Enumerationen
  • Arrays
  • Casting von Typen
  • Annotations
  • Generics benutzen
  • Collections
    • Lists
    • Maps
    • Sets
  • Grundlagen Serialisierung
  • Threads
    • Prinzip nebenläufiger Programmierung
    • Synchronisation von Threads
  • Kompatibilität zu älteren Java Versionen
  • Kommentare und Javadoc