MOC 10135 Configuring, Managing and Troubleshooting Microsoft Exchange Server 2010 (dt. MOC 10216)

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie eine Exchange Server 2010-Messagingumgebung zu konfigurieren und zu verwalten sowie mit Hilfe der dargebotenen Richtlinien, Best Practices und Überlegungen die Exchange Server-Bereitstellung zu optimieren.

Zielgruppe

  • Alle, die sich zu Messagingadministratoren auf Unternehmensebene weiterbilden möchten
  • Allgemeine IT-Fachleute und Helpdesk Mitarbeiter, die sich über Exchange Server 2010 informieren möchten
  • SMindestens drei Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der Informationstechnologie, möglichst in den Bereichen Netzwerkverwaltung, Helpdesk oder Systemverwaltung

Vorkenntnisse zu früheren Exchange Server-Versionen sind nicht erforderlich

Voraussetzungen

  • Grundlegende Kenntnisse über Netzwerktechnologien einschließlich Domain Name System (DNS) und Firewall Technologien.
  • Erfahrung mit den Betriebssystemen Microsoft Windows Server 2003 und Microsoft Windows Server 2008
  • Erfahrung im Umgang mit Active Directory-Verzeichnisdiensten in Windows Server 2003 oder AD DS Windows Server 2008.
  • Erfahrung mit dem Verwalten von Sicherungen und Wiederherstellungen auf Windows-Servern
  • Erfahrung im Umgang mit den Verwaltungs- und Überwachungsprogrammen von Microsoft Windows wie der Microsoft Management Console (MMC), Active Directory-Benutzer und -Computer, dem Systemmonitor, der Ereignisanzeige und der Verwaltung des IIS
  • Erfahrung mit Windows-Tools für Netzwerke und Problembehandlung, z. B. Netzwerkmonitor, Telnet und NSLookup
  • Grundlegende Kenntnisse in Zertifikaten und Public Key-Infrastruktur (PKI)
  • Grundlegende Erfahrung mit Windows Mobile

Für diesen Kurs ist eine vorherige Erfahrung mit Exchange Servern nicht Voraussetzung, aber es sind umfassende Kenntnisse bei der Verwaltung von Windows Server und Active Directory-Verzeichnisdiensten oder Active Directory-Domänendiensten (AD DS) erforderlich.

Agenda

Bereitstellen von Microsoft Exchange Server 2010

  • Übersicht über die Anforderungen für Microsoft Exchange Server 2010
  • Installieren der Serverrollen für Exchange Server 2010
  • Durchführen einer Exchange Server 2010-Installation

Konfigurieren von Mailbox-Serverrollen

  • Übersicht über die Administrationstools von Exchange Server 2010
  • Konfigurieren von Mailbox-Serverrollen
  • Konfigurieren Öffentlicher Ordner

Verwaltung von Empfängerobjekten

  • Verwalten von Postfächern
  • Verwalten von anderen Empfängern
  • Konfigurieren von E-Mail-Adressrichtlinien
  • Konfigurieren von Adresslisten
  • Ausführen von Aufgaben, die bei der Verwaltung von Massenempfängern anfallen

Verwaltung des Clientzugriffs

  • Konfigurieren der Clientzugriffs-Serverrolle
  • Konfigurieren der Clientzugriffsdienste für Outlook-Clients
  • Konfigurieren von Outlook Web App
  • Konfigurieren von mobilem Messaging

Verwaltung des Nachrichtentransports

  • Übersicht über den Nachrichtentransport
  • Konfigurieren des Nachrichtentransports

Implementieren von Messagingsicherheit

  • Bereitstellen von Edge-Transport-Servern
  • Bereitstellen einer Antiviruslösung
  • Konfigurieren einer Antispamlösung
  • Konfigurieren von sicherem SMTP-Messaging

Implementieren hoher Verfügbarkeit

  • Übersicht über die Optionen für eine hohe Verfügbarkeit
  • Konfigurieren von Postfachdatenbanken mit hoher Verfügbarkeit
  • Bereitstellen von Nicht-Postfachservern mit hoher Verfügbarkeit

Implementieren von Sicherungen und Wiederherstellungen

  • Planen von Sicherungen und Wiederherstellungen
  • Sichern von Exchange Server 2010
  • Wiederherstellen von Exchange Server 2010

Konfigurieren von Messagingrichtlinien und Richtlinientreue

  • Einführung in Messagingrichtlinien und Richtlinientreue
  • Konfigurieren von Transportregeln
  • Konfigurieren der Journalfunktion und der Suche in mehreren Postfächern
  • Konfigurieren der Verwaltung von Messagingdatensätzen
  • Konfigurieren von persönlichen Archiven

Sichern von Microsoft Exchange Server 2010

  • Konfigurieren von rollenbasierter Zugriffsteuerung
  • Konfigurieren von Sicherheit für Serverrollen in Exchange Server 2010
  • Konfigurieren von sicherem Internetzugriff

Verwaltung von Microsoft Exchange Server 2010

  • Überwachen von Exchange Server 2010
  • Warten von Exchange Server 2010
  • Problembehandlung in Exchange Server 2010

Aktualisieren von Exchange Server 2003 oder Exchange Server 2007 auf Exchange Server 2010

  • Übersicht über die Aktualisierung auf Exchange Server 2010
  • Aktualisieren von Exchange Server 2003 auf Exchange Server 2010
  • Aktualisieren von Exchange Server 2007 auf Exchange Server 2010

Implementierung von Unified Messaging

  • Übersicht über Telefonie
  • Einführung in Unified Messaging
  • Konfigurieren von Unified Messaging

Erweiterte Themen

  • Bereitstellen von Lösungen mit hoher Verfügbarkeit für mehrere Standorte
  • Implementieren von Verbundfreigabe

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie eine Exchange Server 2010-Messagingumgebung zu konfigurieren und zu verwalten sowie mit Hilfe der dargebotenen Richtlinien, Best Practices und Überlegungen die Exchange Server-Bereitstellung zu optimieren.

Zielgruppe

  • Alle, die sich zu Messagingadministratoren auf Unternehmensebene weiterbilden möchten
  • Allgemeine IT-Fachleute und Helpdesk Mitarbeiter, die sich über Exchange Server 2010 informieren möchten
  • SMindestens drei Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der Informationstechnologie, möglichst in den Bereichen Netzwerkverwaltung, Helpdesk oder Systemverwaltung

Vorkenntnisse zu früheren Exchange Server-Versionen sind nicht erforderlich

Voraussetzungen

  • Grundlegende Kenntnisse über Netzwerktechnologien einschließlich Domain Name System (DNS) und Firewall Technologien.
  • Erfahrung mit den Betriebssystemen Microsoft Windows Server 2003 und Microsoft Windows Server 2008
  • Erfahrung im Umgang mit Active Directory-Verzeichnisdiensten in Windows Server 2003 oder AD DS Windows Server 2008.
  • Erfahrung mit dem Verwalten von Sicherungen und Wiederherstellungen auf Windows-Servern
  • Erfahrung im Umgang mit den Verwaltungs- und Überwachungsprogrammen von Microsoft Windows wie der Microsoft Management Console (MMC), Active Directory-Benutzer und -Computer, dem Systemmonitor, der Ereignisanzeige und der Verwaltung des IIS
  • Erfahrung mit Windows-Tools für Netzwerke und Problembehandlung, z. B. Netzwerkmonitor, Telnet und NSLookup
  • Grundlegende Kenntnisse in Zertifikaten und Public Key-Infrastruktur (PKI)
  • Grundlegende Erfahrung mit Windows Mobile

Für diesen Kurs ist eine vorherige Erfahrung mit Exchange Servern nicht Voraussetzung, aber es sind umfassende Kenntnisse bei der Verwaltung von Windows Server und Active Directory-Verzeichnisdiensten oder Active Directory-Domänendiensten (AD DS) erforderlich.

Agenda

Bereitstellen von Microsoft Exchange Server 2010

  • Übersicht über die Anforderungen für Microsoft Exchange Server 2010
  • Installieren der Serverrollen für Exchange Server 2010
  • Durchführen einer Exchange Server 2010-Installation

Konfigurieren von Mailbox-Serverrollen

  • Übersicht über die Administrationstools von Exchange Server 2010
  • Konfigurieren von Mailbox-Serverrollen
  • Konfigurieren Öffentlicher Ordner

Verwaltung von Empfängerobjekten

  • Verwalten von Postfächern
  • Verwalten von anderen Empfängern
  • Konfigurieren von E-Mail-Adressrichtlinien
  • Konfigurieren von Adresslisten
  • Ausführen von Aufgaben, die bei der Verwaltung von Massenempfängern anfallen

Verwaltung des Clientzugriffs

  • Konfigurieren der Clientzugriffs-Serverrolle
  • Konfigurieren der Clientzugriffsdienste für Outlook-Clients
  • Konfigurieren von Outlook Web App
  • Konfigurieren von mobilem Messaging

Verwaltung des Nachrichtentransports

  • Übersicht über den Nachrichtentransport
  • Konfigurieren des Nachrichtentransports

Implementieren von Messagingsicherheit

  • Bereitstellen von Edge-Transport-Servern
  • Bereitstellen einer Antiviruslösung
  • Konfigurieren einer Antispamlösung
  • Konfigurieren von sicherem SMTP-Messaging

Implementieren hoher Verfügbarkeit

  • Übersicht über die Optionen für eine hohe Verfügbarkeit
  • Konfigurieren von Postfachdatenbanken mit hoher Verfügbarkeit
  • Bereitstellen von Nicht-Postfachservern mit hoher Verfügbarkeit

Implementieren von Sicherungen und Wiederherstellungen

  • Planen von Sicherungen und Wiederherstellungen
  • Sichern von Exchange Server 2010
  • Wiederherstellen von Exchange Server 2010

Konfigurieren von Messagingrichtlinien und Richtlinientreue

  • Einführung in Messagingrichtlinien und Richtlinientreue
  • Konfigurieren von Transportregeln
  • Konfigurieren der Journalfunktion und der Suche in mehreren Postfächern
  • Konfigurieren der Verwaltung von Messagingdatensätzen
  • Konfigurieren von persönlichen Archiven

Sichern von Microsoft Exchange Server 2010

  • Konfigurieren von rollenbasierter Zugriffsteuerung
  • Konfigurieren von Sicherheit für Serverrollen in Exchange Server 2010
  • Konfigurieren von sicherem Internetzugriff

Verwaltung von Microsoft Exchange Server 2010

  • Überwachen von Exchange Server 2010
  • Warten von Exchange Server 2010
  • Problembehandlung in Exchange Server 2010

Aktualisieren von Exchange Server 2003 oder Exchange Server 2007 auf Exchange Server 2010

  • Übersicht über die Aktualisierung auf Exchange Server 2010
  • Aktualisieren von Exchange Server 2003 auf Exchange Server 2010
  • Aktualisieren von Exchange Server 2007 auf Exchange Server 2010

Implementierung von Unified Messaging

  • Übersicht über Telefonie
  • Einführung in Unified Messaging
  • Konfigurieren von Unified Messaging

Erweiterte Themen

  • Bereitstellen von Lösungen mit hoher Verfügbarkeit für mehrere Standorte
  • Implementieren von Verbundfreigabe

Diese Seite weiterempfehlen