MOC 10266 Programming in C# with Microsoft® Visual Studio® 2010

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage

Ziele

Schwerpunkte dieses Kurses sind C# Programmstruktur, Sprachsyntax und Implementierungsdetails mit .NET Framework 4.0.

In diesem Seminar lernen Sie neuen Erweiterungen in der C# 4.0 Sprache unter Verwendung von Visual Studio 2010. Sie erwerben das Wissen und die Fähigkeiten, die sie für die Entwicklung von Anwendungen mit C# mit Microsoft .NET Framework 4.0 benötigen.

Hinweis:
Englische Kursbezeichnung: Programming in C# with Microsoft Visual Studio 2010

Zielgruppe

Visual Studio 2010 Entwickler

Voraussetzungen

Mindestens 12 Monate Erfahrung im Arbeiten mit einer objektorientierte Sprache
C++ oder Java Kenntnisse:

  • Klassenerstellung
  • Vererbung und Abstraktion
  • Polymorphism
  • Interfaces
  • Ausnahmen

Wissen über Visual Studio IDE.

Agenda

Einführung in C# und das .NET Framework

  • Einführung in das .NET Framework
  • Erstellen von Projekten in Visual Studio 2010
  • Verwenden von C#-Programmierkonstrukten
  • Aufbauen einer grafischen Anwendung
  • Eine Anwendung dokumentieren
  • Ausführen und Debuggen von Anwendungen mit Visual Studio 2010

C# Programmierungskonstruktionen

  • Variablen und Richtwerte festlegen
  • Ausdrücke und Operatoren benutzen
  • Erstellen und Benutzen von Arrays
  • Benutzen von Decision und Iteration Statements

Declaring und Calling Methoden

  • Definieren und Aufrufen von Methoden
  • Spezifizieren optionaler Parameter und Ausgabeparameter

Umgang mit Ausnahmen

  • Handhabung von Ausnahmen
  • Erhöhung von Ausnahmen

Lesen und Schreiben von Files

  • Abrufen des File Systems
  • Files mit Hilfe von Streams lesen und schreiben

Erstellung neuer Types

  • Erstellen und Benutzen von Aufzählungen
  • Klassen und Structs erstellen und benutzen
  • Vergleich von Referenz- und Sollwerten

Verkapselung von Daten und Verfahren

  • Kontrolle von Sichtbarkeit von Type Elementen
  • Sharing Methoden und Daten

Vererbung von Klassen und Implementierung von Interfaces

  • Vererbung zur Definierung neuer Referenzen benutzen
  • Definieren und Implementieren von Interfaces
  • Definition abstrakter Klassen

Verwaltung der Lebenszeit von Objekten und Ressourcenkontrolle

  • Einführung in die Garbage Collection
  • Ressourcenverwaltung

Verkapseln von Daten und Definition überlasteter Operatoren

  • Erstellen und Benutzen von Eigenschaften und Indizes
  • Überlastung von Operatoren

Methoden zur Entkoppelung und Handhabung von Ereignissen

  • Angeben und Benutzen von Delegierten
  • Benutzen von Lambda Ausdrücken
  • Handhabung von Events

Kollektionen benutzen und Generic Types aufbauen

  • Benutzen von Kollektionen
  • Erstellen und Benutzen von Generic Types
  • Definieren von Generic Interfaces und Verstehen von Abweichungen
  • Benutzen von Generic Methods und Deligierten

Aufzählung und Aufbau von Custom Collection Class

  • Implementierung einer Custom Collection Class
  • Einer Custom Collection Class einen Zähler hinzufügen

LINQ to Query Data benutzen

  • Benutzen der LINQ Query Operators
  • Aufbauen von Dynamic LINQ Queries

Integration von Visual C# Code mit Dynamic Languages und COM Components

  • Integration von C# Code mit Ruby und Python
  • AZugriff auf COM Components mit C#

Ziele

Schwerpunkte dieses Kurses sind C# Programmstruktur, Sprachsyntax und Implementierungsdetails mit .NET Framework 4.0.

In diesem Seminar lernen Sie neuen Erweiterungen in der C# 4.0 Sprache unter Verwendung von Visual Studio 2010. Sie erwerben das Wissen und die Fähigkeiten, die sie für die Entwicklung von Anwendungen mit C# mit Microsoft .NET Framework 4.0 benötigen.

Hinweis:
Englische Kursbezeichnung: Programming in C# with Microsoft Visual Studio 2010

Zielgruppe

Visual Studio 2010 Entwickler

Voraussetzungen

Mindestens 12 Monate Erfahrung im Arbeiten mit einer objektorientierte Sprache
C++ oder Java Kenntnisse:

  • Klassenerstellung
  • Vererbung und Abstraktion
  • Polymorphism
  • Interfaces
  • Ausnahmen

Wissen über Visual Studio IDE.

Agenda

Einführung in C# und das .NET Framework

  • Einführung in das .NET Framework
  • Erstellen von Projekten in Visual Studio 2010
  • Verwenden von C#-Programmierkonstrukten
  • Aufbauen einer grafischen Anwendung
  • Eine Anwendung dokumentieren
  • Ausführen und Debuggen von Anwendungen mit Visual Studio 2010

C# Programmierungskonstruktionen

  • Variablen und Richtwerte festlegen
  • Ausdrücke und Operatoren benutzen
  • Erstellen und Benutzen von Arrays
  • Benutzen von Decision und Iteration Statements

Declaring und Calling Methoden

  • Definieren und Aufrufen von Methoden
  • Spezifizieren optionaler Parameter und Ausgabeparameter

Umgang mit Ausnahmen

  • Handhabung von Ausnahmen
  • Erhöhung von Ausnahmen

Lesen und Schreiben von Files

  • Abrufen des File Systems
  • Files mit Hilfe von Streams lesen und schreiben

Erstellung neuer Types

  • Erstellen und Benutzen von Aufzählungen
  • Klassen und Structs erstellen und benutzen
  • Vergleich von Referenz- und Sollwerten

Verkapselung von Daten und Verfahren

  • Kontrolle von Sichtbarkeit von Type Elementen
  • Sharing Methoden und Daten

Vererbung von Klassen und Implementierung von Interfaces

  • Vererbung zur Definierung neuer Referenzen benutzen
  • Definieren und Implementieren von Interfaces
  • Definition abstrakter Klassen

Verwaltung der Lebenszeit von Objekten und Ressourcenkontrolle

  • Einführung in die Garbage Collection
  • Ressourcenverwaltung

Verkapseln von Daten und Definition überlasteter Operatoren

  • Erstellen und Benutzen von Eigenschaften und Indizes
  • Überlastung von Operatoren

Methoden zur Entkoppelung und Handhabung von Ereignissen

  • Angeben und Benutzen von Delegierten
  • Benutzen von Lambda Ausdrücken
  • Handhabung von Events

Kollektionen benutzen und Generic Types aufbauen

  • Benutzen von Kollektionen
  • Erstellen und Benutzen von Generic Types
  • Definieren von Generic Interfaces und Verstehen von Abweichungen
  • Benutzen von Generic Methods und Deligierten

Aufzählung und Aufbau von Custom Collection Class

  • Implementierung einer Custom Collection Class
  • Einer Custom Collection Class einen Zähler hinzufügen

LINQ to Query Data benutzen

  • Benutzen der LINQ Query Operators
  • Aufbauen von Dynamic LINQ Queries

Integration von Visual C# Code mit Dynamic Languages und COM Components

  • Integration von C# Code mit Ruby und Python
  • AZugriff auf COM Components mit C#

Tags

Diese Seite weiterempfehlen