MOC 20462 Administering Microsoft SQL Server 2014 Databases (dt. MOC 21462)

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie Methoden für das Verwalten einer Microsoft SQL Server 2014 Datenbank.

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an IT-Professionals, die SQL Server Datenbanken verwalten und pflegen. Des Weiteren lohnt sich die Schulung für Entwickler, die mit Daten aus SQL Server Datenbanken arbeiten

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse im Umgang mit Microsoft Windows Betriebssystemen
  • Kenntnisse in Transact-SQL.
  • Kenntnisse in relationalen Datenbanken
  • Erste Erfahrungen im Datenbank-Entwurf

Agenda

Installation

  • Einführung
  • SQL Server Dienste und Konfigurationsmöglichkeiten
  • Überlegungen zur Installation des SQL Server
  • Installation des SQL Server 2014

Arbeiten mit Datenbanken

  • Überblick über SQL Server Databases
  • Datenbanken erstellen
  • Arbeiten mit Datenbank-Dateien und Datei-Gruppen
  • Verschieben von Datenbank-Dateien
  • Buffer Pool Extension

SQL Server 2014 Recovery Models

  • Backup-Strategien
  • Verstehen des SQL Server Transaction Loggings
  • Planung einer SQL Server Backup Strategie

Backup von SQL Server 2014 Datenbanken

  • Sichern von Datenbanken und Transaction Logs
  • Verwalten von Datenbank-Backups
  • Arbeiten mit Backup Optionen

Wiederherstellen von SQL Server 2014 Datenbanken

  • Verstehen des Wiederherstellungs-Prozesses
  • Wiederherstellen von Datenbanken
  • Arbeiten mit Point-in-Time Wiederherstellung
  • Wiederherstellung von System-Datenbanken und Individual Files

Daten importieren und exportieren

  • Datentransfer vom/zum SQL Server
  • Import und Export von Tabellen-Dateien
  • Dateien im Bulk einfügen
  • Bereitstellen und Upgraden von Data-tier Applications

Authentifizierung und Autorisierung von Benutzern

  • Autentifizierungs-Verbindungen zum SQL Server
  • Autorisierungs-Logins für den Zugriff auf SQL Server Datenbanken
  • Serverübergreifende Autorisierung
  • Partiell Contained Databases

Server- und Datenbank-Rollen zuweisen

  • Arbeiten mit Server Roles
  • Arbeiten mit festen Datenbank-Rollen
  • Erstellung benutzerdefinierter Datenbank-Rollen

Benutzer für den Zugriff auf Ressourcen autorisieren

  • Autorisierung des Benutzerzugriffs auf Objekte
  • Autorisierung von Benutzern zur Code-Ausführung
  • Konfiguration von Berechtigungen auf Schema Level

Daten schützen durch Verschlüsselung und Prüfung

  • Optionen für die Prüfung des Datenzugriffs in SQL Server
  • Implementierung von SQL Server Audit
  • Verwaltung des SQL Server Audit
  • Daten schützen per Verschlüsselung

Automatisierung des SQL Server 2014 Managements

  • Automatisierung des SQL Server Managements
  • Arbeiten mit SQL Server Agents
  • Verwalten von SQL Server Agent Jobs
  • Multi-Server Management

Konfiguration der Sicherheit für SQL Server Agent

  • Verstehen der SQL Server Agent Security
  • Konfiguration der Credentials
  • Konfiguration von Proxy Server Accounts

Monitoring SQL Server 2014 mit Alerts und Benachrichtigungen

  • Konfiguration einer Datenbank Mail
  • Monitoring von SQL Server Fehlern
  • Konfiguration von Operatoren, Alerts und Benachrichtigungen

Durchführung einer laufenden Datenbank-Pflege

  • Gewährleistung der Datenbank-Integrität
  • Pflegen der Indizes
  • Automatisieren der Datenbankpflege

Tracing-Zugriff auf den SQL Server 2014

  • Erfassen von Aktivitäten mit dem SQL Server Profiler
  • Verbessern der Leistung mithilfe des Database Engine Tuning Advisor
  • Arbeiten mit Tracing-Optionen
  • Distributed Replay
  • Monitoring von Locks

Monitoring

  • Monitoring der Aktivitäten
  • Erfassen und verwalten von Performance-Daten
  • Analyse von gesammelten Performance-Daten
  • SQL Server Utility

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie Methoden für das Verwalten einer Microsoft SQL Server 2014 Datenbank.

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an IT-Professionals, die SQL Server Datenbanken verwalten und pflegen. Des Weiteren lohnt sich die Schulung für Entwickler, die mit Daten aus SQL Server Datenbanken arbeiten

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse im Umgang mit Microsoft Windows Betriebssystemen
  • Kenntnisse in Transact-SQL.
  • Kenntnisse in relationalen Datenbanken
  • Erste Erfahrungen im Datenbank-Entwurf

Agenda

Installation

  • Einführung
  • SQL Server Dienste und Konfigurationsmöglichkeiten
  • Überlegungen zur Installation des SQL Server
  • Installation des SQL Server 2014

Arbeiten mit Datenbanken

  • Überblick über SQL Server Databases
  • Datenbanken erstellen
  • Arbeiten mit Datenbank-Dateien und Datei-Gruppen
  • Verschieben von Datenbank-Dateien
  • Buffer Pool Extension

SQL Server 2014 Recovery Models

  • Backup-Strategien
  • Verstehen des SQL Server Transaction Loggings
  • Planung einer SQL Server Backup Strategie

Backup von SQL Server 2014 Datenbanken

  • Sichern von Datenbanken und Transaction Logs
  • Verwalten von Datenbank-Backups
  • Arbeiten mit Backup Optionen

Wiederherstellen von SQL Server 2014 Datenbanken

  • Verstehen des Wiederherstellungs-Prozesses
  • Wiederherstellen von Datenbanken
  • Arbeiten mit Point-in-Time Wiederherstellung
  • Wiederherstellung von System-Datenbanken und Individual Files

Daten importieren und exportieren

  • Datentransfer vom/zum SQL Server
  • Import und Export von Tabellen-Dateien
  • Dateien im Bulk einfügen
  • Bereitstellen und Upgraden von Data-tier Applications

Authentifizierung und Autorisierung von Benutzern

  • Autentifizierungs-Verbindungen zum SQL Server
  • Autorisierungs-Logins für den Zugriff auf SQL Server Datenbanken
  • Serverübergreifende Autorisierung
  • Partiell Contained Databases

Server- und Datenbank-Rollen zuweisen

  • Arbeiten mit Server Roles
  • Arbeiten mit festen Datenbank-Rollen
  • Erstellung benutzerdefinierter Datenbank-Rollen

Benutzer für den Zugriff auf Ressourcen autorisieren

  • Autorisierung des Benutzerzugriffs auf Objekte
  • Autorisierung von Benutzern zur Code-Ausführung
  • Konfiguration von Berechtigungen auf Schema Level

Daten schützen durch Verschlüsselung und Prüfung

  • Optionen für die Prüfung des Datenzugriffs in SQL Server
  • Implementierung von SQL Server Audit
  • Verwaltung des SQL Server Audit
  • Daten schützen per Verschlüsselung

Automatisierung des SQL Server 2014 Managements

  • Automatisierung des SQL Server Managements
  • Arbeiten mit SQL Server Agents
  • Verwalten von SQL Server Agent Jobs
  • Multi-Server Management

Konfiguration der Sicherheit für SQL Server Agent

  • Verstehen der SQL Server Agent Security
  • Konfiguration der Credentials
  • Konfiguration von Proxy Server Accounts

Monitoring SQL Server 2014 mit Alerts und Benachrichtigungen

  • Konfiguration einer Datenbank Mail
  • Monitoring von SQL Server Fehlern
  • Konfiguration von Operatoren, Alerts und Benachrichtigungen

Durchführung einer laufenden Datenbank-Pflege

  • Gewährleistung der Datenbank-Integrität
  • Pflegen der Indizes
  • Automatisieren der Datenbankpflege

Tracing-Zugriff auf den SQL Server 2014

  • Erfassen von Aktivitäten mit dem SQL Server Profiler
  • Verbessern der Leistung mithilfe des Database Engine Tuning Advisor
  • Arbeiten mit Tracing-Optionen
  • Distributed Replay
  • Monitoring von Locks

Monitoring

  • Monitoring der Aktivitäten
  • Erfassen und verwalten von Performance-Daten
  • Analyse von gesammelten Performance-Daten
  • SQL Server Utility

Dieser Lerninhalt wird in folgenden Lernplänen verwendet

Tags

Diese Seite weiterempfehlen