MOC 40507-1 Microsoft Cloud Workshop: Microservices & Serverless Architecture (Infrastructure Edition)

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 1 Tag

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie das Implementieren einer Architektur für einen Online Konzertticket-Anbieter um Spitzen bei Traffic zu bewältigen und um reibungslose Updates durchzuführen sowie fehlgeschlagene Updates zurückzusetzen. Zudem wird Ihnen das Hinzufügen von Benutzerregistrierungs- und Anmeldefunktionen mithilfe von Azure Active Directory B2C näher gebracht. Sie erfahren außerdem, wie sie sicherstellen können, dass Ihre Architektur unerwartete Traffic-Spitzen durch Lasttests sowie Partitionsüberwachung bewältigen kann.

Zielgruppe

Cloud-Architekten und IT-Professionals, die Architekturkenntnisse im Bereich Infrastruktur- und Lösungsdesign in Cloud-Technologien aufweisen und mehr über Azure sowie Azure-Services erfahren wollen

Voraussetzungen

  • Architekturkenntnisse im Bereich Infrastruktur- und Lösungsdesign in Cloud-Technologien
  • Erfahrung mit Cloud-Technologien

Agenda

Whiteboard Design Session - Microservices & Serverless Architektur (Infrastruktur Edition)

  • Überprüfen der Kundenfallstudie
  • Call to Action
    • Entwerfen einer Proof-of-Concept-Lösung
    • Präsentieren Sie die Lösung

Hackathon - Microservices & Serverless Architektur (Infrastruktur Edition)

  • Vor dem Hackathon
  • Umgebungseinstellung
  • Ticketaufträge vergeben
  • Veröffentlichen der Service Fabric-Anwendung
  • API-Verwaltung
  • Konfigurieren und veröffentlichen der Webanwendung
  • Aktualisieren
  • Zurücksetzen
  • Belastungsprüfung
  • Partitionen testen
  • Sichern der Webanwendung
  • Cleanup

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie das Implementieren einer Architektur für einen Online Konzertticket-Anbieter um Spitzen bei Traffic zu bewältigen und um reibungslose Updates durchzuführen sowie fehlgeschlagene Updates zurückzusetzen. Zudem wird Ihnen das Hinzufügen von Benutzerregistrierungs- und Anmeldefunktionen mithilfe von Azure Active Directory B2C näher gebracht. Sie erfahren außerdem, wie sie sicherstellen können, dass Ihre Architektur unerwartete Traffic-Spitzen durch Lasttests sowie Partitionsüberwachung bewältigen kann.

Zielgruppe

Cloud-Architekten und IT-Professionals, die Architekturkenntnisse im Bereich Infrastruktur- und Lösungsdesign in Cloud-Technologien aufweisen und mehr über Azure sowie Azure-Services erfahren wollen

Voraussetzungen

  • Architekturkenntnisse im Bereich Infrastruktur- und Lösungsdesign in Cloud-Technologien
  • Erfahrung mit Cloud-Technologien

Agenda

Whiteboard Design Session - Microservices & Serverless Architektur (Infrastruktur Edition)

  • Überprüfen der Kundenfallstudie
  • Call to Action
    • Entwerfen einer Proof-of-Concept-Lösung
    • Präsentieren Sie die Lösung

Hackathon - Microservices & Serverless Architektur (Infrastruktur Edition)

  • Vor dem Hackathon
  • Umgebungseinstellung
  • Ticketaufträge vergeben
  • Veröffentlichen der Service Fabric-Anwendung
  • API-Verwaltung
  • Konfigurieren und veröffentlichen der Webanwendung
  • Aktualisieren
  • Zurücksetzen
  • Belastungsprüfung
  • Partitionen testen
  • Sichern der Webanwendung
  • Cleanup

Diese Seite weiterempfehlen