MOC 55124 Quick SQL Server 2012 – 2014 Reporting Services

Classroom Schulung | Deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 2 Tage

Ziele

Sie lernen in dieser 2-tägigen Quick-Schulung den Microsoft SQL Server Reporting Services kennen und die Entwicklungs- und Verwaltungstools effizient anwenden. Am Schulungsende kennen sie die Versionsänderungen der Vorgängerversionen, die Architektur und Installation, die Verwendung der Wizards, die Erstellung und Konfiguration von Datenquellen und Datensätzen, Tabellen, Matrizen und Listen und können Berichte visualisieren durch Verwendung von Charts, Gauges, Maps, History und Sparklines und diese dann online anzeigen.

Zielgruppe

  • IT-Professionals für SQL
  • System-Adminsitratoren
  • Entwickler

Voraussetzungen

  • keine

Agenda

Einführung in Microsoft SQL Server Reporting Services

  • Version-Änderungen von SSRS 2008-2014
  • Reporting Services: Installation und Architektur
  • Die Verwendung der Reporting Services-Tools

Grundlagen der Bericht-Erstellung

  • Verständnis und die Verwendung der Wizards
  • Erstellung und Konfiguration von Datenquellen
  • Erstellung und Konfiguration von Datensätzen
  • Grundlegendes zur Sicherheit in Verbindungen
  • Erstellung und Konfiguration von Tabellen
  • Erstellung und Konfiguration von Matrizen
  • Erstellung und Konfiguration von Listen
  • Verwendung der Berichtselemente
  • Verwendung der Report Parts

Hervorhebung einfacher Berichte mit Visualisierungen

  • Einsatz von Charts- Einsatz von Gauges und Dashboards
  • Verwendung von Maps
  • Einsatz von Sparklines, Datenbalken und Indikatoren

Entwicklung von erweiterten Berichten

  • Verwendung von Expressions
  • Anwendung von Funktionen
  • Verwendung von Interaktivität
  • Anwendung von Parametern
  • Bedingte Formatierung
  • Vorlagen
  • Unterberichte

Verwaltung und Wartung der Reporting Services

  • Sicherung und Bereitstellung von Inhalten
  • Speicher nutzen
  • Snapshots
  • Anzeigen der Berichthistorie
  • Verständnis um Verwaltungsaufgaben zu vervollständigen

Ziele

Sie lernen in dieser 2-tägigen Quick-Schulung den Microsoft SQL Server Reporting Services kennen und die Entwicklungs- und Verwaltungstools effizient anwenden. Am Schulungsende kennen sie die Versionsänderungen der Vorgängerversionen, die Architektur und Installation, die Verwendung der Wizards, die Erstellung und Konfiguration von Datenquellen und Datensätzen, Tabellen, Matrizen und Listen und können Berichte visualisieren durch Verwendung von Charts, Gauges, Maps, History und Sparklines und diese dann online anzeigen.

Zielgruppe

  • IT-Professionals für SQL
  • System-Adminsitratoren
  • Entwickler

Voraussetzungen

  • keine

Agenda

Einführung in Microsoft SQL Server Reporting Services

  • Version-Änderungen von SSRS 2008-2014
  • Reporting Services: Installation und Architektur
  • Die Verwendung der Reporting Services-Tools

Grundlagen der Bericht-Erstellung

  • Verständnis und die Verwendung der Wizards
  • Erstellung und Konfiguration von Datenquellen
  • Erstellung und Konfiguration von Datensätzen
  • Grundlegendes zur Sicherheit in Verbindungen
  • Erstellung und Konfiguration von Tabellen
  • Erstellung und Konfiguration von Matrizen
  • Erstellung und Konfiguration von Listen
  • Verwendung der Berichtselemente
  • Verwendung der Report Parts

Hervorhebung einfacher Berichte mit Visualisierungen

  • Einsatz von Charts- Einsatz von Gauges und Dashboards
  • Verwendung von Maps
  • Einsatz von Sparklines, Datenbalken und Indikatoren

Entwicklung von erweiterten Berichten

  • Verwendung von Expressions
  • Anwendung von Funktionen
  • Verwendung von Interaktivität
  • Anwendung von Parametern
  • Bedingte Formatierung
  • Vorlagen
  • Unterberichte

Verwaltung und Wartung der Reporting Services

  • Sicherung und Bereitstellung von Inhalten
  • Speicher nutzen
  • Snapshots
  • Anzeigen der Berichthistorie
  • Verständnis um Verwaltungsaufgaben zu vervollständigen

Tags

Diese Seite weiterempfehlen