MS Dynamics NAV 2016 Installation und Configuration

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 3 Tage

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Installation, Bereitstellung und Konfiguration von Microsoft Dynamics NAV 2016 sowie die Konfiguration verschiedener Kundentypen. Dabei wird beispielsweise auf folgende Aspekte eingegangen: Architektur, verschiedene Clienttypen, Anmeldung mit Office 365, Powershell, Bereitstellung von Navision 2016 in Microsoft Azure, Migration auf Navision 2016.

Zielgruppe

Systemadministratoren

Voraussetzungen

  • Erfahrung in der Installation von Windows Serversystemen und Windows Betriebssystemen
  • Kenntnisse zu Active Directory
  • Kenntnisse zu SQL Server 2012
  • Erfahrungen mit Microsoft Azure sind vorteilhaft

Agenda

Architektur

  • Microsoft Dynamics NAV 2016 Architektur
  • Multiple Client Konfiguration
  • Client Optionen
    • Windows, Web
    • Tablet
    • Smartphone Clients
    • Web Services
    • NAS
  • Installationseinstellungen

Installationsanforderungen

  • Server-Komponenten
  • Clients und Client-Komponenten
  • Weitere Komponenten und Funktionen

Microsoft Dynamics NAV Server

  • Serveradministration
  • NAV Server Administrations-Tool
  • Erstellung einer neuen Server-Instanz
  • Deaktivierung von Web Services
  • Microsoft Dynamics NAV Best Practice Analyzer
  • PowerShell API
  • Wide Area Network Connections
  • NAS Services
  • Hilfe-Server
  • Datenbank
    • Backup
    • Wiederherstellung
  • Konfiguration der SQL Server Authentifikation

Microsoft Dynamics NAV Client

  • Installation
    • Windows Client
    • Web-Services-Komponenten
    • Web Clients
    • Tablet Client
    • Phone Client
  • Verwalten der Firmen
  • Verfügbare Clients in der 64-Bit Version
  • Unternehmensbasierte Backups
    • erstellen
    • wiederherstellen
  • Export unternehmensbasierte Daten mit PowerShell
  • Single sign-on mit Office 365

Die Entwicklungsumgebung

  • Installation
  • Verwaltung von Datenbanken
  • Erstellung einer neuen Datenbank
  • Änderung der Datenbankgröße
  • Lizenzverwaltung
  • Objektverwaltung
  • Der neue C/AL Editor

Windows Client Personalisierung

  • Windows Client Design
  • Konfiguration
  • Anpassung der Navigation
  • Anpassung von Seiten
  • Benutzerverwaltung
  • Temporary User

Bereitstellung

  • Bereitstellung mit ClickOnce
  • Bereitstellung und Verwaltung auf virtuellen Maschinen mit Azure
  • Bereitstellung auf Azure SQL
  • Migration auf Multimandantenfähigkeit
  • Export der Anwendungstabellen in eine bestimmte Datenbank
  • NAV Apps

Microsoft Dynamics NAV PowerShell

  • API
  • Befehle
  • Import von NAV Modulen in PowerShell ISE

Upgrade auf Microsoft Dynamics NAV 2016

  • Konvertierung einer Datenbank
  • Upgrade des Application Codes
  • Upgrade der Daten

Zusammenfassung

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Installation, Bereitstellung und Konfiguration von Microsoft Dynamics NAV 2016 sowie die Konfiguration verschiedener Kundentypen. Dabei wird beispielsweise auf folgende Aspekte eingegangen: Architektur, verschiedene Clienttypen, Anmeldung mit Office 365, Powershell, Bereitstellung von Navision 2016 in Microsoft Azure, Migration auf Navision 2016.

Zielgruppe

Systemadministratoren

Voraussetzungen

  • Erfahrung in der Installation von Windows Serversystemen und Windows Betriebssystemen
  • Kenntnisse zu Active Directory
  • Kenntnisse zu SQL Server 2012
  • Erfahrungen mit Microsoft Azure sind vorteilhaft

Agenda

Architektur

  • Microsoft Dynamics NAV 2016 Architektur
  • Multiple Client Konfiguration
  • Client Optionen
    • Windows, Web
    • Tablet
    • Smartphone Clients
    • Web Services
    • NAS
  • Installationseinstellungen

Installationsanforderungen

  • Server-Komponenten
  • Clients und Client-Komponenten
  • Weitere Komponenten und Funktionen

Microsoft Dynamics NAV Server

  • Serveradministration
  • NAV Server Administrations-Tool
  • Erstellung einer neuen Server-Instanz
  • Deaktivierung von Web Services
  • Microsoft Dynamics NAV Best Practice Analyzer
  • PowerShell API
  • Wide Area Network Connections
  • NAS Services
  • Hilfe-Server
  • Datenbank
    • Backup
    • Wiederherstellung
  • Konfiguration der SQL Server Authentifikation

Microsoft Dynamics NAV Client

  • Installation
    • Windows Client
    • Web-Services-Komponenten
    • Web Clients
    • Tablet Client
    • Phone Client
  • Verwalten der Firmen
  • Verfügbare Clients in der 64-Bit Version
  • Unternehmensbasierte Backups
    • erstellen
    • wiederherstellen
  • Export unternehmensbasierte Daten mit PowerShell
  • Single sign-on mit Office 365

Die Entwicklungsumgebung

  • Installation
  • Verwaltung von Datenbanken
  • Erstellung einer neuen Datenbank
  • Änderung der Datenbankgröße
  • Lizenzverwaltung
  • Objektverwaltung
  • Der neue C/AL Editor

Windows Client Personalisierung

  • Windows Client Design
  • Konfiguration
  • Anpassung der Navigation
  • Anpassung von Seiten
  • Benutzerverwaltung
  • Temporary User

Bereitstellung

  • Bereitstellung mit ClickOnce
  • Bereitstellung und Verwaltung auf virtuellen Maschinen mit Azure
  • Bereitstellung auf Azure SQL
  • Migration auf Multimandantenfähigkeit
  • Export der Anwendungstabellen in eine bestimmte Datenbank
  • NAV Apps

Microsoft Dynamics NAV PowerShell

  • API
  • Befehle
  • Import von NAV Modulen in PowerShell ISE

Upgrade auf Microsoft Dynamics NAV 2016

  • Konvertierung einer Datenbank
  • Upgrade des Application Codes
  • Upgrade der Daten

Zusammenfassung

Tags

Diese Seite weiterempfehlen