MS Exchange Server 2019 Installation, Konfiguration und Administration Seminar

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage Durchführung gesichert

Ziele

Mit Exchange Server 2019 werden die Konzepte weiterentwickelt, die mit den Vorgängerversionen eingeführt wurden. Der Einsatz in On-Premise Umgebungen wird stärker auf das Enterprise- Umfeld ausgerichtet, kleinere Umgebungen sollen als Hybrid- oder Cloudlösungen bereitgestellt werden.

In diesem Seminar werden die Verfahren für den Aufbau einer hochverfügbaren Messaging- Umgebung "On-Premise" für mittlere und große Benutzerzahlen vermittelt. Clientzugriff, Speicherung und Vermittlung der Nachrichten werden eingerichtet, und optimiert. Sie lernen die neuesten Standard Verfahren für die Bewirtschaftung von Postfächern und Öffentlichen Ordnern, dabei werden auch die enthaltenen Compliance- und Wiederherstellungsverfahren vermittelt.

Zielgruppe

Messaging Specialists & Architects

Voraussetzungen

Kenntnisse in der Verwaltung von Exchange Server früherer Versionen

Agenda

Exchange Server 2019 Architektur

  • On-Premise gegenüber Cloud oder Hybrid-Deployment
  • Anforderungen an Active Directory für Exchange 2019
  • Übersicht der Hochverfügbarkeit
  • Preferred Architecture
  • Weggefallene Funktionen
  • Unterstützte Clients

Installation und Transition zu Exchange Server 2019

  • Hard- und Software Anforderungen
  • PrepareSchema, PrepareAD, PrepareDomain Prozess
  • Neue Mail-Organisationen vs. Transition
  • Sicherheitsüberlegungen im Windows Umfeld
  • Servervorbereitung und Installation
  • NEU: Installation mit Desktop Experience vs. Installation auf Windows Server Core
  • Besonderheiten einer Core- Installation

Administration Tools

  • Exchange Admin Center EAC
  • Exchange Management Shell
  • Role Based Access Control RBAC Erweiterter Einsatz
  • RBAC Split Permissions

Client-Zugriff

  • Übersicht Client-Zugriff
  • Zertifikatserstellung und Installation
  • Bound/Unbound Name Spaces und URL Konfiguration
  • Autodiscover Troubleshooting
  • IIS Integration von FrontEnd und BackEnd
  • Outlook on the Web
  • Outlook Anywhere
  • Einsatz von MAPI over https
  • Load Balancer oder DNS Round Robin?

Database Availability

  • Database Availability Groups (DAG)
  • Extensible Storage Engine (ESE)
  • Mailbox Server und Datenbanken Mountpoints
  • Nutzung des Resilient Filesystem ReFS
  • NEU: Tiered Storage mit SSDs als Cache
  • Deployment einer Database Availability Group DAG (Single-Site)
  • DAG Betrieb, Wartungsmodus und CU Installation

Transport Services

  • SMTP basierte Dienste
  • Accepted Domains
  • E-Mail-Adress-Richtlinien (EAP)
  • Accepted Domains
  • Konfiguration von Remote Domains
  • Receive- / Send Connectors
  • Transportregeln
  • Nachrichtentracking und Zustellberichte
  • Überblick zum Edge-Transport-Server (ETS)

Empfängerobjekte

  • Empfängerobjekte und ihre Eigenschaften
  • Postfächer für Benutzer und Ressourcen
  • Ressource und Shared Mailboxen
  • Online-Verschieben mit Migrationsbatchs
  • Adresslisten und Adressbuchrichtlinien

Public Folder

  • Technik der Modernen Public Folder
  • Postfächer für Öffentliche Ordner
  • Erweiterung und Management einer Public Folder Hierarchie

Compliance-Funktionen

  • In-Situ-Archivierung (vorm. Online-Archivierung)
  • Compliance-Suche
  • In-Situ-eDiscovery (inkl. Öffentlicher Ordner)
  • Data Loss Prevention (DLP)

Backup und Restore

  • Database Resilience und interne Recovery Methoden
  • VSS Sicherung und Wiederherstellung von Mailboxdaten
  • Server Recovery

Ziele

Mit Exchange Server 2019 werden die Konzepte weiterentwickelt, die mit den Vorgängerversionen eingeführt wurden. Der Einsatz in On-Premise Umgebungen wird stärker auf das Enterprise- Umfeld ausgerichtet, kleinere Umgebungen sollen als Hybrid- oder Cloudlösungen bereitgestellt werden.

In diesem Seminar werden die Verfahren für den Aufbau einer hochverfügbaren Messaging- Umgebung "On-Premise" für mittlere und große Benutzerzahlen vermittelt. Clientzugriff, Speicherung und Vermittlung der Nachrichten werden eingerichtet, und optimiert. Sie lernen die neuesten Standard Verfahren für die Bewirtschaftung von Postfächern und Öffentlichen Ordnern, dabei werden auch die enthaltenen Compliance- und Wiederherstellungsverfahren vermittelt.

Zielgruppe

Messaging Specialists & Architects

Voraussetzungen

Kenntnisse in der Verwaltung von Exchange Server früherer Versionen

Agenda

Exchange Server 2019 Architektur

  • On-Premise gegenüber Cloud oder Hybrid-Deployment
  • Anforderungen an Active Directory für Exchange 2019
  • Übersicht der Hochverfügbarkeit
  • Preferred Architecture
  • Weggefallene Funktionen
  • Unterstützte Clients

Installation und Transition zu Exchange Server 2019

  • Hard- und Software Anforderungen
  • PrepareSchema, PrepareAD, PrepareDomain Prozess
  • Neue Mail-Organisationen vs. Transition
  • Sicherheitsüberlegungen im Windows Umfeld
  • Servervorbereitung und Installation
  • NEU: Installation mit Desktop Experience vs. Installation auf Windows Server Core
  • Besonderheiten einer Core- Installation

Administration Tools

  • Exchange Admin Center EAC
  • Exchange Management Shell
  • Role Based Access Control RBAC Erweiterter Einsatz
  • RBAC Split Permissions

Client-Zugriff

  • Übersicht Client-Zugriff
  • Zertifikatserstellung und Installation
  • Bound/Unbound Name Spaces und URL Konfiguration
  • Autodiscover Troubleshooting
  • IIS Integration von FrontEnd und BackEnd
  • Outlook on the Web
  • Outlook Anywhere
  • Einsatz von MAPI over https
  • Load Balancer oder DNS Round Robin?

Database Availability

  • Database Availability Groups (DAG)
  • Extensible Storage Engine (ESE)
  • Mailbox Server und Datenbanken Mountpoints
  • Nutzung des Resilient Filesystem ReFS
  • NEU: Tiered Storage mit SSDs als Cache
  • Deployment einer Database Availability Group DAG (Single-Site)
  • DAG Betrieb, Wartungsmodus und CU Installation

Transport Services

  • SMTP basierte Dienste
  • Accepted Domains
  • E-Mail-Adress-Richtlinien (EAP)
  • Accepted Domains
  • Konfiguration von Remote Domains
  • Receive- / Send Connectors
  • Transportregeln
  • Nachrichtentracking und Zustellberichte
  • Überblick zum Edge-Transport-Server (ETS)

Empfängerobjekte

  • Empfängerobjekte und ihre Eigenschaften
  • Postfächer für Benutzer und Ressourcen
  • Ressource und Shared Mailboxen
  • Online-Verschieben mit Migrationsbatchs
  • Adresslisten und Adressbuchrichtlinien

Public Folder

  • Technik der Modernen Public Folder
  • Postfächer für Öffentliche Ordner
  • Erweiterung und Management einer Public Folder Hierarchie

Compliance-Funktionen

  • In-Situ-Archivierung (vorm. Online-Archivierung)
  • Compliance-Suche
  • In-Situ-eDiscovery (inkl. Öffentlicher Ordner)
  • Data Loss Prevention (DLP)

Backup und Restore

  • Database Resilience und interne Recovery Methoden
  • VSS Sicherung und Wiederherstellung von Mailboxdaten
  • Server Recovery

Diese Seite weiterempfehlen