MS Word 2010 - VBA-Programmierung - Makros

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 3 Tage

Ziele

In diesem Kurs erhalten Sie einen Einblick in die VBA-Programmierung. Mit der in Word 2010 verfügbaren Programmiersprache Visual Basic for Applications können wiederkehrende Arbeitsschritte erleichtert und komplizierte Aufgaben automatisiert werden. Fokus des Kurses bilden praxisnahe Aufgabenstellungen und Übungen.

Hinweis: Wir bieten diesen Kurs parallel zu den Vorgänger-Versionen an.

Zielgruppe

  • Anwender mit sehr guten Word-Kenntnissen
  • Entwickler
  • Supporter

Voraussetzungen

Fortgeschrittene Word 2010 oder 2007 Kenntnisse

Agenda

  • Voraussetzungen für den Einsatz von VBA
    • Sicherheitscenter zum Aktivieren von Makros, Add-Ins etc
    • Arbeiten im Modus Office XML-Format (2007) oder Kompatibilitätsmodus (Vorgängerversionen)
  • Definition VBA
  • Überblick Möglichkeiten
  • Registerkarte Entwicklertools
    • Makros aufzeichnen
    • an Schnellzugriff-Symbolleiste anbinden
  • Arbeiten mit der VBA-Entwicklungsumgebung
  • Ansatz von VBA
    • Objektorientierung
    • Eigenschaften und Methoden von Objekten
  • Grundlegende Programmelemente
    • Variablen
    • Konstanten
    • Datentypen
    • usw.
  • Kontrollstrukturen in VBA, Lineare Strukturen, Verzweigungen, Schleifen
  • Arbeiten mit Ereignisprozeduren, Objekt- und Ereignisorientierung in Word
  • Formulare entwerfen und anpassen
  • Programmieren von Textbaustein-Strukturen
  • Arbeiten mit Zeichen, Absätzen, Seiten
  • Kopf- und Fußzeilen benutzergesteuert einlesen
  • Vorlagen-Verwaltung, automatisierte Formatierungen
  • Interaktion mit anderen Programmen innerhalb von Office 2007/2010
  • Fehlersuche und Fehlerbehandlung
  • Tipps und Tricks

Ziele

In diesem Kurs erhalten Sie einen Einblick in die VBA-Programmierung. Mit der in Word 2010 verfügbaren Programmiersprache Visual Basic for Applications können wiederkehrende Arbeitsschritte erleichtert und komplizierte Aufgaben automatisiert werden. Fokus des Kurses bilden praxisnahe Aufgabenstellungen und Übungen.

Hinweis: Wir bieten diesen Kurs parallel zu den Vorgänger-Versionen an.

Zielgruppe

  • Anwender mit sehr guten Word-Kenntnissen
  • Entwickler
  • Supporter

Voraussetzungen

Fortgeschrittene Word 2010 oder 2007 Kenntnisse

Agenda

  • Voraussetzungen für den Einsatz von VBA
    • Sicherheitscenter zum Aktivieren von Makros, Add-Ins etc
    • Arbeiten im Modus Office XML-Format (2007) oder Kompatibilitätsmodus (Vorgängerversionen)
  • Definition VBA
  • Überblick Möglichkeiten
  • Registerkarte Entwicklertools
    • Makros aufzeichnen
    • an Schnellzugriff-Symbolleiste anbinden
  • Arbeiten mit der VBA-Entwicklungsumgebung
  • Ansatz von VBA
    • Objektorientierung
    • Eigenschaften und Methoden von Objekten
  • Grundlegende Programmelemente
    • Variablen
    • Konstanten
    • Datentypen
    • usw.
  • Kontrollstrukturen in VBA, Lineare Strukturen, Verzweigungen, Schleifen
  • Arbeiten mit Ereignisprozeduren, Objekt- und Ereignisorientierung in Word
  • Formulare entwerfen und anpassen
  • Programmieren von Textbaustein-Strukturen
  • Arbeiten mit Zeichen, Absätzen, Seiten
  • Kopf- und Fußzeilen benutzergesteuert einlesen
  • Vorlagen-Verwaltung, automatisierte Formatierungen
  • Interaktion mit anderen Programmen innerhalb von Office 2007/2010
  • Fehlersuche und Fehlerbehandlung
  • Tipps und Tricks

Tags

Diese Seite weiterempfehlen