MSP Kompakt

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage

Ziele

Sie erlernen die Grundlagen im Rahmen der Managing Successful Programmes (MSP) Foundation und im Anschluss folgen die praktische Anwendungen. Im zweiten Abschnitt von MSP Practitioner, arbeiten Sie gemeinsam mit den anderen Teilnehmern an realen Beispielen. Sie erkennen und üben so die Prinzipien,Rollen und Funktionen von MSP. Somit sind Sie für die bevorstehende Prüfung bereit.

Nach Abschluss der Prüfung sind Sie in der Lage:
  • MSP Programm leiten und effektiv in der Praxis mitarbeiten.
  • Kernbegriffe von MSP korrekt einzuordnen und Funktionen, Prozesse und Rollen zu definieren.
  • erlangen das Wissen, um die MSP Methode an die jeweilige Projektumgebung anzupassen.
  • erhalten weltweit anerkannte und gültige Zertifikate, welche Ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse offiziell bestätigen

Zielgruppe

Sie sind:

  • Projekt-Manager , Leiter, Geschäftsführer, oder Mitarbeiter
  • im Bereich Programm Management Offices, Projektunterstützung oder Change Management aktiv
  • interessiert Experte für die praktische Anwendung und Umsetzung von MSP zu werden.

Voraussetzungen

  • keine Vorkenntnisse
  • Alle notwendigen Inhalte werden Ihnen im Training vermittelt.

Agenda

Das Seminar besteht aus den theoretischen Inhalten der Foundation und der praktischen Anwendung von MSP nach dem Practitioner Konzept.  Grundlagen des Programm Managements
  • Philosophie von MSP
  • Prinzipien eines erfolgreichen Programm Managements
  • Governance in Programmen
  • Unterschiede zwischen Programm und Projekt
  • Mechanismen für die übergreifende Steuerung
  • Prozesse von MSP
  • Der prozessuale Verlauf im Programm-Lebenszyklus
  • Anwendung der MSP Grundprinzipien
  • Vertiefung der MSP Theorie
  • MSP Anwendung in Praxisfällen
  • Szenariobasierte Anpassung der Methode an unterschiedliche Umgebungen
  • Beschreibung und Zuordnung von Rollen
  • Erstellen von Dokumentationen wie Vision Statements, Programme Communication Plans, Benefit Maps etc.
  • Vertiefung der Schnittstelle zwischen Programm und Projekt

Ziele

Sie erlernen die Grundlagen im Rahmen der Managing Successful Programmes (MSP) Foundation und im Anschluss folgen die praktische Anwendungen. Im zweiten Abschnitt von MSP Practitioner, arbeiten Sie gemeinsam mit den anderen Teilnehmern an realen Beispielen. Sie erkennen und üben so die Prinzipien,Rollen und Funktionen von MSP. Somit sind Sie für die bevorstehende Prüfung bereit.

Nach Abschluss der Prüfung sind Sie in der Lage:
  • MSP Programm leiten und effektiv in der Praxis mitarbeiten.
  • Kernbegriffe von MSP korrekt einzuordnen und Funktionen, Prozesse und Rollen zu definieren.
  • erlangen das Wissen, um die MSP Methode an die jeweilige Projektumgebung anzupassen.
  • erhalten weltweit anerkannte und gültige Zertifikate, welche Ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse offiziell bestätigen

Zielgruppe

Sie sind:

  • Projekt-Manager , Leiter, Geschäftsführer, oder Mitarbeiter
  • im Bereich Programm Management Offices, Projektunterstützung oder Change Management aktiv
  • interessiert Experte für die praktische Anwendung und Umsetzung von MSP zu werden.

Voraussetzungen

  • keine Vorkenntnisse
  • Alle notwendigen Inhalte werden Ihnen im Training vermittelt.

Agenda

Das Seminar besteht aus den theoretischen Inhalten der Foundation und der praktischen Anwendung von MSP nach dem Practitioner Konzept.  Grundlagen des Programm Managements
  • Philosophie von MSP
  • Prinzipien eines erfolgreichen Programm Managements
  • Governance in Programmen
  • Unterschiede zwischen Programm und Projekt
  • Mechanismen für die übergreifende Steuerung
  • Prozesse von MSP
  • Der prozessuale Verlauf im Programm-Lebenszyklus
  • Anwendung der MSP Grundprinzipien
  • Vertiefung der MSP Theorie
  • MSP Anwendung in Praxisfällen
  • Szenariobasierte Anpassung der Methode an unterschiedliche Umgebungen
  • Beschreibung und Zuordnung von Rollen
  • Erstellen von Dokumentationen wie Vision Statements, Programme Communication Plans, Benefit Maps etc.
  • Vertiefung der Schnittstelle zwischen Programm und Projekt

Tags

Diese Seite weiterempfehlen