Multiprojektmanagement 2.0 - Projektportfolio Management

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 2 Tage Durchführung gesichert

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie an der eigenen Projektlandschaft Ihre Projekte für das Portfolio auszuwählen und zu bewerten. Sie erhalten Methoden um Ihre Portfolios, Ressourcen und Kosten übersichtlich zu managen.

Zielgruppe

  • Unternehmensleitung
  • Führungskräfte
  • Projektsponsoren
  • Multi-Projektleiter
  • Leiter Projekt Management Office (PMO)

Voraussetzungen

  • Grundlagen der Einzel-Projektplanung
  • Prozesse des Projektmanagements des eigenen Unternehmens

Agenda

Einführung, Rahmen

  • Definition Multi-Projektmanagement
  • Warum wird der Ruf nach Multiprojektmanagement immer lauter?
  • Problemstellungen des Multi-Projektmanagements aus der Praxiserfahrung heraus
  • Definition und Abgrenzung des Begriffs Multi-Projektmanagement
  • Kernfragen des Multi-Projektmanagements
  • Multi-Projektmanagement ist Chefsache

Voraussetzungen für das Multi-Projektmanagement und dessen Organisation

  • Aufgaben und Rollen
  • Gremium und dessen Aufgaben und Verantwortungen
  • Rolle und Aufgabe des Multiprojekt-Managers

Projektportfolios planen

  • Projekte für das Portfolio vorbereiten
  • Portfolios als Ordnungshüter für die Auswahl der "richtigen" Projekte
  • Kriterien zur Auswahl der "richtigen Projekte"
  • Prüfkriterien für ein Projekt zur Einbindung in das Projektportfolio
  • Projektauswahl
  • Ressourcensteuerung in Multiprojekt-Unternehmen
  • Risikomanagement im Projektportfolio
  • Zusammenfassung von Planungsprozessen

Synergien und Abhängigkeiten zwischen Projekten

  • Darstellung der verschiedenen Arten von Wechselwirkungen
  • Bewertung der Wirkungsstärke von Abhängigkeiten
  • Erfassung von Wirkungsbeziehungen mit Hilfe der Einflussmatrix
  • Visualisierungen der Wirkungsbeziehungen
  • Projektlandkarte
  • Steuerung im Griff haben
  • Voraussetzungen des Multiprojekt-Reportings
  • Multi-Projektmanagement Reports

Stakeholder-Management und Kommunikation

Multi-Projektmanagement in Unternehmen einführen

  • Elementare Aspekte der Multiprojektmanagement-Einführung
  • Diese Fragen muss eine Organisation beantworten, wenn sie Multiprojektmanagement einführt
  • Was soll mit Multiprojektmanagement erreicht werden?
  • Woran Sie den Erfolg der Einführung erkennen
  • Wer will Multiprojektmanagement haben?
  • Wer kann, soll und muss mitarbeiten?
  • Kommunikationsplanung: Wer muss wann, worüber, wie, wen informieren?
  • Wichtige Hinweise für die Einführungsplanung
  • Was tun, wenn Widerstände auftreten
  • Häufige Gründe für das Scheitern einer Multiprojektmanagement-Einführung

Software als Unterstützung im Multiprojektmanagement

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie an der eigenen Projektlandschaft Ihre Projekte für das Portfolio auszuwählen und zu bewerten. Sie erhalten Methoden um Ihre Portfolios, Ressourcen und Kosten übersichtlich zu managen.

Zielgruppe

  • Unternehmensleitung
  • Führungskräfte
  • Projektsponsoren
  • Multi-Projektleiter
  • Leiter Projekt Management Office (PMO)

Voraussetzungen

  • Grundlagen der Einzel-Projektplanung
  • Prozesse des Projektmanagements des eigenen Unternehmens

Agenda

Einführung, Rahmen

  • Definition Multi-Projektmanagement
  • Warum wird der Ruf nach Multiprojektmanagement immer lauter?
  • Problemstellungen des Multi-Projektmanagements aus der Praxiserfahrung heraus
  • Definition und Abgrenzung des Begriffs Multi-Projektmanagement
  • Kernfragen des Multi-Projektmanagements
  • Multi-Projektmanagement ist Chefsache

Voraussetzungen für das Multi-Projektmanagement und dessen Organisation

  • Aufgaben und Rollen
  • Gremium und dessen Aufgaben und Verantwortungen
  • Rolle und Aufgabe des Multiprojekt-Managers

Projektportfolios planen

  • Projekte für das Portfolio vorbereiten
  • Portfolios als Ordnungshüter für die Auswahl der "richtigen" Projekte
  • Kriterien zur Auswahl der "richtigen Projekte"
  • Prüfkriterien für ein Projekt zur Einbindung in das Projektportfolio
  • Projektauswahl
  • Ressourcensteuerung in Multiprojekt-Unternehmen
  • Risikomanagement im Projektportfolio
  • Zusammenfassung von Planungsprozessen

Synergien und Abhängigkeiten zwischen Projekten

  • Darstellung der verschiedenen Arten von Wechselwirkungen
  • Bewertung der Wirkungsstärke von Abhängigkeiten
  • Erfassung von Wirkungsbeziehungen mit Hilfe der Einflussmatrix
  • Visualisierungen der Wirkungsbeziehungen
  • Projektlandkarte
  • Steuerung im Griff haben
  • Voraussetzungen des Multiprojekt-Reportings
  • Multi-Projektmanagement Reports

Stakeholder-Management und Kommunikation

Multi-Projektmanagement in Unternehmen einführen

  • Elementare Aspekte der Multiprojektmanagement-Einführung
  • Diese Fragen muss eine Organisation beantworten, wenn sie Multiprojektmanagement einführt
  • Was soll mit Multiprojektmanagement erreicht werden?
  • Woran Sie den Erfolg der Einführung erkennen
  • Wer will Multiprojektmanagement haben?
  • Wer kann, soll und muss mitarbeiten?
  • Kommunikationsplanung: Wer muss wann, worüber, wie, wen informieren?
  • Wichtige Hinweise für die Einführungsplanung
  • Was tun, wenn Widerstände auftreten
  • Häufige Gründe für das Scheitern einer Multiprojektmanagement-Einführung

Software als Unterstützung im Multiprojektmanagement

Tags

Diese Seite weiterempfehlen