Oracle Datenbank 12c SQL Kompaktkurs

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage

Ziele

Dieser Kompaktkurs beinhaltet die wichtigsten SQL Themen für Entwickler, um sich einen schnellen Überblick über das Errichten von relationalen Datenbanken, Umsetzen von Datenmodellen, Erstellen von Datenbanken mit Hilfe von PostgreSQL, etc. zu verschaffen.

Zielgruppe

  • Datenbank-Administratoren
  • Software-Entwickler

Voraussetzungen

Datenverarbeitung Grundkenntnisse

Agenda

SQL Grundlagen

  • SQL als Standard Abfragesprache
  • Teilgebiete von SQL (DQL, DML, DDL, TCL, DCL)
  • Die Werkzeuge SQL*Plus und SQL-Developer
  • Einfache SELECT-Anweisungen
  • Daten einschränken
  • Sortierung von Daten

Aufbereiten der Datenausgabe

  • Single Row Funktionen
  • Zeichenfunktionen
  • Numerische Funktionen
  • Datumsfunktionen
  • Konvertierungsfunktionen
  • Allgemeine Funktionen
  • Multiple Row Funktionen
  • Gruppenfunktionen
  • GROUP BY- und HAVING- Klausel
  • Daten aus mehreren Tabellen anzeigen
  • Abfragen mit Unterabfragen
  • Ausgabemengen gemeinsam ausgeben

Bearbeiten von Daten und Tabelle

  • Daten in Tabellen einfügen (INSERT)
  • Daten aktualisieren (UPDATE)
  • Daten abgleichen (MERGE)
  • Datenzeilen löschen (DELETE)
  • Transaktionssteuerung
  • Datenbankobjekte
  • Datentypen
  • Tabellen erstellen
  • Tabellendaten mit Constraints kontrollieren
  • Arbeiten mit Sichten (VIEW)
  • SEQUENCES erstellen und benutzen
  • Abfragen durch Indizes (INDEX) beschleunigen
  • Verwenden von Synonymen

SCHEMA und DATA DICTIONARY

  • Benutzer und Schemata
  • Überblick zum Data Dictionary (DD)
  • Informationen abfragen
  • Benutzerzugriff steuern
  • Rollen, Passwörter und Objektprivilegien
  • Tabellenstruktur ändern
  • Vergleich: DROP, TRUNCATE und DELETE
  • Die FLASHBACK TABLE Anweisung
  • Bearbeiten von großen Datenmengen

Erweiterungen zum SQL

  • Gruppenfunktionen mit ROLLUP und CUBE
  • Daten in verschiedenen Zeitzonen
  • Der Datentyp TIMESTAMP
  • Der Datentyp INTERVAL
  • Erweiterungen zu den Unterabfragen
  • Hierarchische Datenabfragen
  • Reguläre Ausdrücke
  • Ausblick auf PL/SQL

Ziele

Dieser Kompaktkurs beinhaltet die wichtigsten SQL Themen für Entwickler, um sich einen schnellen Überblick über das Errichten von relationalen Datenbanken, Umsetzen von Datenmodellen, Erstellen von Datenbanken mit Hilfe von PostgreSQL, etc. zu verschaffen.

Zielgruppe

  • Datenbank-Administratoren
  • Software-Entwickler

Voraussetzungen

Datenverarbeitung Grundkenntnisse

Agenda

SQL Grundlagen

  • SQL als Standard Abfragesprache
  • Teilgebiete von SQL (DQL, DML, DDL, TCL, DCL)
  • Die Werkzeuge SQL*Plus und SQL-Developer
  • Einfache SELECT-Anweisungen
  • Daten einschränken
  • Sortierung von Daten

Aufbereiten der Datenausgabe

  • Single Row Funktionen
  • Zeichenfunktionen
  • Numerische Funktionen
  • Datumsfunktionen
  • Konvertierungsfunktionen
  • Allgemeine Funktionen
  • Multiple Row Funktionen
  • Gruppenfunktionen
  • GROUP BY- und HAVING- Klausel
  • Daten aus mehreren Tabellen anzeigen
  • Abfragen mit Unterabfragen
  • Ausgabemengen gemeinsam ausgeben

Bearbeiten von Daten und Tabelle

  • Daten in Tabellen einfügen (INSERT)
  • Daten aktualisieren (UPDATE)
  • Daten abgleichen (MERGE)
  • Datenzeilen löschen (DELETE)
  • Transaktionssteuerung
  • Datenbankobjekte
  • Datentypen
  • Tabellen erstellen
  • Tabellendaten mit Constraints kontrollieren
  • Arbeiten mit Sichten (VIEW)
  • SEQUENCES erstellen und benutzen
  • Abfragen durch Indizes (INDEX) beschleunigen
  • Verwenden von Synonymen

SCHEMA und DATA DICTIONARY

  • Benutzer und Schemata
  • Überblick zum Data Dictionary (DD)
  • Informationen abfragen
  • Benutzerzugriff steuern
  • Rollen, Passwörter und Objektprivilegien
  • Tabellenstruktur ändern
  • Vergleich: DROP, TRUNCATE und DELETE
  • Die FLASHBACK TABLE Anweisung
  • Bearbeiten von großen Datenmengen

Erweiterungen zum SQL

  • Gruppenfunktionen mit ROLLUP und CUBE
  • Daten in verschiedenen Zeitzonen
  • Der Datentyp TIMESTAMP
  • Der Datentyp INTERVAL
  • Erweiterungen zu den Unterabfragen
  • Hierarchische Datenabfragen
  • Reguläre Ausdrücke
  • Ausblick auf PL/SQL

Tags

Diese Seite weiterempfehlen