Oracle SOA Suite 11g Administration

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Service-Infrastruktur-Komponenten von Oracle SOA Suite 11g zum Entwurf, zur Bereitstellung und zur Verwaltung von SOA Composite Applications, kennen und können so diese Komponenten in Oracle WebLogic Server Domains installieren und konfigurieren. Des Weiteren wird Ihnen die Nutzung der Oracle Enterprise Manager Fusion Middleware Control Console zur Ausführung administrativer Aufgaben nähergebracht. Sie erhalten Einblick in das Troubleshooting von SOA Composite Applications und in die Optimierung sowie Konfiguration der Oracle SOA Suite 11g Umgebung für hohe Verfügbarkeit.

Zielgruppe

Systemadministratoren

Voraussetzungen

  • Grundwissen zu SQL-Abfragen
  • Kenntnisse zu grundlegenden Webservice-Konzepten
  • Kenntnisse zu Befehlszeilen-Skripten und -Schnittstellen

Agenda

  • Einführung in SOA
  • Einführung in Oracle SOA Suite 11g
  • Installation
  • Verwaltung
    • Applikationen
    • SOA-Infrastruktur
    • Oracle JCA Adapters und bindende Komponenten
    • BPEL Process Service Components und Engines
    • Decision Service Components und Engines
    • Oracle User Messaging Services
    • Human Task Service Components und Human Workflow Service Engines
    • Oracle BPMN Process Service Components und Engines
    • Oracle Business Acitivity Monitoring
    • Oracle B2B
    • Business Events
  • Konfiguration der Sicherheitsdienste und -richtlinien
  • Optimierung der Performance von Oracle SOA Suite und der Komponenten
  • Troubleshooting
  • Konfiguration von High Availability
  • Backup und Wiederherstellung

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Service-Infrastruktur-Komponenten von Oracle SOA Suite 11g zum Entwurf, zur Bereitstellung und zur Verwaltung von SOA Composite Applications, kennen und können so diese Komponenten in Oracle WebLogic Server Domains installieren und konfigurieren. Des Weiteren wird Ihnen die Nutzung der Oracle Enterprise Manager Fusion Middleware Control Console zur Ausführung administrativer Aufgaben nähergebracht. Sie erhalten Einblick in das Troubleshooting von SOA Composite Applications und in die Optimierung sowie Konfiguration der Oracle SOA Suite 11g Umgebung für hohe Verfügbarkeit.

Zielgruppe

Systemadministratoren

Voraussetzungen

  • Grundwissen zu SQL-Abfragen
  • Kenntnisse zu grundlegenden Webservice-Konzepten
  • Kenntnisse zu Befehlszeilen-Skripten und -Schnittstellen

Agenda

  • Einführung in SOA
  • Einführung in Oracle SOA Suite 11g
  • Installation
  • Verwaltung
    • Applikationen
    • SOA-Infrastruktur
    • Oracle JCA Adapters und bindende Komponenten
    • BPEL Process Service Components und Engines
    • Decision Service Components und Engines
    • Oracle User Messaging Services
    • Human Task Service Components und Human Workflow Service Engines
    • Oracle BPMN Process Service Components und Engines
    • Oracle Business Acitivity Monitoring
    • Oracle B2B
    • Business Events
  • Konfiguration der Sicherheitsdienste und -richtlinien
  • Optimierung der Performance von Oracle SOA Suite und der Komponenten
  • Troubleshooting
  • Konfiguration von High Availability
  • Backup und Wiederherstellung

Diese Seite weiterempfehlen