PRINCE2 Agile® Foundation und PRINCE2 Agile® Practitioner Kompaktkurs

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage Durchführung gesichert

Ziele

Mit dem durch die PEOPLECERT akkreditierten PRINCE2 Agile® Foundation und Practitioner Seminar vertiefen Sie Ihre Kenntnis des Best Practice-Rahmenwerks kennen. Sie werden bestens auf die PRINCE2 Agile® Foundation und Practitioner Prüfung vorbereitet. Das PRINCE2 Agile® Foundation Schulung können Sie ohne Vorkenntnisse in PRINCE2® und in agilen Methoden besuchen. Eine PRINCE2® Foundation vorher gemacht zu haben ist hilfreich, aber technisch gesehen keine Voraussetzung.

Das Seminar wird durch die New Elements GmbH in Kooperation mit der Leecon TS UG durchgeführt. Die Leecon TS UG ist eine "Akkreditierte Trainings Organisation" (ATO) und somit zur Durchführung von ITIL® Trainings und die Abnahme der Zertifizierung berechtigt. Wir setzten ausschließlich akkreditierte und erfahrene Trainer ein um praxisnahe und hochwertige Trainings anzubieten.

Zielgruppe

PRINCE2 Agile® ist ein allgemein anwendbares Rahmenwerk und damit für jede Art von Projekt, in jeder Größe und Komplexität, geeignet. Zielgruppe des PRINCE2 Agile® Kompakt-Seminars sind entsprechend Projektmanager, einerlei ob Einsteiger oder Senior. Voraussetzung ist ein Zertifikat PRINCE2® Foundation, PMP, CAPM oder IPMA Level D bzw. höher. Dieses Seminar ist kombinierbar mit PRINCE2® Agile und Scrum ITIL Foundation Certificate

Agenda

Verstehen der Kernkonzepte in PRINCE2®

  • Wiederholen der PRINCE2® Prinzipien, Themen, Prozesse, Management Produkte, Rollen

Verstehen der Schlüsselkonzepte in Bezug auf Projekte und PRINCE2 Agile®

  • Verstehen Sie, wie PRINCE2 Agile® in einem Projektkontext eingesetzt wird und verstehen Sie den Unterschied zwischen Projekten und Business as usual.
  • Welche agilen Arbeitsweisen sind für den Einsatz mit PRINCE2 Agile geeignet.
  • Sie verstehen die Notwendigkeit, PRINCE2® auf allen Projektebenen (Projektrichtung, Projektmanagement und Produktlieferung) mit agiler Qualität zu vermischen.
  • Verstehen der Rollen, Verantwortlichkeiten und Kompetenzen des PRINCE2 Agile® Delivery Teams.

Verstehen, wie PRINCE2®-Prinzipien, Themen, Prozesse und Managementprodukte in einem agilen Kontext zugeschnitten und angewendet werden.

  • Verstehen, wie die PRINCE2®-Prinzipien in einem agilen Kontext angewendet werden.
  • Sie verstehen die PRINCE2 Agile® Verhaltensweisen.
  • Sie verstehen die PRINCE2 Agile® Anleitung für jedes Thema.
  • Sie verstehen die PRINCE2 Agile® Anleitung für jeden Prozess.
  • Sie verstehen die PRINCE2 Agile® Anleitung für die Anpassung von PRINCE2 Management-Produkten.
  • Sie verstehen, was zu beheben und was zu flexibilisieren ist, einschließlich der Einstellung von Toleranzen und die fünf Ziele.

Verstehen der agilen Arbeitsweisen, Schlüsselbegriffe und Techniken

  • Definitionen von agilen Begriffen.
  • Lernen Sie die wichtigsten agilen Konzepte und Techniken kennen.

Verstehen des Fokusbereiche in einem agilen Kontext

  • PRINCE2 Agile® Grundlagen
  • Agile Methoden vs. klassischem Wasserfall
  • Die bekanntesten agilen Methoden
  • Einführung in SCRUM und Kanban
  • "Hexagon" als Basis zur Flexibilisierung
  • Die fünf PRINCE2 Agile "Verhalten"
  • Der "Agilometer" als Analysetool
  • Umgang mit Anforderungen in PRINCE2 Agile®
  • Kommunikation als Basis erfolgreicher Arbeit
  • Die 7 Prozesse in einem agilen Umfeld
  • Anpassung der 7 Themen an ein agiles Umfeld
  • Durchführung häufiger Releases
  • Verträge und agile Kontexte
  • Nutzung des Cynefin-Ansatzes zur Bestimmung von Komplexität

Im Anschluss an das Seminar kann eine Prüfung abgelegt werden.

Prüfungsablauf Practitioner

  • 50 Multiple-Choice-Fragen
  • Handbuchnutzung erlaubt
  • Dauer: 150 Minuten
  • Erreichbare Punktzahl: 50
  • Mindestpunktzahl zum Bestehen: 30

Ziele

Mit dem durch die PEOPLECERT akkreditierten PRINCE2 Agile® Foundation und Practitioner Seminar vertiefen Sie Ihre Kenntnis des Best Practice-Rahmenwerks kennen. Sie werden bestens auf die PRINCE2 Agile® Foundation und Practitioner Prüfung vorbereitet. Das PRINCE2 Agile® Foundation Schulung können Sie ohne Vorkenntnisse in PRINCE2® und in agilen Methoden besuchen. Eine PRINCE2® Foundation vorher gemacht zu haben ist hilfreich, aber technisch gesehen keine Voraussetzung.

Das Seminar wird durch die New Elements GmbH in Kooperation mit der Leecon TS UG durchgeführt. Die Leecon TS UG ist eine "Akkreditierte Trainings Organisation" (ATO) und somit zur Durchführung von ITIL® Trainings und die Abnahme der Zertifizierung berechtigt. Wir setzten ausschließlich akkreditierte und erfahrene Trainer ein um praxisnahe und hochwertige Trainings anzubieten.

Zielgruppe

PRINCE2 Agile® ist ein allgemein anwendbares Rahmenwerk und damit für jede Art von Projekt, in jeder Größe und Komplexität, geeignet. Zielgruppe des PRINCE2 Agile® Kompakt-Seminars sind entsprechend Projektmanager, einerlei ob Einsteiger oder Senior. Voraussetzung ist ein Zertifikat PRINCE2® Foundation, PMP, CAPM oder IPMA Level D bzw. höher. Dieses Seminar ist kombinierbar mit PRINCE2® Agile und Scrum ITIL Foundation Certificate

Agenda

Verstehen der Kernkonzepte in PRINCE2®

  • Wiederholen der PRINCE2® Prinzipien, Themen, Prozesse, Management Produkte, Rollen

Verstehen der Schlüsselkonzepte in Bezug auf Projekte und PRINCE2 Agile®

  • Verstehen Sie, wie PRINCE2 Agile® in einem Projektkontext eingesetzt wird und verstehen Sie den Unterschied zwischen Projekten und Business as usual.
  • Welche agilen Arbeitsweisen sind für den Einsatz mit PRINCE2 Agile geeignet.
  • Sie verstehen die Notwendigkeit, PRINCE2® auf allen Projektebenen (Projektrichtung, Projektmanagement und Produktlieferung) mit agiler Qualität zu vermischen.
  • Verstehen der Rollen, Verantwortlichkeiten und Kompetenzen des PRINCE2 Agile® Delivery Teams.

Verstehen, wie PRINCE2®-Prinzipien, Themen, Prozesse und Managementprodukte in einem agilen Kontext zugeschnitten und angewendet werden.

  • Verstehen, wie die PRINCE2®-Prinzipien in einem agilen Kontext angewendet werden.
  • Sie verstehen die PRINCE2 Agile® Verhaltensweisen.
  • Sie verstehen die PRINCE2 Agile® Anleitung für jedes Thema.
  • Sie verstehen die PRINCE2 Agile® Anleitung für jeden Prozess.
  • Sie verstehen die PRINCE2 Agile® Anleitung für die Anpassung von PRINCE2 Management-Produkten.
  • Sie verstehen, was zu beheben und was zu flexibilisieren ist, einschließlich der Einstellung von Toleranzen und die fünf Ziele.

Verstehen der agilen Arbeitsweisen, Schlüsselbegriffe und Techniken

  • Definitionen von agilen Begriffen.
  • Lernen Sie die wichtigsten agilen Konzepte und Techniken kennen.

Verstehen des Fokusbereiche in einem agilen Kontext

  • PRINCE2 Agile® Grundlagen
  • Agile Methoden vs. klassischem Wasserfall
  • Die bekanntesten agilen Methoden
  • Einführung in SCRUM und Kanban
  • "Hexagon" als Basis zur Flexibilisierung
  • Die fünf PRINCE2 Agile "Verhalten"
  • Der "Agilometer" als Analysetool
  • Umgang mit Anforderungen in PRINCE2 Agile®
  • Kommunikation als Basis erfolgreicher Arbeit
  • Die 7 Prozesse in einem agilen Umfeld
  • Anpassung der 7 Themen an ein agiles Umfeld
  • Durchführung häufiger Releases
  • Verträge und agile Kontexte
  • Nutzung des Cynefin-Ansatzes zur Bestimmung von Komplexität

Im Anschluss an das Seminar kann eine Prüfung abgelegt werden.

Prüfungsablauf Practitioner

  • 50 Multiple-Choice-Fragen
  • Handbuchnutzung erlaubt
  • Dauer: 150 Minuten
  • Erreichbare Punktzahl: 50
  • Mindestpunktzahl zum Bestehen: 30

Diese Seite weiterempfehlen