Professional Scrum Developer (PSD JAVA)

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 3 Tage

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie als Mitglied eines Scrum Development Teams echte Software zu entwickeln. Neben den Scrum Grundlagen und bewährter Praktiken aus der Softwareentwicklung mit Java lernen sie u.a. Test Driven Development, Continuous Integration oder SOLID Prinzipien. Der Kurs zeigt am konkreten Beispiel, wie Softwareentwicklung in einem agilen Team mit Scrum funktioniert. Dabei arbeiten Sie mit bewährten Werkzeugen wie Git oder Subversion, Eclipse oder IntelliJ, Jenkins oder Sonar und JUnit.

Zielgruppe

Entwickler

Voraussetzungen

  • Scrum Grundlagenwissen
  • Erfahrungen im Erstellen von Webapplikationen mit dem Spring-Framework

Agenda

Build Management

  • Verteilte Versionskontrollsysteme
  • Einheitliche Buildkonfiguration
  • Abhängigkeiten

Release Management

  • Versionierung und Branching
  • Releases
  • kontinuierliche Integration
  • Automatische Bereitstelltung

Test Driven Development

  • Einführung
  • Tools
  • Messung der Testabdeckung
  • Datenbanktests

Codequalität

  • SOLID-Designprinzipien
  • Code-Refactoring
  • Code-Review und Pair-Programming

Acceptance Test-Driven Development

  • Einführung
  • Ausführbare Spezifikationen
  • Performancetests

Codequalität

  • Analyse des Quellcodes auf Stilbrüche
  • Fehler oder Verstöße gegen Designrichtlinien
  • JavaDocs

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie als Mitglied eines Scrum Development Teams echte Software zu entwickeln. Neben den Scrum Grundlagen und bewährter Praktiken aus der Softwareentwicklung mit Java lernen sie u.a. Test Driven Development, Continuous Integration oder SOLID Prinzipien. Der Kurs zeigt am konkreten Beispiel, wie Softwareentwicklung in einem agilen Team mit Scrum funktioniert. Dabei arbeiten Sie mit bewährten Werkzeugen wie Git oder Subversion, Eclipse oder IntelliJ, Jenkins oder Sonar und JUnit.

Zielgruppe

Entwickler

Voraussetzungen

  • Scrum Grundlagenwissen
  • Erfahrungen im Erstellen von Webapplikationen mit dem Spring-Framework

Agenda

Build Management

  • Verteilte Versionskontrollsysteme
  • Einheitliche Buildkonfiguration
  • Abhängigkeiten

Release Management

  • Versionierung und Branching
  • Releases
  • kontinuierliche Integration
  • Automatische Bereitstelltung

Test Driven Development

  • Einführung
  • Tools
  • Messung der Testabdeckung
  • Datenbanktests

Codequalität

  • SOLID-Designprinzipien
  • Code-Refactoring
  • Code-Review und Pair-Programming

Acceptance Test-Driven Development

  • Einführung
  • Ausführbare Spezifikationen
  • Performancetests

Codequalität

  • Analyse des Quellcodes auf Stilbrüche
  • Fehler oder Verstöße gegen Designrichtlinien
  • JavaDocs

Tags

Diese Seite weiterempfehlen