Resilienz - Innere Ressourcen stärken. Das Leben in Balance halten.

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 2 Tage

Ziele

  • Sie verstehen den Sinn des Resilienzbegriffes.
  • Sie reflektieren in einer Selbsteinschätzung Ihre Kraft- und Energieräuber sowie Ihre Kraftquellen auf gesundheitlicher, sozialer und berufsbedingter Ebene.
  • Sie erarbeiten sich ganz konkrete, umsetzbare und realistische Punkte Ihre innere Widerstandsfähigkeit zu steigern und Ihre Kraftquellen neu zu beleben.

Zielgruppe

Alle Menschen, die…

  • Vereinbarungskonflikte zwischen Beruf und Familie haben.
  • künftige Karrierechancen neu ausbauen und gestalten wollen.
  • nachlassende Fitness, sinkende Motivation nicht hinnehmen wollen.
  • sich selbst besser verwirklichen, umorientieren wollen.
  • Krisen zu bewältigen haben.
  • sich wieder kraftvoll, vital und lebensfroh erleben wollen.

Agenda

  • Was sind innere Ressourcen und worin unterscheiden sie sich von äußeren?

  • Erkennen der wichtigen Werte im Leben

  • Eigene Qualitäten wieder schätzen – wertschätzendes Feedback erhalten

  • Den Unterschied zwischen Salutogenese und Pathogenese verstehen

  • Hervorheben der Stärken in der Arbeitspräferenz

  • Selbstannahme und wachstumsorientiertes Selbstbild

  • Wirksamkeit bei Belastungen stärken

  • Prävention von Krisen

  • Still werden, um den Zugang zu den inneren Quellen spüren zu können

  • Visionsübungen/Zukunftsentwurf

Dauer

2 Tage

Ziele

  • Sie verstehen den Sinn des Resilienzbegriffes.
  • Sie reflektieren in einer Selbsteinschätzung Ihre Kraft- und Energieräuber sowie Ihre Kraftquellen auf gesundheitlicher, sozialer und berufsbedingter Ebene.
  • Sie erarbeiten sich ganz konkrete, umsetzbare und realistische Punkte Ihre innere Widerstandsfähigkeit zu steigern und Ihre Kraftquellen neu zu beleben.

Zielgruppe

Alle Menschen, die…

  • Vereinbarungskonflikte zwischen Beruf und Familie haben.
  • künftige Karrierechancen neu ausbauen und gestalten wollen.
  • nachlassende Fitness, sinkende Motivation nicht hinnehmen wollen.
  • sich selbst besser verwirklichen, umorientieren wollen.
  • Krisen zu bewältigen haben.
  • sich wieder kraftvoll, vital und lebensfroh erleben wollen.

Agenda

  • Was sind innere Ressourcen und worin unterscheiden sie sich von äußeren?

  • Erkennen der wichtigen Werte im Leben

  • Eigene Qualitäten wieder schätzen – wertschätzendes Feedback erhalten

  • Den Unterschied zwischen Salutogenese und Pathogenese verstehen

  • Hervorheben der Stärken in der Arbeitspräferenz

  • Selbstannahme und wachstumsorientiertes Selbstbild

  • Wirksamkeit bei Belastungen stärken

  • Prävention von Krisen

  • Still werden, um den Zugang zu den inneren Quellen spüren zu können

  • Visionsübungen/Zukunftsentwurf

Dauer

2 Tage

Diese Seite weiterempfehlen