SAP FI Finanzbuchhaltung Kompakt

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 4 Tage

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Nutzungsmöglichkeiten von SAP FI sowie dessen Integrationsbeziehungen zu anderen SAP® Kernapplikationskomponenten mit mySAP (TM) Financial kennen. Dadurch sind Sie in der Lage Berichte zu erstellen, betriebswirtschaftliche Informationen auszuwerten sowie Transaktionen und die Fehlerbehandlung zu bearbeiten.

Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • Mitarbeiter aus Rechnungswesen und Controlling

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse in SAP
  • Kenntnisse im Bereich Rechnungswesen/Finanzbuchhaltung

Agenda

Überblick

  • Funktionen
  • Oberfläche
  • verschiedene Applikationen im externen Rechnungswesen
  • Definitionen der Finanzbuchhaltung
  • Stamm- und Bewegungsdaten
  • Hauptbuchhaltung
  • Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Reisemanagement
  • Bankenbuchhaltung
  • Abschlusserstellung
  • Haushaltsmanagement

Sachkonten und Belegbearbeitung

  • Bearbeitung
  • Kontenpflege
  • Stornierung
  • Zahlungsverkehr
  • Mahnwesen
  • Finanzdisposition
  • Konfiguration und Personalisierung
  • Reporting und Auswertungen von Informationen
  • erste Erfahrungen mit Customizing
  • Integrationsbeziehungen zu anderen Kernapplikationskomponenten

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Nutzungsmöglichkeiten von SAP FI sowie dessen Integrationsbeziehungen zu anderen SAP® Kernapplikationskomponenten mit mySAP (TM) Financial kennen. Dadurch sind Sie in der Lage Berichte zu erstellen, betriebswirtschaftliche Informationen auszuwerten sowie Transaktionen und die Fehlerbehandlung zu bearbeiten.

Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • Mitarbeiter aus Rechnungswesen und Controlling

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse in SAP
  • Kenntnisse im Bereich Rechnungswesen/Finanzbuchhaltung

Agenda

Überblick

  • Funktionen
  • Oberfläche
  • verschiedene Applikationen im externen Rechnungswesen
  • Definitionen der Finanzbuchhaltung
  • Stamm- und Bewegungsdaten
  • Hauptbuchhaltung
  • Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Reisemanagement
  • Bankenbuchhaltung
  • Abschlusserstellung
  • Haushaltsmanagement

Sachkonten und Belegbearbeitung

  • Bearbeitung
  • Kontenpflege
  • Stornierung
  • Zahlungsverkehr
  • Mahnwesen
  • Finanzdisposition
  • Konfiguration und Personalisierung
  • Reporting und Auswertungen von Informationen
  • erste Erfahrungen mit Customizing
  • Integrationsbeziehungen zu anderen Kernapplikationskomponenten

Diese Seite weiterempfehlen