SENSS - Implementing Cisco Edge Network Security Solutions

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage

Ziele

In diesem Kurs erhalten Sie Kenntnisse und Möglichkeiten zur Implementierung und Managementsicherheit auf Cisco ASA Firewalls, Cisco Routern mit dem Firewall Feature Set und Cisco Switches. Sie erhalten praktische Erfahrung mit dem Konfigurieren von verschiedenen Perimeter-Sicherheitslösungen für die Minimierung von Bedrohungen und die Sicherung von Netzwerkzonen. Dadurch werden Sie in der Lage sein, das Risiko für ihre IT-Infrastrukturen und -Anwendungen mit den Cisco-Switches, der Cisco ASA- und der Router-Sicherheits-Appliance-Funktion zu reduzieren und detaillierte Operationsunterstützung für diese Produkte bereitzustellen.

Zielgruppe

  • Netzwerksicherheits Ingenieure
  • Alle, die eine Zertifizierung zum CCNP Security erwerben möchten

Voraussetzungen

  • CCNA Security Zertifizierung
  • gute Kenntnisse mit Windows Betriebssystemen

Agenda

  • Verständnis der Sicherheitsbedrohungslandschaft
  • Verständnis und Implementierung von Cisco modularen Netzwerksicherheitsarchitekturen wie SecureX und TrustSec
  • Bereitstellung von Cisco Infrastructure Management und Kontrolle Flugzeug Sicherheitskontrollen
  • Konfigurieren von Cisco Layer 2 und Layer 3-Datenebene Sicherheitskontrollen
  • Implementieren und Verwalten von Cisco ASA Network Address Translations (NAT)
  • Implementieren und Verwalten von Cisco IOS-Software-Netzwerkadressübersetzungen (NAT)
  • Entwurf und Implementieren von Cisco Threat Defense-Lösungen auf einem Cisco ASA unter Einsatz von Zugriffspolitik und Anwendung und identitätsbasierte Inspektion
  • Implementieren von Botnet-Verkehrsfiltern
  • Bereitstellen von Cisco IOS-zonenbasierten Richtlinienfirewalls (ZBFW)
  • Konfigurieren und Überprüfen der Cisco IOS ZBFW-Anwendungsüberprüfungsrichtlinie

Ziele

In diesem Kurs erhalten Sie Kenntnisse und Möglichkeiten zur Implementierung und Managementsicherheit auf Cisco ASA Firewalls, Cisco Routern mit dem Firewall Feature Set und Cisco Switches. Sie erhalten praktische Erfahrung mit dem Konfigurieren von verschiedenen Perimeter-Sicherheitslösungen für die Minimierung von Bedrohungen und die Sicherung von Netzwerkzonen. Dadurch werden Sie in der Lage sein, das Risiko für ihre IT-Infrastrukturen und -Anwendungen mit den Cisco-Switches, der Cisco ASA- und der Router-Sicherheits-Appliance-Funktion zu reduzieren und detaillierte Operationsunterstützung für diese Produkte bereitzustellen.

Zielgruppe

  • Netzwerksicherheits Ingenieure
  • Alle, die eine Zertifizierung zum CCNP Security erwerben möchten

Voraussetzungen

  • CCNA Security Zertifizierung
  • gute Kenntnisse mit Windows Betriebssystemen

Agenda

  • Verständnis der Sicherheitsbedrohungslandschaft
  • Verständnis und Implementierung von Cisco modularen Netzwerksicherheitsarchitekturen wie SecureX und TrustSec
  • Bereitstellung von Cisco Infrastructure Management und Kontrolle Flugzeug Sicherheitskontrollen
  • Konfigurieren von Cisco Layer 2 und Layer 3-Datenebene Sicherheitskontrollen
  • Implementieren und Verwalten von Cisco ASA Network Address Translations (NAT)
  • Implementieren und Verwalten von Cisco IOS-Software-Netzwerkadressübersetzungen (NAT)
  • Entwurf und Implementieren von Cisco Threat Defense-Lösungen auf einem Cisco ASA unter Einsatz von Zugriffspolitik und Anwendung und identitätsbasierte Inspektion
  • Implementieren von Botnet-Verkehrsfiltern
  • Bereitstellen von Cisco IOS-zonenbasierten Richtlinienfirewalls (ZBFW)
  • Konfigurieren und Überprüfen der Cisco IOS ZBFW-Anwendungsüberprüfungsrichtlinie

Diese Seite weiterempfehlen