Solr Fortgeschrittenkurs

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 2 Tage

Ziele

In diesem Kurs erhalten Sie fortgeschrittenes Wissen zum Implementieren und Konzeptionieren erfolgreicher Suchlösungen mit Solr.

Zielgruppe

Entwickler

Voraussetzungen

Mind. 1 Jahr Solr Entwicklung Erfahrung

Agenda

Solr Source Code

  • Solr Projekte aufsetzen
  • Solr Build durchführen
  • Debuggen
  • schreiben und durchführen von Tests

Architektur

  • Wichtige Komponenten in Solr, z.B.: Auto-Complete, Faceting oder Spellchecking
  • Suchkomponenten
  • Konzepte von Lucene

Replikation

  • Master/Slave Architektur
  • Verteilte Suche

Solr Cloud

  • Einführung in die Next Generation Architektur von Solr
  • Dynamische, elastische Architektur
  • In Partitionen aufgeteilter Index
  • Partitionen replizierbar

Index

  • Kennenlernen des Commit-Prozesses
  • Segmente des Index und ihre Auswirkungen auf die Performance
  • Verschiedene Segmentdateien, was sie beinhalten, wie sie aufgebaut sind

Relevanz und Scoring

  • Scoring von Lucene Überblick
  • Solr Suchqualität beurteilen
  • Ansätze zur Verbesserung der Suchqualität
  • Kennenlernen und Benutzen der eingebauten Query Parser
  • Einbauen eigener Query Parser
  • Querybehandlung in Solr und Lucene
  • Faktoren ins Scoring einbeziehen, die nicht Text-bezogen sind
  • Synonyme zur Steigerung der Relevanz benutzen

Performance und Optimierung

  • Bewertung der Performance
  • Steigerung der Suchanfragen pro Sekunde (Query per Second)
  • Sharding verwenden, um einen verteilten Index zu erstellen
  • Beschleunigung der Indexierungszeit
  • Kennenlernen von Caches und ihrer Datenstruktur
  • Cache Einstellungen verändern
  • Benchmarking, um den Effekt der veränderten Cache Einstellungen zu sehen

Clickstream Feedback

  • Ranking-Beeinflussung durch Einbeziehung der Aufrufe eines Dokuments

Join Queries

  • Join Queries benutzen, um an Daten zu kommen, die sich nicht in Dokumenten befinden, die zurückgegeben werden
  • Grenzen von Join Queries

Codecs

  • Festlegung des Dateiformats für Lucene

Ziele

In diesem Kurs erhalten Sie fortgeschrittenes Wissen zum Implementieren und Konzeptionieren erfolgreicher Suchlösungen mit Solr.

Zielgruppe

Entwickler

Voraussetzungen

Mind. 1 Jahr Solr Entwicklung Erfahrung

Agenda

Solr Source Code

  • Solr Projekte aufsetzen
  • Solr Build durchführen
  • Debuggen
  • schreiben und durchführen von Tests

Architektur

  • Wichtige Komponenten in Solr, z.B.: Auto-Complete, Faceting oder Spellchecking
  • Suchkomponenten
  • Konzepte von Lucene

Replikation

  • Master/Slave Architektur
  • Verteilte Suche

Solr Cloud

  • Einführung in die Next Generation Architektur von Solr
  • Dynamische, elastische Architektur
  • In Partitionen aufgeteilter Index
  • Partitionen replizierbar

Index

  • Kennenlernen des Commit-Prozesses
  • Segmente des Index und ihre Auswirkungen auf die Performance
  • Verschiedene Segmentdateien, was sie beinhalten, wie sie aufgebaut sind

Relevanz und Scoring

  • Scoring von Lucene Überblick
  • Solr Suchqualität beurteilen
  • Ansätze zur Verbesserung der Suchqualität
  • Kennenlernen und Benutzen der eingebauten Query Parser
  • Einbauen eigener Query Parser
  • Querybehandlung in Solr und Lucene
  • Faktoren ins Scoring einbeziehen, die nicht Text-bezogen sind
  • Synonyme zur Steigerung der Relevanz benutzen

Performance und Optimierung

  • Bewertung der Performance
  • Steigerung der Suchanfragen pro Sekunde (Query per Second)
  • Sharding verwenden, um einen verteilten Index zu erstellen
  • Beschleunigung der Indexierungszeit
  • Kennenlernen von Caches und ihrer Datenstruktur
  • Cache Einstellungen verändern
  • Benchmarking, um den Effekt der veränderten Cache Einstellungen zu sehen

Clickstream Feedback

  • Ranking-Beeinflussung durch Einbeziehung der Aufrufe eines Dokuments

Join Queries

  • Join Queries benutzen, um an Daten zu kommen, die sich nicht in Dokumenten befinden, die zurückgegeben werden
  • Grenzen von Join Queries

Codecs

  • Festlegung des Dateiformats für Lucene

Dieser Lerninhalt wird in folgenden Lernplänen verwendet

Tags

Diese Seite weiterempfehlen