VB.NET 2017/15 Kompaktkurs

Classroom Schulung | Deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage

Ziele

Entwickeln Sie mit Visual Studio Anwendungen für Windows in VB .NET. Die Schulung behandelt neben Themen wie Syntax, Methoden und Klassen u.a. auch wie sie selbst durch Erweiterungen das Framework optimal einsetzen. Sie erlernen die grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten, die es Ihnen ermöglichen sich mittels VB.NET-Programmierung in einer .NET Umgebung zu bewegen. Erfahrenen Entwicklern mit VB 6.0 Hintergrund vermittelt der Workshop die Kentnisse zum Umstieg auf das "neue" VB.NET.

Zielgruppe

Entwickler, die Neu- oder Umsteigen wollen auf die Entwicklung mit VB.NET in Visual Studio

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Programmierung allgemein

keine Kenntnisse in objektorientierter Programmierung oder Visual Studio erwartet.

Agenda

Einführung in die .NET-Welt

Sprach-Interoperabilität

Runtime

Garbage Collector

IL-Compiler

Optimierung

Basisklassen-Bibliothek

Programmiersprachen

Einstieg in die VB Programmierung

  • Syntax
  • Typgrundlangen
  • Boolsche Operatoren
  • Strings und Zeichen
  • Arrays und Collections
  • Ausdrücke und Operatoren
  • Null Operatoren
  • Namensräume

Objektorientiert mit VB.NET

  • Klassen
  • Vererbung
  • Structs
  • Engebette Typen

WinForms mit VB.NET

  • Steuerelemente
  • Events
  • User Controls
  • Datenbindung
  • Erweiterte Bibliothek

Ausblick und weiterführende Schulungsangebote

Ziele

Entwickeln Sie mit Visual Studio Anwendungen für Windows in VB .NET. Die Schulung behandelt neben Themen wie Syntax, Methoden und Klassen u.a. auch wie sie selbst durch Erweiterungen das Framework optimal einsetzen. Sie erlernen die grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten, die es Ihnen ermöglichen sich mittels VB.NET-Programmierung in einer .NET Umgebung zu bewegen. Erfahrenen Entwicklern mit VB 6.0 Hintergrund vermittelt der Workshop die Kentnisse zum Umstieg auf das "neue" VB.NET.

Zielgruppe

Entwickler, die Neu- oder Umsteigen wollen auf die Entwicklung mit VB.NET in Visual Studio

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Programmierung allgemein

keine Kenntnisse in objektorientierter Programmierung oder Visual Studio erwartet.

Agenda

Einführung in die .NET-Welt

Sprach-Interoperabilität

Runtime

Garbage Collector

IL-Compiler

Optimierung

Basisklassen-Bibliothek

Programmiersprachen

Einstieg in die VB Programmierung

  • Syntax
  • Typgrundlangen
  • Boolsche Operatoren
  • Strings und Zeichen
  • Arrays und Collections
  • Ausdrücke und Operatoren
  • Null Operatoren
  • Namensräume

Objektorientiert mit VB.NET

  • Klassen
  • Vererbung
  • Structs
  • Engebette Typen

WinForms mit VB.NET

  • Steuerelemente
  • Events
  • User Controls
  • Datenbindung
  • Erweiterte Bibliothek

Ausblick und weiterführende Schulungsangebote

Tags

Diese Seite weiterempfehlen