VMware vSphere 5.5 - Installation und Konfiguration

nicht mehr verfügbar
Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 4 Tage

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen des VMware ESXi Server und die Verwaltung von Server Farmen mit dem vCenter Server kennen. Sie lernen ein solches System einrichten, administrieren, sichern und ein Troubleshooting durchführen.

Zielgruppe

  • IT Administratoren
  • IT Systembetreuer
  • IT Supportmitarbeiter

Voraussetzungen

  • Kenntnisse der Betriebssysteme LINUX und Windows
  • Kenntnisse TCP/IP

Agenda

  • Vorstellung Produkte und Lizenzierung von VMware
  • Server Konsolidierung
  • Vorstellung Architektur des ESXi Server
  • ESXi Server Installation und Konfiguration
  • Hardware-Unterstützung des ESXi Server
  • Konfiguration der Plattensubsysteme (SCSI, Fibre Channel, iSCSI und NAS)
  • Konfiguration und Optimierung des Netzwerks für den Betrieb des ESXi Server
  • Erstellung und Verwaltung der Virtuellen Maschinen (Windows, Novell und LINUX)
  • Zuweisung von Hardware-Resourcen an Virtuelle Maschinen
  • Realisierung der Zugriffssicherheit
  • Integration der ESXi Server in die Active Directory
  • Update Manager -automatisiertes Patch und Update Management
  • Überwachung und Optimierung des ESXi Server
  • Installation und Konfiguration des vCenter Server
  • Erstellen und Verteilen von Images bzw. Templates zur Installation von VMs
  • Migration von physischen Rechnern in VMs mit dem VMware Converter
  • Backup und Restore zur Sicherung des ESXi Host und der Virtuellen Maschinen
  • Hochverfügbarkeit und Lastverteilung von ESXi Servern (HA, DRS, DPM und Fault Tolerance)
  • Verschieben von VMs zwischen ESXi Servern mit vMotion / Storage vMotion
  • Disaster Recovery und Fehlersuche im Umfeld des ESXi Server
  • Vorstellung Funktionen der vCLI

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen des VMware ESXi Server und die Verwaltung von Server Farmen mit dem vCenter Server kennen. Sie lernen ein solches System einrichten, administrieren, sichern und ein Troubleshooting durchführen.

Zielgruppe

  • IT Administratoren
  • IT Systembetreuer
  • IT Supportmitarbeiter

Voraussetzungen

  • Kenntnisse der Betriebssysteme LINUX und Windows
  • Kenntnisse TCP/IP

Agenda

  • Vorstellung Produkte und Lizenzierung von VMware
  • Server Konsolidierung
  • Vorstellung Architektur des ESXi Server
  • ESXi Server Installation und Konfiguration
  • Hardware-Unterstützung des ESXi Server
  • Konfiguration der Plattensubsysteme (SCSI, Fibre Channel, iSCSI und NAS)
  • Konfiguration und Optimierung des Netzwerks für den Betrieb des ESXi Server
  • Erstellung und Verwaltung der Virtuellen Maschinen (Windows, Novell und LINUX)
  • Zuweisung von Hardware-Resourcen an Virtuelle Maschinen
  • Realisierung der Zugriffssicherheit
  • Integration der ESXi Server in die Active Directory
  • Update Manager -automatisiertes Patch und Update Management
  • Überwachung und Optimierung des ESXi Server
  • Installation und Konfiguration des vCenter Server
  • Erstellen und Verteilen von Images bzw. Templates zur Installation von VMs
  • Migration von physischen Rechnern in VMs mit dem VMware Converter
  • Backup und Restore zur Sicherung des ESXi Host und der Virtuellen Maschinen
  • Hochverfügbarkeit und Lastverteilung von ESXi Servern (HA, DRS, DPM und Fault Tolerance)
  • Verschieben von VMs zwischen ESXi Servern mit vMotion / Storage vMotion
  • Disaster Recovery und Fehlersuche im Umfeld des ESXi Server
  • Vorstellung Funktionen der vCLI