VMware vSphere 6.7 - Installation und Konfiguration

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 4 Tage Durchführung gesichert

Ziele

In diesem Kurs erhalten Sie einen Einblick in VMware vSphere sowie in die Verwaltung von Server Farmen mit dem vCenter Server. Dabei lernen Sie das Einrichten und Administrieren einer vSphere Umgebung sowie das Durchführen eines Troubleshootings.

Zielgruppe

  • Administratoren
  • Systembetreuer
  • Supportmitarbeiter

Voraussetzungen

  • LINUX und Windows Grundwissen
  • TCP/IP Kenntnisse

Agenda

  • Neuerungen unter vSphere 6.7
  • Architektur der vSphere Umgebung
  • Management, Hosts, Netzwerk und Storage
  • Erstellung neuer virtueller Maschinen
    • Windows
    • LINUX
  • Virtual Hardware Version 14
    • TPM
    • VBS
    • I/O Memory Management
  • Lebenszyklus einer VM und Optimierung
  • Deployment, Vorlagen und Anpassungsspezifikationen
  • VM Instant Cloning (Neuerung)
  • vSphere Client in HTML als neuer Standard- Client
  • vSphere Appliance Management Interface (VAMI)
  • VCSA Migration, Backup und Restore
  • Funktionen auf der Farm- Ebene
    • Alarme
    • Aufgaben
    • Berechtigungen
  • Host-Installation und Management
  • ESXi Server-Monitoring und -Überwachung
  • Netzwerke für VMs, VLAN Tagging, VMKernel Interfaces
  • Storage- Anbindung konfigurieren
    • NFS
    • iSCSI
    • SAN
  • Überlegungen zu VMFS 5 und VMFS 6
  • Verschieben von VMs zwischen ESXi Servern mit vMotion/Storage vMotion
  • Hochverfügbarkeit und Lastverteilung von ESXi Servern
    • HA
    • DRS
    • DPM
    • Fault Tolerance
  • Update Manager für automatisiertes Patch und Update Management
  • Backup und Restore zur Sicherung des ESXi Host und der Virtuellen Maschinen
  • Disaster Recovery und Fehlersuche im Umfeld des ESXi Servers

Ziele

In diesem Kurs erhalten Sie einen Einblick in VMware vSphere sowie in die Verwaltung von Server Farmen mit dem vCenter Server. Dabei lernen Sie das Einrichten und Administrieren einer vSphere Umgebung sowie das Durchführen eines Troubleshootings.

Zielgruppe

  • Administratoren
  • Systembetreuer
  • Supportmitarbeiter

Voraussetzungen

  • LINUX und Windows Grundwissen
  • TCP/IP Kenntnisse

Agenda

  • Neuerungen unter vSphere 6.7
  • Architektur der vSphere Umgebung
  • Management, Hosts, Netzwerk und Storage
  • Erstellung neuer virtueller Maschinen
    • Windows
    • LINUX
  • Virtual Hardware Version 14
    • TPM
    • VBS
    • I/O Memory Management
  • Lebenszyklus einer VM und Optimierung
  • Deployment, Vorlagen und Anpassungsspezifikationen
  • VM Instant Cloning (Neuerung)
  • vSphere Client in HTML als neuer Standard- Client
  • vSphere Appliance Management Interface (VAMI)
  • VCSA Migration, Backup und Restore
  • Funktionen auf der Farm- Ebene
    • Alarme
    • Aufgaben
    • Berechtigungen
  • Host-Installation und Management
  • ESXi Server-Monitoring und -Überwachung
  • Netzwerke für VMs, VLAN Tagging, VMKernel Interfaces
  • Storage- Anbindung konfigurieren
    • NFS
    • iSCSI
    • SAN
  • Überlegungen zu VMFS 5 und VMFS 6
  • Verschieben von VMs zwischen ESXi Servern mit vMotion/Storage vMotion
  • Hochverfügbarkeit und Lastverteilung von ESXi Servern
    • HA
    • DRS
    • DPM
    • Fault Tolerance
  • Update Manager für automatisiertes Patch und Update Management
  • Backup und Restore zur Sicherung des ESXi Host und der Virtuellen Maschinen
  • Disaster Recovery und Fehlersuche im Umfeld des ESXi Servers

Tags

Diese Seite weiterempfehlen