WMUAPIP+ - Managing Unified Access Networks with Cisco Prime Infrastructure Partner

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 2 Tage

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Verwaltung der kompletten Palette an Cisco LAN- und WLAN-Infrastruktur mit Prime Infrastructure 2.0, die Application Visbility und Kontrollmöglichkeiten durch Monitoring und Troubleshooting-Problemen im Netzwerk kennen. Dabei wird ein realistisches Kundenszenario, das alle Aspekte des Cisco Prime Infrastructure 2.0 Lifecycle-Management-Ansatzes beinhaltet abgedeckt.

Zielgruppe

IT Techniker oder Administratoren, die lernen möchten, wie man eine Cisco Infrastruktur mit Cisco Prime Infrastructure 2.0 plant, installiert, konfiguriert und pflegt

Voraussetzungen

  • Cisco Prime Infrastructure 2.0 Grundlagen-Training (verfügbar auf der Webseite von Cicso)
  • Kenntnisse entsprechend CCNA-Wireless und CCNA-Route/Switch
  • Kenntnisse im Bereich Netzwerk-Management und Netwerk-Management Terminologie
  • Kenntnisse von kabellosen Netzwerken und dessen Terminologie
  • Kenntnisse oder Besuch einer Schulung zu CiscoWorks und/oder Network Control System (NCS) oder Wireless Control System (WCS) sind vorteilhaft (CUWN and WMNGI courses)

Agenda

Managing Unified Access mit Cisco Prime Infrastructure Überblick

Cisco Prime Infrastructure Überblick

  • Schlüsselfunktionen und Lizenzierung
  • Zugeordnete Lifecycles
  • Geräte-Integration und -Verwaltung

Cisco Prime Infrastructure Setup

  • Technische Voraussetzungen
  • Bereitstellungsoptionen
  • VMware Bereitstellungsschritte mit OVA
  • Troubleshooting installieren
  • Auto Deploy

1. System-Administration-Tasks in Lifecycle

  • Lizenz-Verwaltung
  • Benutzer-Verwaltung
  • Interface
  • System Operations

Design von Lifecycle Features und Funktionen

Operative Rollen und Featues in der Design-Phase

  • Entwurf- und Vorab-Bereitstellung
  • Entwurf von Lifecycle Features

Erstellung von Sites und Mapsites and Maps

  • Erstellung von Maps
  • Endpoint Association
  • Erstellung von Maps

Cisco Prime Infrastructure Vorlagen

  • Day Zero Configuration und Guided Workflows
  • Standardvorlagen
  • CLI Vorlagen
  • Wireless Vorlagen
  • Einsatz zusammengesetzter Vorlagen

Erstellung von Sites

  • Plug and Play device deployment
  • Creating Sites
  • Setup Virtual Domains
  • Erstellen von Maps
  • Einsatz der Mapping Features

Bereitstellung von Lifecycle Features und Funktionen

Operative Rollen und Features in der Bereitstellungsphase

  • Engineer und Tasks
  • Bereitstellung von Lifecycle Features

Bereitstellung von Geräte-Konfigurationen

  • Erstellung von Bereitstellungs-Aufgaben
  • Planung einer Bereitstellung
  • Einsatz automatisierter Bereitstellung-Profile

Ausführung der Lifecycle Features und Funktionen

Operative Rollen und Features in der Betriebsphase

  • Workforce und Tasks
  • Operate Lifecycle Features

Entdeckung und Verwaltung von Funktionen für Netzwerk-Techniker und Administrator

Monitoring und Verwaltung von Funktionen für das Network Operations Center

  • Benachrichtigungen und Ereignisse
  • Monitoring
  • Maps
  • Context Aware
  • Clean Air
  • wIPS

Troubleshooting und Problem-Isolations-Funktionen für Helpdesk und Support

  • Clients und Benutzer
  • Operative Aufgaben
  • Häufige Szenarien

Report von Lifecycle Features und Functions

Operative Rollen und Features in der Reportphase

  • Wer benötigt Reports
  • Welche Reports werden benötigt

Cisco Prime Infrastructure Reports

  • Dashboard
  • Planung von Reports
  • Compliance Reports

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Verwaltung der kompletten Palette an Cisco LAN- und WLAN-Infrastruktur mit Prime Infrastructure 2.0, die Application Visbility und Kontrollmöglichkeiten durch Monitoring und Troubleshooting-Problemen im Netzwerk kennen. Dabei wird ein realistisches Kundenszenario, das alle Aspekte des Cisco Prime Infrastructure 2.0 Lifecycle-Management-Ansatzes beinhaltet abgedeckt.

Zielgruppe

IT Techniker oder Administratoren, die lernen möchten, wie man eine Cisco Infrastruktur mit Cisco Prime Infrastructure 2.0 plant, installiert, konfiguriert und pflegt

Voraussetzungen

  • Cisco Prime Infrastructure 2.0 Grundlagen-Training (verfügbar auf der Webseite von Cicso)
  • Kenntnisse entsprechend CCNA-Wireless und CCNA-Route/Switch
  • Kenntnisse im Bereich Netzwerk-Management und Netwerk-Management Terminologie
  • Kenntnisse von kabellosen Netzwerken und dessen Terminologie
  • Kenntnisse oder Besuch einer Schulung zu CiscoWorks und/oder Network Control System (NCS) oder Wireless Control System (WCS) sind vorteilhaft (CUWN and WMNGI courses)

Agenda

Managing Unified Access mit Cisco Prime Infrastructure Überblick

Cisco Prime Infrastructure Überblick

  • Schlüsselfunktionen und Lizenzierung
  • Zugeordnete Lifecycles
  • Geräte-Integration und -Verwaltung

Cisco Prime Infrastructure Setup

  • Technische Voraussetzungen
  • Bereitstellungsoptionen
  • VMware Bereitstellungsschritte mit OVA
  • Troubleshooting installieren
  • Auto Deploy

1. System-Administration-Tasks in Lifecycle

  • Lizenz-Verwaltung
  • Benutzer-Verwaltung
  • Interface
  • System Operations

Design von Lifecycle Features und Funktionen

Operative Rollen und Featues in der Design-Phase

  • Entwurf- und Vorab-Bereitstellung
  • Entwurf von Lifecycle Features

Erstellung von Sites und Mapsites and Maps

  • Erstellung von Maps
  • Endpoint Association
  • Erstellung von Maps

Cisco Prime Infrastructure Vorlagen

  • Day Zero Configuration und Guided Workflows
  • Standardvorlagen
  • CLI Vorlagen
  • Wireless Vorlagen
  • Einsatz zusammengesetzter Vorlagen

Erstellung von Sites

  • Plug and Play device deployment
  • Creating Sites
  • Setup Virtual Domains
  • Erstellen von Maps
  • Einsatz der Mapping Features

Bereitstellung von Lifecycle Features und Funktionen

Operative Rollen und Features in der Bereitstellungsphase

  • Engineer und Tasks
  • Bereitstellung von Lifecycle Features

Bereitstellung von Geräte-Konfigurationen

  • Erstellung von Bereitstellungs-Aufgaben
  • Planung einer Bereitstellung
  • Einsatz automatisierter Bereitstellung-Profile

Ausführung der Lifecycle Features und Funktionen

Operative Rollen und Features in der Betriebsphase

  • Workforce und Tasks
  • Operate Lifecycle Features

Entdeckung und Verwaltung von Funktionen für Netzwerk-Techniker und Administrator

Monitoring und Verwaltung von Funktionen für das Network Operations Center

  • Benachrichtigungen und Ereignisse
  • Monitoring
  • Maps
  • Context Aware
  • Clean Air
  • wIPS

Troubleshooting und Problem-Isolations-Funktionen für Helpdesk und Support

  • Clients und Benutzer
  • Operative Aufgaben
  • Häufige Szenarien

Report von Lifecycle Features und Functions

Operative Rollen und Features in der Reportphase

  • Wer benötigt Reports
  • Welche Reports werden benötigt

Cisco Prime Infrastructure Reports

  • Dashboard
  • Planung von Reports
  • Compliance Reports

Diese Seite weiterempfehlen