WPF Workshop für Fortgeschrittene

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 3 Tage

Ziele

Dieses Seminar bietet einen tiefen Einblick in die WPF-Welt. WPF und XAML bieten eine besondere Art des DataBinding und ermöglichen dadurch eine moderne, flexible Software-Architektur. Nach einer Vertiefung der Themen rund um DepenencyProperties, Events und Commands beschäftigen wir uns mit dem MVVM-Pattern: Wie ist die Theorie, wie sieht die Praxis aus – diese Fragen sind ein wichtiger Schwerpunkt dieses Seminars.

Anhand zweier WPF-Frameworks, MVVM Light und Prism-Library wird gezeigt, wie auch komplexere Applikation sicher konzipiert und realisiert werden können.

Die Seminar Teilnehmer arbeiten mit C#, XAML und der aktuellen Version von Visual Studio und lernen dabei hilfreiche Funktionen dieses mächtigen Tools kennen, natürlich inclusive vieler Tipps und Tricks.

Nach dem Workshop besitzen die Teilnehmer ein gutes Verständnis des MVVM-Entwurfsmusters und erste Erfahrungen mit den WPF-Frameworks MVVMLight und Prism-Library. Dies ist die Basis, um moderne, flexible Business-Applikationen entwickeln zu können.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Teilnehmer, die bereits grundlegende Kenntnisse und erste Erfahrungen mit C# und WPF haben und flexible Business-Applikationen entwickeln wollen.

Voraussetzungen

Programmiererfahrung in C#, WPF und XAML

Agenda

  • Databinding, Dependency Properties
  • Verarbeitung von Event und Commands
  • EventAggregator
  • Attached Behaviors
  • UserControls
  • MVVM-Pattern, Theorie und Praxis
  • Inversion of Control, Dependency Injection
  • Ioc-Container, Service Locator
  • MVVM Light
  • Prism Library

Ziele

Dieses Seminar bietet einen tiefen Einblick in die WPF-Welt. WPF und XAML bieten eine besondere Art des DataBinding und ermöglichen dadurch eine moderne, flexible Software-Architektur. Nach einer Vertiefung der Themen rund um DepenencyProperties, Events und Commands beschäftigen wir uns mit dem MVVM-Pattern: Wie ist die Theorie, wie sieht die Praxis aus – diese Fragen sind ein wichtiger Schwerpunkt dieses Seminars.

Anhand zweier WPF-Frameworks, MVVM Light und Prism-Library wird gezeigt, wie auch komplexere Applikation sicher konzipiert und realisiert werden können.

Die Seminar Teilnehmer arbeiten mit C#, XAML und der aktuellen Version von Visual Studio und lernen dabei hilfreiche Funktionen dieses mächtigen Tools kennen, natürlich inclusive vieler Tipps und Tricks.

Nach dem Workshop besitzen die Teilnehmer ein gutes Verständnis des MVVM-Entwurfsmusters und erste Erfahrungen mit den WPF-Frameworks MVVMLight und Prism-Library. Dies ist die Basis, um moderne, flexible Business-Applikationen entwickeln zu können.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Teilnehmer, die bereits grundlegende Kenntnisse und erste Erfahrungen mit C# und WPF haben und flexible Business-Applikationen entwickeln wollen.

Voraussetzungen

Programmiererfahrung in C#, WPF und XAML

Agenda

  • Databinding, Dependency Properties
  • Verarbeitung von Event und Commands
  • EventAggregator
  • Attached Behaviors
  • UserControls
  • MVVM-Pattern, Theorie und Praxis
  • Inversion of Control, Dependency Injection
  • Ioc-Container, Service Locator
  • MVVM Light
  • Prism Library

Tags

Diese Seite weiterempfehlen