Aufbau einer Testumgebung mit Windows Server 2019

Online Kurs | deutsch | Anspruch

Agenda

Ziele

Der Aufbau einer Testumgebung ist in vieler Hinsicht eine tolle Sache. Eine Testumgebung kann verwendet werden um sich auf eine Zertifizierungsprüfung vorzubereiten, ein Kundenprojekt besser zu planen oder einfach ein neues Betriebssystem kennen zu lernen. Aus diesem Grund will ich Ihnen zeigen wie Sie eine neue Testumgebung aufbauen können. Damit wir gleich in diesem Kurs diese Testumgebung verwenden können.

Dieser Kurs soll Ihnen zudem helfen die notwendigen Kenntnisse zu erlangen, um die Active Directory-Domänendienste (AD DS) unter Windows Server 2019 zu planen, zu implementieren und zu verwalten.

Schwerpunkt dieses "Aufbau einer Testumgebung mit Windows Server 2019" Kurses sind dabei die praktischen Grundlagen, der korrekte Aufbau einer Active Directory Infrastruktur, verschiedene Verwaltungsarbeiten, sowie die Implementierung von Organisations-Einheiten, Benutzerkonten und Gruppenrichtlinien. Weiter werden wir uns mit Thema Berechtigungen auseinandersetzen und zusätzliche Funktionen einsetzen wie: Zugriffsbasierte Aufzählung und Ordner-Kontingente. Zudem erhalten Sie einen ersten Einblick in die Powershell und vieles, vieles mehr!

Dieses Wissen können Sie später in Ihrer täglichen Arbeit als Netzwerk-Administrator, Server-Administrator oder IT-Support-Administrator bestens anwenden!

Viel Erfolg mit dem Kurs Aufbau einer Testumgebung mit Windows Server 2019!!

Zielgruppe

  • Personen die den Aufbau und die Verwaltung einer Microsoft Active Directory Domäne kennen lernen wollen
  • Netzwerk- und Server-Administratoren die ihr Wissen vertiefen wollen
  • Als Ergänzung zur Microsoft Zertifizierungsvorbereitung zum MCSA Windows Server 2016/2019
  • Alle die sich für das Thema Microsoft Active Directory interessieren
  • Alle die sich für das Thema Hyper-V interessieren
  • Personen die einen ersten Einblick in die Powershell erhalten wollen

Voraussetzungen

  • Sie verfügen über ein grundlegendes Wissen zu Microsoft Betriebssystemen (Server und Client)
  • Allgemeine Netzwerk-Kenntnisse wie z.B. was ist eine IP-Adresse oder was ist TCP/IP
  • Netzwerk-Dienste wie DHCP, DNS, NTP, etc. sind Ihnen nicht unbekannt
  • Grundlegende Kenntnisse von Hyper-V sind von Vorteil
  • Damit Sie diesem Kurs bestens folgen können, wäre es toll wenn Sie PC-System einsetzen können für den Aufbau der Testumgebung
  • Freude am Lernen und ausprobieren

Über den Dozenten

Tom Wechsler

Ich arbeite seit dem Jahr 2000 in der Informatik und bin seit 2007 selbstständiger IT Engineer & Consultant. Das Wissen aus meinen stetigen Weiterbildungen in der Informatik (EC-Council Certified Ethical Hacker und Network Security Administrator, CompTIA Network+/Security+/Linux+/Server+/Cloud+/PenTest+/CySA+, Microsoft MCSE, MCSA, MCS, MCTS, Cisco CCNA R&S und Security, Linux Professional Institute LPIC-1, LPIC-2 und LPIC-3, SUSE Certified Linux Administrator, Red Hat Certified System Administrator - RHCSA und Linux Foundation Certified System Administrator - LFCS) gebe ich gerne weiter, wobei mir auch die Ausbildung zum MCT (Microsoft Certified Trainer) hilft

Zur Profilseite von Tom Wechsler
Tom Wechsler

Mitglieder-Feedback

Dieser Lerninhalt wurde noch nicht bewertet.

Tags

Diese Seite weiterempfehlen