Digitalisierung in der Aus- und Weiterbildung: Digital Education Management

nicht mehr verfügbar
Webcast | deutsch | Anspruch

Webinar Details

Digitalisierung in der Weiterbildung bedeutet nicht den Wechsel vom Schreibblock zum Bildschirm. Vielmehr geht es darum, die Bildungsprozesse innerhalb eines Unternehmens umfassend auf Entwicklung digitaler, disruptiver Geschäftsmodelle auszurichten. In der Digitalen Transformation gibt es keine Bildungsplanung mehr von der Stange, vielmehr sind auch die Mitarbeiter mitgefordert, ihre Weiterbildung situativ mitzugestalten. In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick in das Bildungsmanagement und Personalentwicklung im Kontext der Digitalisierung. Sie erhalten einen Einblick, Durchblick und Ausblick Personalentwicklung mit dem Fokus Wissenstransfer und gesteuerter Wissensaufbau, Werkzeuge und Vorgehensweisen am Beispiel der innovativen Virtuelle Akademie Qualiero.com.

Agenda

  • Einstieg – was ändert sich in der digitalen Transformation?
    Ausgangssituation und Herausforderunge
    Was bedeutet stetiges Lernen in der Digitalen Transformation
    Veränderung & Wandel: Lernen früher und heute
    Von der statischen Wissensvermittlung zu situativen Lernprozessen
    Technische Grundlagen für eine Digitale Akademie
  • Qualifizierungsbedarf und Optimierungspotenzial in digitalen Unternehmen
  • Internes Bildungsmarketing
  • Individuelle Qualifizierung in der Digitalen Transformation, Lernpfade, Wissensbedarf Temporär, Rollenbasiert, Aufgabenorientiert und Marktgetrieben
  • Arbeitsplatzanforderung und –beschreibung in der digitalen Transformation
  • Teamqualifizierung in der Digitalen Transformation
  • Weiterbildungs-Konzepte
  • Die Lernformate und Plattformen in der Digitalisierung, Weiterbildungs-Konzepte
  • Bildungscontrolling
  • Weiterführende Schulungen & Beratung 

Voraussetzungen

Internetzugang

Webinar Details

Digitalisierung in der Weiterbildung bedeutet nicht den Wechsel vom Schreibblock zum Bildschirm. Vielmehr geht es darum, die Bildungsprozesse innerhalb eines Unternehmens umfassend auf Entwicklung digitaler, disruptiver Geschäftsmodelle auszurichten. In der Digitalen Transformation gibt es keine Bildungsplanung mehr von der Stange, vielmehr sind auch die Mitarbeiter mitgefordert, ihre Weiterbildung situativ mitzugestalten. In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick in das Bildungsmanagement und Personalentwicklung im Kontext der Digitalisierung. Sie erhalten einen Einblick, Durchblick und Ausblick Personalentwicklung mit dem Fokus Wissenstransfer und gesteuerter Wissensaufbau, Werkzeuge und Vorgehensweisen am Beispiel der innovativen Virtuelle Akademie Qualiero.com.

Agenda

  • Einstieg – was ändert sich in der digitalen Transformation?
    Ausgangssituation und Herausforderunge
    Was bedeutet stetiges Lernen in der Digitalen Transformation
    Veränderung & Wandel: Lernen früher und heute
    Von der statischen Wissensvermittlung zu situativen Lernprozessen
    Technische Grundlagen für eine Digitale Akademie
  • Qualifizierungsbedarf und Optimierungspotenzial in digitalen Unternehmen
  • Internes Bildungsmarketing
  • Individuelle Qualifizierung in der Digitalen Transformation, Lernpfade, Wissensbedarf Temporär, Rollenbasiert, Aufgabenorientiert und Marktgetrieben
  • Arbeitsplatzanforderung und –beschreibung in der digitalen Transformation
  • Teamqualifizierung in der Digitalen Transformation
  • Weiterbildungs-Konzepte
  • Die Lernformate und Plattformen in der Digitalisierung, Weiterbildungs-Konzepte
  • Bildungscontrolling
  • Weiterführende Schulungen & Beratung 

Voraussetzungen

Internetzugang