AZ-201T01 Develop for an Azure Cloud Model

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 1 Tag

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie sicherzustellen, dass Ihre Lösung die Leistungserwartungen in Azure erfüllt. Dies umfasst asynchrone Verarbeitung, Autoscaling, lange laufende Aufgaben und verteilte Transaktionen. Ergänzend erfahren Sie, wie Sie Azure Search für Text verwenden und wie Sie Instrumentierung und Protokollierung Ihrer Entwicklungslösung implementieren.

Hinweis:

Dieser Kurs gehört zu einer Serie von vier Kursen, die bei der Vorbereitung auf die Azure Developer Zertifizierungsprüfung unterstützen: AZ-201: Entwickeln Sie erweiterte Microsoft Azure Cloud-Lösungen.

Zielgruppe

Entwickler, die Lösungen in Azure entwickeln und hosten möchten

Voraussetzungen

  • Erfahrung mit Azure
  • Programmieren in mindestens einer von Azure unterstützten Sprache

Diese Kurse konzentrieren sich auf C #, Node.js, Azure CLI, Azure PowerShell und JavaScript.

Agenda

Entwickeln für die asynchrone Verarbeitung

  • Parallelität Multithreading und Verarbeitung implementieren
  • Azure-Funktionen und Azure Logic Apps implementieren
  • Schnittstellen für den Speicher- oder Datenzugriff implementieren
  • Geeignete asynchrone Rechenmodelle implementieren

Entwickeln für Autoscaling

  • Autoscaling-Regeln und -Muster implementieren
  • Code, der Singleton-Anwendungsinstanzen adressiert, implementieren
  • Code, der einen Übergangszustand anspricht, implementieren

Entwickeln von langwierigen Aufgaben

  • Umfangreiche Parallel- und Hochleistungs-Apps mithilfe von Stapeln implementieren
  • Widerstandsfähige Apps mithilfe von Warteschlangen implementieren
  • Code, um Anwendungsereignisse mithilfe von Webhooks zu beheben, implementieren
  • Behandeln fortlaufender Verarbeitungsaufgaben mithilfe von Azure WebJobs

Implementieren verteilter Transaktionen

  • Identifizieren von Tools zum Implementieren verteilter Transaktionen
  • Transaktionsbereich verwalten
  • Transaktionen über mehrere Datenbanken und Server hinweg verwalten

Aktivieren der Suche von Textinhalt

  • Erstellen eines Azure Search-Indexes
  • Importieren durchsuchbarer Daten
  • Abfrage des Azure Search-Index mithilfe von Code

Instrumentieren einer App oder eines Dienstes und Implementieren einer Protokollierung

  • Instrumentierung in einer App oder einem Dienst konfigurieren
  • Protokollierungsdienst konfigurieren

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie sicherzustellen, dass Ihre Lösung die Leistungserwartungen in Azure erfüllt. Dies umfasst asynchrone Verarbeitung, Autoscaling, lange laufende Aufgaben und verteilte Transaktionen. Ergänzend erfahren Sie, wie Sie Azure Search für Text verwenden und wie Sie Instrumentierung und Protokollierung Ihrer Entwicklungslösung implementieren.

Hinweis:

Dieser Kurs gehört zu einer Serie von vier Kursen, die bei der Vorbereitung auf die Azure Developer Zertifizierungsprüfung unterstützen: AZ-201: Entwickeln Sie erweiterte Microsoft Azure Cloud-Lösungen.

Zielgruppe

Entwickler, die Lösungen in Azure entwickeln und hosten möchten

Voraussetzungen

  • Erfahrung mit Azure
  • Programmieren in mindestens einer von Azure unterstützten Sprache

Diese Kurse konzentrieren sich auf C #, Node.js, Azure CLI, Azure PowerShell und JavaScript.

Agenda

Entwickeln für die asynchrone Verarbeitung

  • Parallelität Multithreading und Verarbeitung implementieren
  • Azure-Funktionen und Azure Logic Apps implementieren
  • Schnittstellen für den Speicher- oder Datenzugriff implementieren
  • Geeignete asynchrone Rechenmodelle implementieren

Entwickeln für Autoscaling

  • Autoscaling-Regeln und -Muster implementieren
  • Code, der Singleton-Anwendungsinstanzen adressiert, implementieren
  • Code, der einen Übergangszustand anspricht, implementieren

Entwickeln von langwierigen Aufgaben

  • Umfangreiche Parallel- und Hochleistungs-Apps mithilfe von Stapeln implementieren
  • Widerstandsfähige Apps mithilfe von Warteschlangen implementieren
  • Code, um Anwendungsereignisse mithilfe von Webhooks zu beheben, implementieren
  • Behandeln fortlaufender Verarbeitungsaufgaben mithilfe von Azure WebJobs

Implementieren verteilter Transaktionen

  • Identifizieren von Tools zum Implementieren verteilter Transaktionen
  • Transaktionsbereich verwalten
  • Transaktionen über mehrere Datenbanken und Server hinweg verwalten

Aktivieren der Suche von Textinhalt

  • Erstellen eines Azure Search-Indexes
  • Importieren durchsuchbarer Daten
  • Abfrage des Azure Search-Index mithilfe von Code

Instrumentieren einer App oder eines Dienstes und Implementieren einer Protokollierung

  • Instrumentierung in einer App oder einem Dienst konfigurieren
  • Protokollierungsdienst konfigurieren

Diese Seite weiterempfehlen