Implementing and Administering Cisco Solutions (CCNA)

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage Durchführung gesichert

Ziele

Im Seminar Implementieren und Verwalten von Cisco Solutions (CCNA) v1.0 erlernen Sie, wie Sie grundlegende IPv4- und IPv6-Netzwerke installieren, bedienen, konfigurieren und überprüfen. Das Seminar behandelt die Konfiguration von Netzwerkkomponenten wie Switches, Routern und WLAN-Controllern. Verwalten von Netzwerkgeräten; und Identifizierung grundlegender Sicherheitsbedrohungen. Der Kurs vermittelt Ihnen auch eine Grundlage in Netzwerkprogrammierbarkeit, Automatisierung und softwaredefiniertem Networking.

Das Seminar bereitet auf die CCNA®-Prüfung (200-301 Cisco® Certified Network Associate) vor.

Zielgruppe

  • Einsteiger in Netzwerktechnik
  • Netzwerkadministratoren
  • Netzwerk-Support-Techniker
  • Help Desk Techniker

Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnisse über IP-Adressen

Agenda

  • Funktionen des Netzwerks
  • Einführung in das Host-zu-Host-Kommunikationsmodell
  • Betrieb der Cisco IOS-Software
  • Einführung in LANs
  • Erkundung der TCP / IP-Verbindungsschicht
  • Einen Schalter starten
  • Einführung in die TCP / IP-Internetschicht, die IPv4-Adressierung und die Subnetze
  • Erläutern der TCP / IP-Transportschicht und der Anwendungsschicht
  • Erkundung der Funktionen des Routings
  • Konfigurieren eines Cisco Routers
  • Erkundung des Paketzustellungsprozesses
  • Fehlerbehebung in einem einfachen Netzwerk
  • Einführung in Basic IPv6
  • Statisches Routing konfigurieren
  • Implementierung von VLANs und Trunks
  • Routing zwischen VLANs
  • Einführung in OSPF
  • Aufbau redundanter geschalteter Topologien
  • Verbesserung redundanter Switched-Topologien mit EtherChannel
  • Erkundung der Redundanz der Schicht 3
  • Einführung in WAN-Technologien
  • Grundlagen der ACL erklären
  • Aktivieren der Internetverbindung
  • Einführung in QoS
  • Erklären der drahtlosen Grundlagen
  • Einführung in Architekturen und Virtualisierung
  • Die Entwicklung intelligenter Netzwerke erklären
  • Einführung in die Systemüberwachung
  • Verwalten von Cisco-Geräten
  • Untersuchung der möglichen Sicherheitsbedrohungen
  • Implementierung von Bedrohungsabwehrtechnologien
  • Sicherung des administrativen Zugriffs
  • Implementieren der Gerätehärtung

Ziele

Im Seminar Implementieren und Verwalten von Cisco Solutions (CCNA) v1.0 erlernen Sie, wie Sie grundlegende IPv4- und IPv6-Netzwerke installieren, bedienen, konfigurieren und überprüfen. Das Seminar behandelt die Konfiguration von Netzwerkkomponenten wie Switches, Routern und WLAN-Controllern. Verwalten von Netzwerkgeräten; und Identifizierung grundlegender Sicherheitsbedrohungen. Der Kurs vermittelt Ihnen auch eine Grundlage in Netzwerkprogrammierbarkeit, Automatisierung und softwaredefiniertem Networking.

Das Seminar bereitet auf die CCNA®-Prüfung (200-301 Cisco® Certified Network Associate) vor.

Zielgruppe

  • Einsteiger in Netzwerktechnik
  • Netzwerkadministratoren
  • Netzwerk-Support-Techniker
  • Help Desk Techniker

Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnisse über IP-Adressen

Agenda

  • Funktionen des Netzwerks
  • Einführung in das Host-zu-Host-Kommunikationsmodell
  • Betrieb der Cisco IOS-Software
  • Einführung in LANs
  • Erkundung der TCP / IP-Verbindungsschicht
  • Einen Schalter starten
  • Einführung in die TCP / IP-Internetschicht, die IPv4-Adressierung und die Subnetze
  • Erläutern der TCP / IP-Transportschicht und der Anwendungsschicht
  • Erkundung der Funktionen des Routings
  • Konfigurieren eines Cisco Routers
  • Erkundung des Paketzustellungsprozesses
  • Fehlerbehebung in einem einfachen Netzwerk
  • Einführung in Basic IPv6
  • Statisches Routing konfigurieren
  • Implementierung von VLANs und Trunks
  • Routing zwischen VLANs
  • Einführung in OSPF
  • Aufbau redundanter geschalteter Topologien
  • Verbesserung redundanter Switched-Topologien mit EtherChannel
  • Erkundung der Redundanz der Schicht 3
  • Einführung in WAN-Technologien
  • Grundlagen der ACL erklären
  • Aktivieren der Internetverbindung
  • Einführung in QoS
  • Erklären der drahtlosen Grundlagen
  • Einführung in Architekturen und Virtualisierung
  • Die Entwicklung intelligenter Netzwerke erklären
  • Einführung in die Systemüberwachung
  • Verwalten von Cisco-Geräten
  • Untersuchung der möglichen Sicherheitsbedrohungen
  • Implementierung von Bedrohungsabwehrtechnologien
  • Sicherung des administrativen Zugriffs
  • Implementieren der Gerätehärtung

Tags

Diese Seite weiterempfehlen