Check Point IPS

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 2 Tage

Ziele

Sie erhalten in diesem Workshop fortgeschrittene Kenntnisse zum Thema Konfiguration und Management des Check Point Intrusion Prevention Systems. Sie lernen Profile einzurichten und zu überwachen, wie das Monitoring von Angriffen auf ihr Netzwerk funktioniert und wie Sie diese Angriffe mit dem Check Point IPS abwehren können.

Zielgruppe

Firewall-, Netzwerk- und Systemadministratoren, die Check Point installieren, verwalten und überprüfen vertiefen in diesem Seminar Ihre Kenntnisse und erlernen den Umgang mit Check Point IPS.

Voraussetzungen

  • Generelle Kenntnisse zu TCP/IP
  • Sehr gute Kenntnisse des Betriebssystems Windows bzw. Linux
  • Sehr gute Netzwerkkenntnisse
  • Mindestens sechs Monate Erfahrung mit der Arbeit in einem Check Point Security Gateway Umwelt. Grundkenntnisse im Umgang mit VMware -Workstation

Agenda

IPS-Management

  • Configure the IPS Blade
  • Test IPS Functionality

IPS Monitoring

  • SmartEvent
  • Packet Capture
  • IPS Event Analyse

IPS Architekture

  • Performance – Accelerated Integrated IPS
  • Secure – Multi-threat Detection Engine
  • Context Management Interface

IPS Debugging

  • Use debug to gather IPS statistics
  • View Security Gateway messages

IPS Tuning

  • Configure Protection Engine Settings
  • Modify Protections to defend against common attacks
  • Identify Top Events and ProtectionsIPS Debugging

Ziele

Sie erhalten in diesem Workshop fortgeschrittene Kenntnisse zum Thema Konfiguration und Management des Check Point Intrusion Prevention Systems. Sie lernen Profile einzurichten und zu überwachen, wie das Monitoring von Angriffen auf ihr Netzwerk funktioniert und wie Sie diese Angriffe mit dem Check Point IPS abwehren können.

Zielgruppe

Firewall-, Netzwerk- und Systemadministratoren, die Check Point installieren, verwalten und überprüfen vertiefen in diesem Seminar Ihre Kenntnisse und erlernen den Umgang mit Check Point IPS.

Voraussetzungen

  • Generelle Kenntnisse zu TCP/IP
  • Sehr gute Kenntnisse des Betriebssystems Windows bzw. Linux
  • Sehr gute Netzwerkkenntnisse
  • Mindestens sechs Monate Erfahrung mit der Arbeit in einem Check Point Security Gateway Umwelt. Grundkenntnisse im Umgang mit VMware -Workstation

Agenda

IPS-Management

  • Configure the IPS Blade
  • Test IPS Functionality

IPS Monitoring

  • SmartEvent
  • Packet Capture
  • IPS Event Analyse

IPS Architekture

  • Performance – Accelerated Integrated IPS
  • Secure – Multi-threat Detection Engine
  • Context Management Interface

IPS Debugging

  • Use debug to gather IPS statistics
  • View Security Gateway messages

IPS Tuning

  • Configure Protection Engine Settings
  • Modify Protections to defend against common attacks
  • Identify Top Events and ProtectionsIPS Debugging

Diese Seite weiterempfehlen