Microsoft Identity Manager (MIM) für Fortgeschrittene

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 4 Tage

Ziele

Diese Schulung baut auf dem Kurs "Microsoft Identity Manager 2016 (MIM) Grundkurs" auf und beinhaltet viele praktische Übungen, in denen auf die erweiterten Funktionen des MIM eingegangen wird. In 10 Modulen lernen Sie die Konfigurationen der Benutzeroberfläche, rollenbasierte ZugriffssteuerungGenerierung eines MIM Workflows und erweiterte Synchronisationstechniken.

Zielgruppe

  • Systemtechniker
  • Systemarchitekten
  • Entwickler

Voraussetzungen

MIM Grundkurs oder vergleichbare praktische Erfahrungen.

Agenda

MIM-Grundlagen

  • Rückblick auf die im Grundlagenkurs behandelten Inhalte
  • Überblick über rollenbasierte Zugriffssteuerung
  • Überblick über priviligierte Zugriffsverwaltung

Konfiguration des Portals

  • Konfiguration der Benutzeroberfläche
  • Modellierung des Portalschemas
  • Verwendung von Xpath

Wissenswertes zur Synchronisierung

  • Beschäftigung mit der Erweiterung des Metaverse-Schemas und der Synchronisierung
  • Behebung von Synchronisierungsfehlern

Komplexere Workflows und MPRs

  • Untersuchen von MIM-Services und die Anwendungsdatenbanken
  • Importieren eines Workflows eines Drittanbieters (Windows Workflow Foundation)
  • Anwenden und Generieren eines MIM Workflows

Klassische Programm(ier)erweiterung

  • Erweiterungen der Konfiguration für den klassischen Managementagenten
  • Architektur, Konzepte bezüglich DLL für Metaverse und Managementagenten
  • Erstellen und Debuggen der Erweiterungen
  • Vorstellen von Ratschlägen für eine effektive Verwaltung
  • Best Practices

Weitere Managementagenten

  • Betrachten von dateibasierte Managementagenten
  • Delta Importe für datenbankbasierte Managementagenten
  • Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten zur Erweiterung der MAs

Installation und Bereitstellung

  • Behandlung der Installation
  • Betrachtung der Punkte Topologie und Produktionsumgebung
  • Information zur Installation der Password Webseiten und der Funktionalitäten hinsichtlich der Berichte

Berichte MIM

  • Erstellen von standardmäßigen Berichterstellungen mit MIM
  • Überblick über den Datenfluss von MIM zum Data Warehouse (DW) für Berichte und dessen Verwltung
  • Vorstellen der unterschiedlichendatenstrukturen innerhalb des DW

Betrieb, Fehlerbehebung und Metaverse Berichterstellung

  • Behandeln der Synchronisierungsvorschau und die Anfragenanalyse innerhalb des MIM-Services
  • Behandeln von PowerShell-Cmdlets zur Extraktion und Migration von Konfigurationsdaten
  • Behandeln der Berichterstellung im Metaverse

Mehr Synchronisation

  • Behandeln von fortgeschrittenen Synchronisationstechniken
  • Ansätze zur automatisierten Gruppenerstellung und -verwaltung

Ziele

Diese Schulung baut auf dem Kurs "Microsoft Identity Manager 2016 (MIM) Grundkurs" auf und beinhaltet viele praktische Übungen, in denen auf die erweiterten Funktionen des MIM eingegangen wird. In 10 Modulen lernen Sie die Konfigurationen der Benutzeroberfläche, rollenbasierte ZugriffssteuerungGenerierung eines MIM Workflows und erweiterte Synchronisationstechniken.

Zielgruppe

  • Systemtechniker
  • Systemarchitekten
  • Entwickler

Voraussetzungen

MIM Grundkurs oder vergleichbare praktische Erfahrungen.

Agenda

MIM-Grundlagen

  • Rückblick auf die im Grundlagenkurs behandelten Inhalte
  • Überblick über rollenbasierte Zugriffssteuerung
  • Überblick über priviligierte Zugriffsverwaltung

Konfiguration des Portals

  • Konfiguration der Benutzeroberfläche
  • Modellierung des Portalschemas
  • Verwendung von Xpath

Wissenswertes zur Synchronisierung

  • Beschäftigung mit der Erweiterung des Metaverse-Schemas und der Synchronisierung
  • Behebung von Synchronisierungsfehlern

Komplexere Workflows und MPRs

  • Untersuchen von MIM-Services und die Anwendungsdatenbanken
  • Importieren eines Workflows eines Drittanbieters (Windows Workflow Foundation)
  • Anwenden und Generieren eines MIM Workflows

Klassische Programm(ier)erweiterung

  • Erweiterungen der Konfiguration für den klassischen Managementagenten
  • Architektur, Konzepte bezüglich DLL für Metaverse und Managementagenten
  • Erstellen und Debuggen der Erweiterungen
  • Vorstellen von Ratschlägen für eine effektive Verwaltung
  • Best Practices

Weitere Managementagenten

  • Betrachten von dateibasierte Managementagenten
  • Delta Importe für datenbankbasierte Managementagenten
  • Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten zur Erweiterung der MAs

Installation und Bereitstellung

  • Behandlung der Installation
  • Betrachtung der Punkte Topologie und Produktionsumgebung
  • Information zur Installation der Password Webseiten und der Funktionalitäten hinsichtlich der Berichte

Berichte MIM

  • Erstellen von standardmäßigen Berichterstellungen mit MIM
  • Überblick über den Datenfluss von MIM zum Data Warehouse (DW) für Berichte und dessen Verwltung
  • Vorstellen der unterschiedlichendatenstrukturen innerhalb des DW

Betrieb, Fehlerbehebung und Metaverse Berichterstellung

  • Behandeln der Synchronisierungsvorschau und die Anfragenanalyse innerhalb des MIM-Services
  • Behandeln von PowerShell-Cmdlets zur Extraktion und Migration von Konfigurationsdaten
  • Behandeln der Berichterstellung im Metaverse

Mehr Synchronisation

  • Behandeln von fortgeschrittenen Synchronisationstechniken
  • Ansätze zur automatisierten Gruppenerstellung und -verwaltung

Tags

Diese Seite weiterempfehlen