Linux auf Azure

Sie können in Azure ein umfangreiches Spektrum an Open Source-basierten und communitygestützten Softwarelösungen bereitstellen.

Die Linux Zertifizierung LFCS für den MCSA Linux on Azure

Community Manager
Wie inzwischen bei vielen in diesem Kreis bereits bekannt ist, haben Experten die Möglichkeit, das Zertifikat "Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA) Linux on Azure" zu erwerben. Neben dem Microsoft-Test 70-533 - Implementierung von Infrastrukturlösungen unter Microsoft Azure muss dafür die Prüfung zum Linux Foundation Certified System Administrator (LFCS) bestanden werden. Diese Prüfung wird direkt von der Linux Foundation betreut.

Die Linux Foundation (LF) bietet neben Zertifizierungen auch Trainings zu allen Linux Themen und auch zu vielen Open Source Technologien an, die bei www.IT-Schulungen.com absolviert werden können. Die Linux Foundation steht bereit um zu helfen und zu unterstützen. Wesentliche Linux Kernel Entwickler - darunter auch Linus Torvalds selbst – sind Angestellte der LF. Durch die Unterstützung der Kernel-Entwickler-Community und die massive Förderung der Zusammenarbeit vereint die Linux Foundation tausende Entwickler in einem freien und offenem Austausch von Ideen und unterstützt das Wachstum von Linux. Die LF wird in ihrer Arbeit dabei von über 500 Mitgliedsfirmen unterstützt.

Die Trainings und Zertifizierungen der LF sind herstellerübergreifend und kommen direkt von der Gemeinschaft für die Gemeinschaft. Sie sind in Zusammenarbeit mit dem technischen Beirat von Linux Experten erstellt worden und werden ständig aktualisiert. Die LF Zertifizierungen verwenden innovative Prüfungsmethoden, die zu einer hohen Anerkennung bei Arbeitgebern und in der Industrie führen: die LFCS Prüfung kann jederzeit und überall dort abgelegt werden, wo ein Computer mit Browser und Internetzugang zur Verfügung steht. Die Prüfung ist Perfomance-basiert, es werden die Skills getestet die man as Admin täglich benötigt. Vor der Prüfung kann man zwischen drei unterschiedlichen Linux Distributionen wählen. Und das Feedback der Linux Community fließt in die Prüfungen ein und hält sie dadurch up to date. Die Details zu den Lerninhalten der LFCS Zertifizierung sind auf der Website unter der URL https://training.linuxfoundation.org/certification/lfcs#examDetails zusammengestellt.

Inzwischen wurden über 10.000 LF Zertifizierungen durchgeführt und es gibt gute Interviews und Berichte von Absolventen der LFCS Prüfung. Zum Beispiel das Interview mit dem IT Manager Will Sheldon unter dem folgenden Link: http://www.linuxfoundation.org/news-media/blogs/browse/2014/09/linux-foundation-certified-engineer-will-sheldon-what-its-pass-exam

Neueste Mitgliederaktivitäten

Diesen Community Beitrag weiterempfehlen