AZ-220T00: Microsoft Azure IoT-Entwickler

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 4 Tage

Ziele

Dieser Workshop vermittelt den Teilnehmern die Anwendungen und Kenntnisse, die zum erfolgreichen Erstellen und Managen der Cloud- und Edge-Bereiche einer Azure IoT-Lösung notwendig sind. Der Kurs umfasst die vollständige Abdeckung der wichtigsten Azure IoT-Dienste wie IoT Hub, Gerätebereitstellungsdienste, Azure Stream Analytics, Zeitreihenerkenntnisse und vieles mehr. Neben dem Schwerpunkt auf Azure PaaS-Diensten enthält der Kurs Abschnitte zu IoT Edge, Geräteverwaltung, Überwachung und Problembehandlung, Sicherheitsaspekten und Azure IoT Central.

Zielgruppe

IoT-Entwickler, Azure Developer

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten über grundlegende Kenntnisse zu PaaS-, SaaS- und IaaS-Implementierungen verfügen, wie es der AZ-900T00 Microsoft Azure Fundamentals vermittelt. Außerdem sollten grundlegende Programmierkenntnisse in mindestens einer von Azure unterstützten Sprache vorhanden sein, z.B. C #, Node.js, C, Python oder Java.

Agenda

Einführung in IoT- und Azure IoT-Dienste

  • Businesspotenziale für das Internet der Dinge
  • Einführung in die IoT-Lösungsarchitektur
  • IoT-Hardware und Cloud-Dienste
  • Die Übungsumgebung für diesen Kurs

Geräte- und Gerätekommunikation

  • IoT Hub und Geräte
  • IoT-Entwicklertools
  • Gerätekonfiguration und Kommunikation

Skalierte Gerätebereitstellung

  • Gerätebereitstellungsdienst - Begriffe und Konzepte
  • Konfigurieren und Verwalten des Gerätebereitstellungsdienstes
  • Gerätebereitstellungsaufgaben

Nachrichtenverarbeitung und -analyse

  • Nachrichten und Nachrichtenverarbeitung
  • Datenspeicheroptionen
  • Azure Stream Analytics

Einblicke und Geschäftsintegration

  • Business-Integration für IoT-Lösungen
  • Datenvisualisierung mit Time Series Insights
  • Datenvisualisierung mit Power BI

Azure IoT Edge-Bereitstellungsprozess

  • Einführung in Azure IoT Edge
  • Edge-Bereitstellungsprozess
  • Edge-Gateway-Geräte

Azure IoT-Edge-Module und -Container

  • Entwickeln benutzerdefinierter Edge-Module
  • Offline- und lokaler Speicher

Geräteverwaltung

  • Einführung in die IoT-Geräteverwaltung
  • Verwalten von IoT- und IoT-Edge-Geräten
  • Geräteverwaltung und Skalierung

Testen, Diagnostizieren und Protokollieren von Lösungen

  • Überwachung und Protokollierung
  • Fehlerbehebung

Sicherheitsüberlegungen zu Azure Security Center und IoT

  • Sicherheitsgrundlagen für IoT-Lösungen
  • Einführung in Azure Security Center für IoT
  • Erweitern Sie den Schutz mit Azure Security Center für IoT-Agenten

Erstellen einer IoT-Lösung mit IoT Central

  • Einführung in IoT Central
  • Erstellen und Verwalten von Gerätevorlagen
  • Verwalten von Geräten in Azure IoT Central

Ziele

Dieser Workshop vermittelt den Teilnehmern die Anwendungen und Kenntnisse, die zum erfolgreichen Erstellen und Managen der Cloud- und Edge-Bereiche einer Azure IoT-Lösung notwendig sind. Der Kurs umfasst die vollständige Abdeckung der wichtigsten Azure IoT-Dienste wie IoT Hub, Gerätebereitstellungsdienste, Azure Stream Analytics, Zeitreihenerkenntnisse und vieles mehr. Neben dem Schwerpunkt auf Azure PaaS-Diensten enthält der Kurs Abschnitte zu IoT Edge, Geräteverwaltung, Überwachung und Problembehandlung, Sicherheitsaspekten und Azure IoT Central.

Zielgruppe

IoT-Entwickler, Azure Developer

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten über grundlegende Kenntnisse zu PaaS-, SaaS- und IaaS-Implementierungen verfügen, wie es der AZ-900T00 Microsoft Azure Fundamentals vermittelt. Außerdem sollten grundlegende Programmierkenntnisse in mindestens einer von Azure unterstützten Sprache vorhanden sein, z.B. C #, Node.js, C, Python oder Java.

Agenda

Einführung in IoT- und Azure IoT-Dienste

  • Businesspotenziale für das Internet der Dinge
  • Einführung in die IoT-Lösungsarchitektur
  • IoT-Hardware und Cloud-Dienste
  • Die Übungsumgebung für diesen Kurs

Geräte- und Gerätekommunikation

  • IoT Hub und Geräte
  • IoT-Entwicklertools
  • Gerätekonfiguration und Kommunikation

Skalierte Gerätebereitstellung

  • Gerätebereitstellungsdienst - Begriffe und Konzepte
  • Konfigurieren und Verwalten des Gerätebereitstellungsdienstes
  • Gerätebereitstellungsaufgaben

Nachrichtenverarbeitung und -analyse

  • Nachrichten und Nachrichtenverarbeitung
  • Datenspeicheroptionen
  • Azure Stream Analytics

Einblicke und Geschäftsintegration

  • Business-Integration für IoT-Lösungen
  • Datenvisualisierung mit Time Series Insights
  • Datenvisualisierung mit Power BI

Azure IoT Edge-Bereitstellungsprozess

  • Einführung in Azure IoT Edge
  • Edge-Bereitstellungsprozess
  • Edge-Gateway-Geräte

Azure IoT-Edge-Module und -Container

  • Entwickeln benutzerdefinierter Edge-Module
  • Offline- und lokaler Speicher

Geräteverwaltung

  • Einführung in die IoT-Geräteverwaltung
  • Verwalten von IoT- und IoT-Edge-Geräten
  • Geräteverwaltung und Skalierung

Testen, Diagnostizieren und Protokollieren von Lösungen

  • Überwachung und Protokollierung
  • Fehlerbehebung

Sicherheitsüberlegungen zu Azure Security Center und IoT

  • Sicherheitsgrundlagen für IoT-Lösungen
  • Einführung in Azure Security Center für IoT
  • Erweitern Sie den Schutz mit Azure Security Center für IoT-Agenten

Erstellen einer IoT-Lösung mit IoT Central

  • Einführung in IoT Central
  • Erstellen und Verwalten von Gerätevorlagen
  • Verwalten von Geräten in Azure IoT Central

Tags

Diese Seite weiterempfehlen