Cloud Computing für Unternehmen

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 1 Tag

Ziele

Dieser Kurs behandelt die Alternativen und Grenzen von Cloud-Computing und weiteren Cloud-Services in Unternehmen. Nach einer schnellen Übersicht der prinzipiellen Potenziale werden die technischen Grundlagen der Cloud erläutert. Praxisorientiert und prägnant, ohne fachliche Genauigkeit zu verlieren, werden wirtschaftliche und organisatorische Faktoren dargestellt, die für Unternehmen bei der Entscheidung für oder wider den Einsatz von Cloud-Services eine wichtige Rolle spielen. Dabei wird auch auf die Entwicklung einer Cloud-Strategie eingegangen.

Neben den betriebswirtschaftlichen Aspekten werden die rechtlichen Fragestellungen, Datenschutzbestimmungen und Sicherheit rund um das Thema Cloud ausführlich beleuchtet.

Schließlich rundet eine Auswahl an kompakten Entscheidungshilfen, welche wichtige Aspekte praxisgerecht zusammenfasst, der Kurs ab.

Zielgruppe

Cloud-Interessierte, IT-Entscheider und Verantwortliche.

Voraussetzungen

Kenntnisse in IT-Netzwerktechnik sowie dem Internet.

Agenda

Einführende Beispiele

  • Beispiele für unternehmerische Anwendungen in der Cloud
  • Relevanz des Cloud-Computing

Definitionen, Begriffe und Geschäftsmodelle

  • Historische Entwicklung der letzten Jahrzehnte
  • Was macht Cloud-Computing aus
  • Klassifikation von Cloud-Services
  • Arten von Clouds
  • Cloud-Services aus Nutzersicht
  • Geschäftsmodelle für Cloud-Services
  • Entwicklung und Umsetzung einer Cloud-Strategie

Technische Aspekte von Cloud-Computing

  • Anforderungen an Cloud-Computing
  • Replikation, Datenkonsistenz und Recovery
  • Sicherung und Wiederherstellung von Daten
  • Elastizität und Datenlokalität
  • IT-Architekturkonzepte für die Cloud
  • Integration in bestehende Systeme und Migration
  • Eigenes Cloud-Data-Center, ja oder nein?

Wirtschaftliche und organisatorische Aspekte

  • Anforderungen an die Cloud
  • Anbieterauswahl
  • Cloud-spezifische Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • Der Chief Cloud Officer
  • Zusammenfassende Betrachtung

Rechtliche Aspekte

  • Datenschutzrechtliche Anforderungen
  • Cloud und Telekommunikationsgesetz
  • Cloud und Abgabenordnung
  • Cloud und Versicherungsaufsichtsrecht
  • Cloud und Strafgesetzbuch
  • Cloud und Betriebsverfassungsgesetz
  • Vertragsrecht
  • Zusammenfassung und Handlungsempfehlungen

Informationssicherheit in der Cloud

  • Risiken in der Cloud
  • Technische Sicherheitsmaßnahmen
  • Vertrauensbildende und organisatorische Maßnahmen

Entscheidungshilfen in Kürze

  • Vorgehen für ein konkretes Cloud-Sourcing-Vorhaben
  • Grundsätzliche Entscheidungen
  • Anbieterauswahl
  • Checklisten zur rechtlichen Dimension
  • Cloud-Sicherheit

Ausblick auf weitere Entwicklungen

  • Verschmelzung von Privat- und Berufsleben
  • Vom Cloud-Flickenteppich zur Eine-für-Alle-Cloud
  • Erschließung neuer Anwendungsgebiete
  • Rechtliche Entwicklung
  • Alternativen zur Cloud

Dauer

1 Tage

08:30 Uhr - 16:00 Uhr

Ziele

Dieser Kurs behandelt die Alternativen und Grenzen von Cloud-Computing und weiteren Cloud-Services in Unternehmen. Nach einer schnellen Übersicht der prinzipiellen Potenziale werden die technischen Grundlagen der Cloud erläutert. Praxisorientiert und prägnant, ohne fachliche Genauigkeit zu verlieren, werden wirtschaftliche und organisatorische Faktoren dargestellt, die für Unternehmen bei der Entscheidung für oder wider den Einsatz von Cloud-Services eine wichtige Rolle spielen. Dabei wird auch auf die Entwicklung einer Cloud-Strategie eingegangen.

Neben den betriebswirtschaftlichen Aspekten werden die rechtlichen Fragestellungen, Datenschutzbestimmungen und Sicherheit rund um das Thema Cloud ausführlich beleuchtet.

Schließlich rundet eine Auswahl an kompakten Entscheidungshilfen, welche wichtige Aspekte praxisgerecht zusammenfasst, der Kurs ab.

Zielgruppe

Cloud-Interessierte, IT-Entscheider und Verantwortliche.

Voraussetzungen

Kenntnisse in IT-Netzwerktechnik sowie dem Internet.

Agenda

Einführende Beispiele

  • Beispiele für unternehmerische Anwendungen in der Cloud
  • Relevanz des Cloud-Computing

Definitionen, Begriffe und Geschäftsmodelle

  • Historische Entwicklung der letzten Jahrzehnte
  • Was macht Cloud-Computing aus
  • Klassifikation von Cloud-Services
  • Arten von Clouds
  • Cloud-Services aus Nutzersicht
  • Geschäftsmodelle für Cloud-Services
  • Entwicklung und Umsetzung einer Cloud-Strategie

Technische Aspekte von Cloud-Computing

  • Anforderungen an Cloud-Computing
  • Replikation, Datenkonsistenz und Recovery
  • Sicherung und Wiederherstellung von Daten
  • Elastizität und Datenlokalität
  • IT-Architekturkonzepte für die Cloud
  • Integration in bestehende Systeme und Migration
  • Eigenes Cloud-Data-Center, ja oder nein?

Wirtschaftliche und organisatorische Aspekte

  • Anforderungen an die Cloud
  • Anbieterauswahl
  • Cloud-spezifische Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • Der Chief Cloud Officer
  • Zusammenfassende Betrachtung

Rechtliche Aspekte

  • Datenschutzrechtliche Anforderungen
  • Cloud und Telekommunikationsgesetz
  • Cloud und Abgabenordnung
  • Cloud und Versicherungsaufsichtsrecht
  • Cloud und Strafgesetzbuch
  • Cloud und Betriebsverfassungsgesetz
  • Vertragsrecht
  • Zusammenfassung und Handlungsempfehlungen

Informationssicherheit in der Cloud

  • Risiken in der Cloud
  • Technische Sicherheitsmaßnahmen
  • Vertrauensbildende und organisatorische Maßnahmen

Entscheidungshilfen in Kürze

  • Vorgehen für ein konkretes Cloud-Sourcing-Vorhaben
  • Grundsätzliche Entscheidungen
  • Anbieterauswahl
  • Checklisten zur rechtlichen Dimension
  • Cloud-Sicherheit

Ausblick auf weitere Entwicklungen

  • Verschmelzung von Privat- und Berufsleben
  • Vom Cloud-Flickenteppich zur Eine-für-Alle-Cloud
  • Erschließung neuer Anwendungsgebiete
  • Rechtliche Entwicklung
  • Alternativen zur Cloud

Dauer

1 Tage

08:30 Uhr - 16:00 Uhr

Tags

Diese Seite weiterempfehlen