Führung und Persönlichkeit - Das Geheimnis Ihres Erfolges

Classroom Schulung | Deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 3 Tage

Ziele

In diesem Seminar geht es darum, uns selbst (noch) besser kennen zu lernen, uns in der Tiefe unseres Wesens zu begegnen und dabei einen fühlenden, liebevollen Kontakt zu uns selbst herzustellen: Lebendig und wirklich zu sein, ist unsere größte Sehnsucht, uns verlangt es nach Vitalität, Freude und Selbstausdruck dessen, was wir im Innersten wirklich sind.

Gemeinsam gehen wir auf Entdeckungsreise und nutzen dabei das große Potenzial unserer unbewussten Ressourcen, lösen Blockaden auf und fokussieren uns auf gewünschte Veränderungsprozesse: Wir entwerfen eine attraktive, begeisternde Zukunftsvision hin zu mehr Kraft, Freude und Erfolg.

Ihr Nutzen

Das Geheimnis Ihres Erfolges liegt in der Fähigkeit, sich selbst zu führen und auf Basis von Wahrhaftigkeit und Vertrauen gelingende Beziehungen zu gestalten: So gewinnen Sie Menschen, die Ihnen freiwillig Gefolgschaft leisten.

  • Sie entwickeln auf Basis einer förderlichen Selbstbeziehung Ihre Persönlichkeit und Ihren Führungsstil professionell weiter.
  • Sie lösen hinderliche Stress- und Konfliktmuster auf und gewinnen innere Freiheit im Denken und Handeln.
  • Sie entwerfen Ihre eigene Zukunftsvision
  • Sie erlangen mehr Führungsstärke, Freiheit und Souveränität.
  • Sie gestalten befriedigende Beziehungen, die auf Wertschätzung und Vertrauen gegründet sind.
  • Sie finden zu mehr Lebensqualität, Freude und Fülle als Basis für Ihren Erfolg.

 

Zielgruppe

Menschen, die eine persönliche Veränderung anstreben und sich weiter entwickeln möchten.

Voraussetzungen

Das Seminar ist erfahrungsorientiert und es ist förderlich, wenn Sie die Bereitschaft mitbringen, sich persönlich einzulassen.

Agenda

  • Die eigene (Führungs-)Persönlichkeit
  • Transaktionsanalyse
  • Persönlichkeitsmodell
  • Kommunikationsmodell
  • Das Drama-Dreieck
  • Kleine Gehirnkunde
  • Visionsarbeit
  • Unbewusste Blockaden und Glaubenssätze identifizieren
  • Innere Antreiber und Bremser
  • Symbiosen auflösen
  • Eigene Stress- und Konfliktmuster erkennen
  • Das Prinzip der Resonanz in der Beziehungsgestaltung
  • Timeline
  • Kreativitätstechniken
  • Trancearbeit
  • Bearbeitung individueller Anliegen der Teilnehmer

Ziele

In diesem Seminar geht es darum, uns selbst (noch) besser kennen zu lernen, uns in der Tiefe unseres Wesens zu begegnen und dabei einen fühlenden, liebevollen Kontakt zu uns selbst herzustellen: Lebendig und wirklich zu sein, ist unsere größte Sehnsucht, uns verlangt es nach Vitalität, Freude und Selbstausdruck dessen, was wir im Innersten wirklich sind.

Gemeinsam gehen wir auf Entdeckungsreise und nutzen dabei das große Potenzial unserer unbewussten Ressourcen, lösen Blockaden auf und fokussieren uns auf gewünschte Veränderungsprozesse: Wir entwerfen eine attraktive, begeisternde Zukunftsvision hin zu mehr Kraft, Freude und Erfolg.

Ihr Nutzen

Das Geheimnis Ihres Erfolges liegt in der Fähigkeit, sich selbst zu führen und auf Basis von Wahrhaftigkeit und Vertrauen gelingende Beziehungen zu gestalten: So gewinnen Sie Menschen, die Ihnen freiwillig Gefolgschaft leisten.

  • Sie entwickeln auf Basis einer förderlichen Selbstbeziehung Ihre Persönlichkeit und Ihren Führungsstil professionell weiter.
  • Sie lösen hinderliche Stress- und Konfliktmuster auf und gewinnen innere Freiheit im Denken und Handeln.
  • Sie entwerfen Ihre eigene Zukunftsvision
  • Sie erlangen mehr Führungsstärke, Freiheit und Souveränität.
  • Sie gestalten befriedigende Beziehungen, die auf Wertschätzung und Vertrauen gegründet sind.
  • Sie finden zu mehr Lebensqualität, Freude und Fülle als Basis für Ihren Erfolg.

 

Zielgruppe

Menschen, die eine persönliche Veränderung anstreben und sich weiter entwickeln möchten.

Voraussetzungen

Das Seminar ist erfahrungsorientiert und es ist förderlich, wenn Sie die Bereitschaft mitbringen, sich persönlich einzulassen.

Agenda

  • Die eigene (Führungs-)Persönlichkeit
  • Transaktionsanalyse
  • Persönlichkeitsmodell
  • Kommunikationsmodell
  • Das Drama-Dreieck
  • Kleine Gehirnkunde
  • Visionsarbeit
  • Unbewusste Blockaden und Glaubenssätze identifizieren
  • Innere Antreiber und Bremser
  • Symbiosen auflösen
  • Eigene Stress- und Konfliktmuster erkennen
  • Das Prinzip der Resonanz in der Beziehungsgestaltung
  • Timeline
  • Kreativitätstechniken
  • Trancearbeit
  • Bearbeitung individueller Anliegen der Teilnehmer

Tags

Diese Seite weiterempfehlen