Importbestimmungen der VR China - Was der Exporteur unbedingt wissen sollte!

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 1 Tag

Ziele

Sie bekommen den notwendigen Kenntnisstand vermittelt, um die Kostenkalkulation von Warenlieferungen in die VR-China mit den tatsächlichen Importgebühren zu ergänzen.

Ferner erfahren Sie, welche Waren und unter welchen Voraussetzungen diese importfähig sind, die möglichen verschiedenen Zollverfahren und die Bestandteile und Beweisdokumente einer rechtskonformen Zollanmeldung.

In Ergänzung werden die Zulassungs- und Kennzeichnungspflichten vermittelt sowie die gesetzlichen Maßgaben der Verbrauchersicherheit.

Zielgruppe

Sachbearbeiter, Führungskräfte und Geschäftsführer

Voraussetzungen

Erste Erfahrungen oder Grundkenntnisse im Bereich Außenhandel oder Zollbestimmungen/Zollverfahren

Agenda

Internationale Handelsabkommen der VR China

  • VR China und WTO
  • Geschlossene Abkommen
  • Abkommen in Verhandlung

Importzollabfertigung

  • Elektronische Anmeldung
  • Zollrechtliche Bestimmungen
  • Beweisdokumente und Handelsrechnung
  • Kennzeichnungsvorschriften
  • Zollverfahren im Detail
  • Zolltarif
  • Bemessungsgrundlage der Eingangsabgaben

Umsatzsteuerregelung

  • Berechnung der Einfuhrumsatzsteuer

Verbrauchsteuerregelung

  • Steuerpflichtige Waren

Zollabfertigungsgebühren

  • Gebühren bei der Gestellung außerhalb des Amtsplatzes

Außertarifliche Zollbegünstigungen

  • Werbematerial
  • Warenmuster
  • Nicht abgabenfreie Warenmuster

Einfuhrverbote und Beschränkungen

  • Absolute Einfuhrverbote
  • Lizenzpflichtige Einfuhren

Einfuhrlizenzen

  • Lizenzpflichtige Waren
  • Automatische Importlizenz

CCC - Zertifizierung

  • Produktzertifizierung
  • CCC-Konformitätskennzeichen
  • CCC-Warenkreis
  • Zertifizierungsverfahren

Holzverpackungen

  • IPPC-Standard

Umzugs- und Reisegüter

  • Umzugsgut
  • Elektronische Geräte
  • Antiquitäten
  • Reisegüter

Interkulturelles / Verhalten gegenüber Behörden

  • VR-China und Korruption
  • Der persönliche Kontakt
  • Die Chinesische Zollverwaltung
  • Das Rating der Zollbeteiligten
  • Die Customs-Broker

Dauer

1 Tage

Ziele

Sie bekommen den notwendigen Kenntnisstand vermittelt, um die Kostenkalkulation von Warenlieferungen in die VR-China mit den tatsächlichen Importgebühren zu ergänzen.

Ferner erfahren Sie, welche Waren und unter welchen Voraussetzungen diese importfähig sind, die möglichen verschiedenen Zollverfahren und die Bestandteile und Beweisdokumente einer rechtskonformen Zollanmeldung.

In Ergänzung werden die Zulassungs- und Kennzeichnungspflichten vermittelt sowie die gesetzlichen Maßgaben der Verbrauchersicherheit.

Zielgruppe

Sachbearbeiter, Führungskräfte und Geschäftsführer

Voraussetzungen

Erste Erfahrungen oder Grundkenntnisse im Bereich Außenhandel oder Zollbestimmungen/Zollverfahren

Agenda

Internationale Handelsabkommen der VR China

  • VR China und WTO
  • Geschlossene Abkommen
  • Abkommen in Verhandlung

Importzollabfertigung

  • Elektronische Anmeldung
  • Zollrechtliche Bestimmungen
  • Beweisdokumente und Handelsrechnung
  • Kennzeichnungsvorschriften
  • Zollverfahren im Detail
  • Zolltarif
  • Bemessungsgrundlage der Eingangsabgaben

Umsatzsteuerregelung

  • Berechnung der Einfuhrumsatzsteuer

Verbrauchsteuerregelung

  • Steuerpflichtige Waren

Zollabfertigungsgebühren

  • Gebühren bei der Gestellung außerhalb des Amtsplatzes

Außertarifliche Zollbegünstigungen

  • Werbematerial
  • Warenmuster
  • Nicht abgabenfreie Warenmuster

Einfuhrverbote und Beschränkungen

  • Absolute Einfuhrverbote
  • Lizenzpflichtige Einfuhren

Einfuhrlizenzen

  • Lizenzpflichtige Waren
  • Automatische Importlizenz

CCC - Zertifizierung

  • Produktzertifizierung
  • CCC-Konformitätskennzeichen
  • CCC-Warenkreis
  • Zertifizierungsverfahren

Holzverpackungen

  • IPPC-Standard

Umzugs- und Reisegüter

  • Umzugsgut
  • Elektronische Geräte
  • Antiquitäten
  • Reisegüter

Interkulturelles / Verhalten gegenüber Behörden

  • VR-China und Korruption
  • Der persönliche Kontakt
  • Die Chinesische Zollverwaltung
  • Das Rating der Zollbeteiligten
  • Die Customs-Broker

Dauer

1 Tage

Diese Seite weiterempfehlen