Lean Six Sigma Champion

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 1 Tag

Ziele

  • Das Lean Six Sigma Champion Training konzentriert sich auf die betriebswirtschaftlichen und technischen Kenntnisse, um die Führung und den Einsatz der Six Sigma Strategie zu erleichtern.
  • Sie kennen das Gesamtsystem einer Six Sigma Organisation und können die Wirkungsweise des DMAIC Zyklus richtig einschätzen.
  • Sie sind in der Lage, geeignete Projekte zur Prozessverbesserung zu identifizieren, zu bewerten und zu begleiten.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Project Champions und Führungskräfte, die in Ihren Unternehmen Six Sigma Projekte unterstützen.

Agenda

Lean Six Sigma Einführung

  • Leitgedanken und Historie
  • Synergien Lean und Six Sigma System
  • Erfahrungen und Erfolge in anderen Unternehmen
  • Six Sigma Organisation
  • Verantwortung des Managements
  • DMAIC Methodik und primäre Lean Six Sigma Werkzeuge

Strategie und Werte

  • Definieren von Werten
  • Six Sigma als Managementtool
  • Unternehmensbenchmark

Umsetzungsstrategie

  • Kundenorientierung (CTQ; CCR) als Selektionsmittel
  • Roll out – Ressourcenbedarf und die Entwicklung von Plänen für Lean Six Sigma Implementierungen
  • Auswahl und Definition von Projekten
  • Finanzielle Bewertung der Verbesserungs­ziele
  • Lessons learned

Rollenverständnis als Champion

  • Projektfokus und definition – Auswahlmethoden für Verbesserungsprojekte
  • Projektmonitoring und Projektreview
  • Anforderungsprofil für Green und Black Belts
  • Finanzielle Bewertung der Verbesserungs­ziele

Dauer

1 Tage

9:00 – 17:00 Uhr

Ziele

  • Das Lean Six Sigma Champion Training konzentriert sich auf die betriebswirtschaftlichen und technischen Kenntnisse, um die Führung und den Einsatz der Six Sigma Strategie zu erleichtern.
  • Sie kennen das Gesamtsystem einer Six Sigma Organisation und können die Wirkungsweise des DMAIC Zyklus richtig einschätzen.
  • Sie sind in der Lage, geeignete Projekte zur Prozessverbesserung zu identifizieren, zu bewerten und zu begleiten.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Project Champions und Führungskräfte, die in Ihren Unternehmen Six Sigma Projekte unterstützen.

Agenda

Lean Six Sigma Einführung

  • Leitgedanken und Historie
  • Synergien Lean und Six Sigma System
  • Erfahrungen und Erfolge in anderen Unternehmen
  • Six Sigma Organisation
  • Verantwortung des Managements
  • DMAIC Methodik und primäre Lean Six Sigma Werkzeuge

Strategie und Werte

  • Definieren von Werten
  • Six Sigma als Managementtool
  • Unternehmensbenchmark

Umsetzungsstrategie

  • Kundenorientierung (CTQ; CCR) als Selektionsmittel
  • Roll out – Ressourcenbedarf und die Entwicklung von Plänen für Lean Six Sigma Implementierungen
  • Auswahl und Definition von Projekten
  • Finanzielle Bewertung der Verbesserungs­ziele
  • Lessons learned

Rollenverständnis als Champion

  • Projektfokus und definition – Auswahlmethoden für Verbesserungsprojekte
  • Projektmonitoring und Projektreview
  • Anforderungsprofil für Green und Black Belts
  • Finanzielle Bewertung der Verbesserungs­ziele

Dauer

1 Tage

9:00 – 17:00 Uhr

Diese Seite weiterempfehlen