MOC 20761 Querying Data with Transact-SQL

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage Durchführung gesichert

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie Transact-SQL zu verwenden, was in der Datenbankadministration aber auch der -entwicklung Anwendung findet.

Zielgruppe

  • Datenbank-Administratoren
  • Datenbank-Entwickler
  • Business Intelligence Spezialisten
  • Report-Ersteller
  • Business Analysten
  • Anwendungsentwickler

Voraussetzungen

  • Erste Erfahrungen mit relationalen Datenbanken

Agenda

Einführung

  • Architektur und Komponenten eines SQL Servers
  • SQL Server Editionen und Versionen
  • SQL Server Management Studio 1. Schritte

T-SQL Querying

  • Vorstellung
  • Set
  • Predicate Logic
  • Verständnis für die logische Reihenfolge von Operationen in SELECT Statements

Schreiben von SELECT-Abfragen

  • Schreiben einfacher SELECT-Statements
  • Eliminieren von Duplikaten mit DISTINCT
  • Verwendung von Spalten- und Tabellen-Aliases
  • Schreiben einfacher CASE Expressions

Abfragen mehrerer Tabellen

  • Joins Verständnis
  • Abfragen mit Joins
  • Abfragen mit Inner Joins
  • Abfragen mit Outer Joins
  • Abfragen mit Cross Joins und Self Joins

Daten sortieren und filtern

  • Sortieren on Daten
  • Filtern von Daten mit Predicates
  • Filterung mit TOP und OFFSET-FETCH Optionen
  • Arbeiten von unbekannten Werten

Arbeiten mit SQL-Server-2016-Datentypen

  • Vorstellung der SQL-Server-2016-Datentypen
  • Arbeiten mit Character Data
  • Arbeiten mit Datums- und Zeitdaten

DML um Daten zu modifizieren

  • Daten einfügen
  • Modifizieren und löschen von Daten

Eingebaute Funktionen

  • Schreiben von Abfragen mit eingebauten Funktionen
  • Verwenden von Conversion Funktionen
  • Verwenden logischer Funktionen
  • Verwenden von Funktion mit NULL zu arbeiten

Gruppieren und Aggregieren von Daten

  • Verwenden von Aggregate Funktionen
  • Verwenden der GROUP-BY-Klausel
  • Filtern von Gruppen mit HAVING

Subqueries

  • Schreiben in sich geschlossener Subqueries
  • Schreiben korrelierter Subqueries
  • Verwenden des EXIST-Prädikats mit Subqueries

Tabellenausdrücke

  • Verwenden von Views
  • Verwenden von tabellenwertigen Inline-Funktionen
  • Verwenden von abgeleiteten Funktionen
  • Verwenden von gängigen Tabellenausdrücken

Set-Operatoren

  • Schreiben von Abfragen mit dem UNION Operator
  • Verwenden von EXCEPT und INTERSECT
  • Verwenden von APPLY

Ranking, Offset und Aggregate Function

  • Fenster erstellen mit OVER
  • Fensterfunktionen erstellen

Pivotisierung und Grouping Sets

  • Schreiben von Queries mit PIVOT und UNPIVOT
  • Arbeiten mit Grouping Sets

Stored Procedures ausführen

  • Datenabfrage mit Stored Procedures
  • Parameter an Stored Procedures weiterreichen
  • Erstellen von Simple Stored Procedures
  • Arbeiten mit dynamischem SQL

T-SQL Programmierung

  • T-SQL Programmierelemente
  • Programmfluss steuern

Implementierung der Fehlerbehandlung

  • T-SQL Fehlerbehandlung implementieren
  • Behandlung struktureller Ausnahmen implementieren

Implementierung von Transaktionen

  • Transaktionen und Datenbank-Engines
  • Transaktionen kontrollieren

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie Transact-SQL zu verwenden, was in der Datenbankadministration aber auch der -entwicklung Anwendung findet.

Zielgruppe

  • Datenbank-Administratoren
  • Datenbank-Entwickler
  • Business Intelligence Spezialisten
  • Report-Ersteller
  • Business Analysten
  • Anwendungsentwickler

Voraussetzungen

  • Erste Erfahrungen mit relationalen Datenbanken

Agenda

Einführung

  • Architektur und Komponenten eines SQL Servers
  • SQL Server Editionen und Versionen
  • SQL Server Management Studio 1. Schritte

T-SQL Querying

  • Vorstellung
  • Set
  • Predicate Logic
  • Verständnis für die logische Reihenfolge von Operationen in SELECT Statements

Schreiben von SELECT-Abfragen

  • Schreiben einfacher SELECT-Statements
  • Eliminieren von Duplikaten mit DISTINCT
  • Verwendung von Spalten- und Tabellen-Aliases
  • Schreiben einfacher CASE Expressions

Abfragen mehrerer Tabellen

  • Joins Verständnis
  • Abfragen mit Joins
  • Abfragen mit Inner Joins
  • Abfragen mit Outer Joins
  • Abfragen mit Cross Joins und Self Joins

Daten sortieren und filtern

  • Sortieren on Daten
  • Filtern von Daten mit Predicates
  • Filterung mit TOP und OFFSET-FETCH Optionen
  • Arbeiten von unbekannten Werten

Arbeiten mit SQL-Server-2016-Datentypen

  • Vorstellung der SQL-Server-2016-Datentypen
  • Arbeiten mit Character Data
  • Arbeiten mit Datums- und Zeitdaten

DML um Daten zu modifizieren

  • Daten einfügen
  • Modifizieren und löschen von Daten

Eingebaute Funktionen

  • Schreiben von Abfragen mit eingebauten Funktionen
  • Verwenden von Conversion Funktionen
  • Verwenden logischer Funktionen
  • Verwenden von Funktion mit NULL zu arbeiten

Gruppieren und Aggregieren von Daten

  • Verwenden von Aggregate Funktionen
  • Verwenden der GROUP-BY-Klausel
  • Filtern von Gruppen mit HAVING

Subqueries

  • Schreiben in sich geschlossener Subqueries
  • Schreiben korrelierter Subqueries
  • Verwenden des EXIST-Prädikats mit Subqueries

Tabellenausdrücke

  • Verwenden von Views
  • Verwenden von tabellenwertigen Inline-Funktionen
  • Verwenden von abgeleiteten Funktionen
  • Verwenden von gängigen Tabellenausdrücken

Set-Operatoren

  • Schreiben von Abfragen mit dem UNION Operator
  • Verwenden von EXCEPT und INTERSECT
  • Verwenden von APPLY

Ranking, Offset und Aggregate Function

  • Fenster erstellen mit OVER
  • Fensterfunktionen erstellen

Pivotisierung und Grouping Sets

  • Schreiben von Queries mit PIVOT und UNPIVOT
  • Arbeiten mit Grouping Sets

Stored Procedures ausführen

  • Datenabfrage mit Stored Procedures
  • Parameter an Stored Procedures weiterreichen
  • Erstellen von Simple Stored Procedures
  • Arbeiten mit dynamischem SQL

T-SQL Programmierung

  • T-SQL Programmierelemente
  • Programmfluss steuern

Implementierung der Fehlerbehandlung

  • T-SQL Fehlerbehandlung implementieren
  • Behandlung struktureller Ausnahmen implementieren

Implementierung von Transaktionen

  • Transaktionen und Datenbank-Engines
  • Transaktionen kontrollieren

Tags

Diese Seite weiterempfehlen