Adobe InDesign Fortgeschrittenenkurs

Classroom Schulung | Deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 2 Tage

Ziele

In diesem Seminar lernen Sie diverse Tricks und Kniffe aus der Praxis kennen, sowie den professionellen Umgang mit den Möglichkeiten und Werkzeugen, die InDesign bietet. So z. B. effektiveres arbeiten im Projekt durch Standardisierung und Vorlagenerstellung.

Da Teilnehmer an weiterführenden Seminaren in der Regel bereits praktische Erfahrungen mit InDesign haben, können die Seminarinhalte gern anhand eigener Beispiele erarbeitet, bzw. daran angepasst werden.

Zielgruppe

  • Screendesigner
  • Grafiker
  • Webpublisher
  • Marketingmitarbeiter usw.

Voraussetzungen

Kenntnisse des verwendeten Betriebssystems, Grundkenntnisse und Praxiserfahrung mit InDesign, evtl. Grundkenntnisse in der digitalen Bildbearbeitung.

Wir schulen grundsätzlich immer in der jeweils aktuellen Version von InDesign CC. Sollten Sie eine andere Programmversion benötigen, lassen es uns einfach wissen.

Agenda

  • Das Zusammenspiel mit Adobe Photoshop und Bridge
  • Grafiken freistellen und mit Text umfliessen lassen
  • Umgang mit Prozess- und Volltonfarben
  • Liquid Layout – ein Layout für diverse Endgeräte und -formate
  • Die Funktion Alternatives Layout
  • Arbeiten mit großen Dokumenten
  • Die Buchfunktion
  • Verschachtelte Textformate
  • Links, Fußnoten und Querverweise
  • Formatvorlagen für Tabellen
  • Erstellen und anpassen von Inhaltsverzeichnis, Stichwortverzeichnis oder Index
  • Vereinheitlichen und standardisieren für die Arbeit im Team
  • Effizienteres arbeiten mit Hilfe von Vorlagen und Bibliotheken
  • Tipps und Tricks aus der Praxis

Ziele

In diesem Seminar lernen Sie diverse Tricks und Kniffe aus der Praxis kennen, sowie den professionellen Umgang mit den Möglichkeiten und Werkzeugen, die InDesign bietet. So z. B. effektiveres arbeiten im Projekt durch Standardisierung und Vorlagenerstellung.

Da Teilnehmer an weiterführenden Seminaren in der Regel bereits praktische Erfahrungen mit InDesign haben, können die Seminarinhalte gern anhand eigener Beispiele erarbeitet, bzw. daran angepasst werden.

Zielgruppe

  • Screendesigner
  • Grafiker
  • Webpublisher
  • Marketingmitarbeiter usw.

Voraussetzungen

Kenntnisse des verwendeten Betriebssystems, Grundkenntnisse und Praxiserfahrung mit InDesign, evtl. Grundkenntnisse in der digitalen Bildbearbeitung.

Wir schulen grundsätzlich immer in der jeweils aktuellen Version von InDesign CC. Sollten Sie eine andere Programmversion benötigen, lassen es uns einfach wissen.

Agenda

  • Das Zusammenspiel mit Adobe Photoshop und Bridge
  • Grafiken freistellen und mit Text umfliessen lassen
  • Umgang mit Prozess- und Volltonfarben
  • Liquid Layout – ein Layout für diverse Endgeräte und -formate
  • Die Funktion Alternatives Layout
  • Arbeiten mit großen Dokumenten
  • Die Buchfunktion
  • Verschachtelte Textformate
  • Links, Fußnoten und Querverweise
  • Formatvorlagen für Tabellen
  • Erstellen und anpassen von Inhaltsverzeichnis, Stichwortverzeichnis oder Index
  • Vereinheitlichen und standardisieren für die Arbeit im Team
  • Effizienteres arbeiten mit Hilfe von Vorlagen und Bibliotheken
  • Tipps und Tricks aus der Praxis

Tags

Diese Seite weiterempfehlen